Kann Liebe wiederkommen nach Trennung?

In diesem Artikel werde ich dir die Antwort auf diese Frage geben.

Seit dem Ende der Beziehung zu deinem/deiner Ex, ist einige Zeit verstrichen. Du möchtest ihn/sie unbedingt zurückgewinnen. Doch jetzt hast Du das Gefühl, dass jede Hoffnung auf eine Wiedervereinigung verloren ist. Der Gedanke schmerzt sehr, erst recht, wenn Du ihn/sie noch immer von ganzem Herzen liebst. Nun stellst Du dir die Frage, ob dein(e) Ex dich jemals wieder ins Herz schließen könnte oder ob Du ihn/sie für immer verloren hast.

Kann Liebe wiederkommen nach Trennung

Kann Liebe wiederkommen nach der Trennung?

Die Frage lässt sich relativ einfach und schnell beantworten: Ja, die Liebe kann wiederkommen. Dafür musst Du jedoch eine Menge Arbeit investieren und einiges in deinem Leben und an dir selbst verändern. Zudem kann dir niemand garantieren, dass dein(e) Ex sich wieder in dich verlieben wird. In eurer gemeinsamen Vergangenheit hat er/sie einige schlechte Erfahrungen mit dir gesammelt und die sind fest abgespeichert. Es ist ein sehr hoher Aufwand nötig, diese negativen Emotionen dir gegenüber auszulöschen und durch positive zu ersetzen. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit für einen Erfolg ist, kann dir niemand genau sagen, da das Ergebnis von zu vielen Faktoren abhängig ist. Im Artikel „Ex zurück Chancen“ gehe ich tiefer auf dieses umfangreiche Thema ein. Lies ihn dir bitte gut durch, wenn Du mit diesem Artikel fertig bist.


Im Folgenden werde ich dir nun erklären, wie Du die Liebe bei deinem/deiner Ex neu entfachen kannst. Lies dir bitte alles genau durch, denn wenn Du dein Ziel ohne einen klaren Plan verfolgst, wirst Du auf viele unnötige Hindernisse stoßen und deine Erfolgschancen schmälern.

Was sind die Gründe für die verloren gegangene Liebe?

Bevor ich dir sagen kann, was Du jetzt tun kannst, damit sich dein(e) Ex wieder in dich verliebt, müssen wir uns erst einmal die Gründe angucken, warum die Beziehung zu deinem/deiner Ex gescheitert ist.

 

Oftmals sucht man die Schuld der Trennung beim Partner. Doch ich bitte dich, einmal in dich zu gehen und zu überlegen, was sich während eurer Partnerschaft alles verändert hat. Denn bei einer Trennung geht es meistens nicht um den Partner oder die Partnerin, sondern um die Beziehung an sich. Wenn eine Romanze beendet wird, geht es um Grundsätzliches und Emotionales, um Dinge, die mit der Zeit verloren gegangen sind.

Kann Liebe wiederkommen nach Trennung

Die US-Psychologin Joanni L. Sailor hat sich mit dem Phänomen des „Falling out of Romantic Love“ beschäftigt und konnte dabei etwas sehr erstaunliches feststellen: Fast alle Ex-Paare, die sie im Rahmen ihrer Untersuchungen befragt hat, gaben an, dass das Entlieben ein langwieriger Prozess war. Im Alltag kamen immer wieder kleine Momente vor, in denen man die Beziehung angezweifelt hat. Doch am Ende gab es dann eine ganz bestimmte Situation, in der man letztendlich genau wusste, dass man sie beenden möchte. Es wäre, als ob ein Schalter umgelegt worden ist.

 

Bei dir ist genau das Gleiche passiert: Während deines Liebesverhältnisses habt ihr euch aneinander gewöhnt, habt euch weiterentwickelt und die elementaren Dinge einer Beziehung sind verloren gegangen. Ich möchte dir kurz die wichtigsten nennen:

1. Intimität

Das erste und vielleicht offensichtlichste ist die Intimität. Dabei geht es nicht immer nur um Sex. Bei der Intimität geht es vor allem darum, sich seinem Gegenüber zu öffnen und seine verletzlichste Seite zu offenbaren. Dazu zählt auch, seine innersten Gedanken und Gefühle zu zeigen. Das Erstaunliche daran ist: Wenn man als Paar außerhalb des Bettes nicht intim wird, klappt es auch im Bett nicht mehr.

2. Vertrauen

Der zweite wichtige Baustein einer jeden Beziehung ist Vertrauen, ohne das sie nicht funktionieren kann. Durch gegenseitiges Vertrauen signalisiert man sich als Paar, dass man einander akzeptiert und respektiert. Man wächst näher zusammen und auch die Intimität wird dadurch gefördert. Man empfindet die Beziehung als etwas Bereicherndes. Wenn Du deinem Partner oder deiner Partnerin misstraust, wