Die 13 größten Fehler beim Ex zurückgewinnen

Was du auf keinen Fall machen darfst!


Deine Freundin oder dein Freund hat dich verlassen und Du willst sie/ihn unbedingt zurück? Dann erfahre hier, welche 13 Fehler leider häufig gemacht werden, wenn man seine(n) Ex zurückgewinnen will. Warum ausgerechnet 13 Fehler? Nun, dass ist schnell erklärt. Die Zahl 13 steht in der Numerologie für Transformation, Wachstum, Weiterentwicklung und Neubeginn, also genau das, was Du jetzt brauchst.

Ex zurück-Tipp: Begehe diese Fehler und Du wirst niemals eine Chance haben.
Ex zurück-Tipp: Begehe niemals diese Fehler, denn sie rauben dir den Erfolg.

Fehler 1: Diskussionen

Du diskutierst mit deinem Ex über die Trennungsgründe. Mach das unter keinen Umständen. Du versuchst dabei nämlich deine(n) Ex mit logischen Argumenten zu überzeugen. Doch Liebe ist nicht logisch, deshalb kommst Du damit nicht weiter. Im Gegenteil, Du machst es noch schlimmer, denn so wirkst Du bedürftig und abhängig.

 

Fehler 2: Zu kurze Kontaktsperre

Du brichst die Kontaktsperre zu früh ab. Wenn Du zu früh wieder Kontakt aufnimmst, bist Du noch zu emotional. Du bist noch nicht vollständig über die Trennung hinweg und früher oder später wird es dir auf die Füße fallen. Es werden wieder die alten Gefühle aufkommen und Du wirst daran zerbrechen. Erst recht, wenn Du infolgedessen keinen Erfolg beim Ex zurückgewinnen haben wirst. Für mehr Informationen, solltest Du dir die Artikel im Kapitel "die Kontaktsperre" durchlesen.

 

Fehler 3: Falsche Veränderung

Du veränderst dich lediglich, um deinem/deiner Ex zur gefallen. Ja, Du musst nach der Trennung eine Perönlichkeitsentwicklung durchleben. Allerdings sollte diese für dich und nicht für deine(n) Ex sein. Du musst es für dich selbst machen, sonst wirst Du dich in deiner neuen Persönlichkeit nicht wohlfühlen. Mehr dazu findest Du im Artikel "Persönlichkeitsentwicklung".

 

Fehler 4: Eifersucht

Ein weiterer Fehler besteht darin, dass Du Eifersucht erzeugen willst. Wenn Du ihn/sie eifersüchtig machen willst, hast Du bereits verloren. Du machst dich damit lächerlich und erweckst nur noch mehr negative Gefühle in deinem/deiner Ex. Du legst dir nur selbst Steine in den Weg und wirst deine(n) Ex nicht zurückerobern können.

 

Fehler 5: Eine falsche Einstellung

Du gehst das Ex zurückgewinnen mit der falschen Einstellung an. Wenn Du deine(n) Ex zurückwillst, weil Du glaubst, ohne ihn/sie nicht leben zu können, ist es der falsche Grund. Du bist auch sehr gut mit deinem Leben klargekommen, bevor Du ihn/sie kennengelernt hast. Und Du wirst auch jetzt dein Leben wieder auf die Kette kriegen, auch ohne deine(n) Ex. Solange Du nicht über ihn/sie hinweg bist, kannst Du dein(e) Ex niemals zurückgewinnen. Lies Dir dazu meinen Artikel "Der Weg zurück zu sich selbst" durch.

 

Fehler 6: Ein One-Night-Stand

Du hast einen One-Night-Stand mit deinem/deiner Ex-Freund(in). Wenn Du deine(n) Ex zurückgewinnen willst, darfst Du unter keinen Umständen mit ihm/ihr schlafen. Dadurch wirkst Du schwach und unattraktiv. Mehr dazu erfährst Du im Artikel "Sex mit dem Ex".

 

Fehler 7: Zu viel Social-Media

Du postest zu viele emotionale Statements auf Social-Media-Plattformen. Dabei ist es egal, in welche Richtung diese Statements gehen. Wenn Du traurige Posts verfasst und darin klagst, wie schlecht es dir doch geht, wirkst Du sehr bedürftig und wenig selbstbewusst. Und wenn Du direkt nach der Trennung Fotos postest, mit denen Du zeigen willst, wie toll dein Leben gerade verläuft, wirst Du den gleichen Effekt erzielen. Übertreibe es einfach nicht. Wie Du dich stattdessen auf Social-Media verhalten solltest, erfährst Du in diesem Artikel.

 

Fehler 8: Spielchen

Du versuchst, Spielchen zu spielen. Wenn Du versuchst, deine(n) Ex durch kleine Lügen und ähnlichem zurückzugewinnen, gehst Du genau den falschen Weg. Vielleicht wird es kurzfristig gut gehen, aber er/sie wird es schnell herausfinden und dann ist endgültig Schluss. Und glaube mir eins: die Wahrheit kommt früher oder später immer ans Licht.

 

Fehler 9: Geschenke

Du versuchst, dir die Liebe deines/deiner Ex zu erkaufen. Wenn Du ihm/ihr Geschenke kaufst, um ihn/sie zurückzugewinnen, wirst Du keine echte Liebe dadurch wecken können. Liebe kann man nicht erkaufen. Du wirkst stattdessen nur bedürftig und armselig, wenn Du so etwas tust. Lass das also bitte sein.

 

Fehler 10: Isolation

Du isolierst dich komplett von der Außenwelt. Wenn Du nach der Trennung aufhörst, dein Leben zu leben, wirst Du dich nicht von ihm/ihr erholen können und wirst so niemals dazu bereit sein, deine(n) Ex zurückzugewinnen. Gehe also nach der Trennung unbedingt mit deinen Freunden aus und beschäftige dich mit deinen Hobbys.

 

Fehler 11: Freundschaft

Du bleibst mit ihm/sie befreundet. Du willst nicht sein/ihr neue(r) beste(r) Freund(in) werden, sondern wieder eine romantische Beziehung mit ihm/ihr führen. Wenn ihr befreundet bleibt, gibst Du ihm/ihr nur die Möglichkeit, sich langsam von dir zu entwöhnen. Wenn Du dagegen zunächst radikal aus seinem/ihrem Leben verschwindest, wird er/sie dich wahrscheinlich doch ein bisschen vermissen, wodurch Du die Chance hast, deine(n) Ex zurückgewinnen zu können. Mehr dazu im Artikel "Freundschaft mit dem/der Ex"

 

Fehler 12: Stalking

Du stalkst deine(n) Ex. Wenn Du ihn/sie die ganze Zeit auf Facebook, Instagram oder sogar in der realen Welt stalkst, wirst Du es nicht schaffen, über ihn/sie hinwegzukommen. Wenn er/sie es bemerkt, wirst Du es dir endgültig kaputt gemacht haben. Zwinge dich bitte selbst dazu, während der Kontaktsperre ihn/sie nicht auf Social-Media zu verfolgen. Lösche auch vorübergehend die Nummer deines/deiner Ex. So kannst Du nicht, seinen/ihren Online-Status "kontrollieren".

 

Fehler 13: Keine Strategie

Wenn Du ohne Plan oder Strategie handelst, begehst Du einen weiteren großen Fehler. Wenn Du nicht weißt, wann Du was sagen und tun musst, wird es dir unmöglich sein, deine alte Liebe zurückzugewinnen. Stattdessen wirst Du alles nur noch schlimmer machen und verbaust Du sogar vielleicht deine letzte Chance auf ein Liebes-Comeback.

Brandneue Methode: So gewinnst Du deine(n) Ex sicher zurück!

Dies ist der wichtigste Tipp, den ich dir geben kann. Lies dir diesen Text jetzt unbedingt bis zum Ende durch! Die genannten Tipps sind zwar sehr gut und werden dir helfen, deiner/deinem ehemaligen Lebenspartner(in) wieder näher zu kommen. Was Du aber wirklich brauchst, ist ein klarer, durchstrukturierter Plan, um ihn/sie erneut erobern zu können.

 

Ich möchte Dir deswegen ein Team von Experten und Psychologen vorstellen, die ein System erstellt haben, dass Dir Schritt für Schritt zeigt, was Du wann sagen und tun musst, um Dein(e) Ex zurückzugewinnen. Sie gehen dabei gezielt auf die weibliche bzw. männliche Psychologie ein und verraten Dir ganz genau, welche „Knöpfe“ Du bei Deiner alten Liebe drücken musst, damit er/sie wieder Liebesgefühle für Dich entwickelt, ohne sich dagegen wehren zu können. Das System ist in der Praxis erprobt und das verspreche ich dir: es funktioniert!

 

Doch auch für den Fall, dass Du trotz des Kurses keinen Erfolg verbuchen kannst, kannst Du bis zu 30 Tage nach dem Kauf dein komplettes Geld zurückverlangen. Ein formloses Schreiben genügt, Du musst auch keinen Grund darin angeben.

 

Ich kann dir nur empfehlen, jetzt die Geheimwaffen fürs Ex zurückgewinnen zu testen. Klicke jetzt auf den Button und erhalte sofort viele weitere kostenlose Informationen zum Ratgeber. Sieh Dir ihr Video bis zum Schluss an und entscheide, wie viel wert Dir dein(e) Ex ist. Nimm Dir aber wenigstens die Zeit, es Dir genau anzusehen und am Ende eine fundierte und rationale Entscheidung zu treffen!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Dein Freund & Helfer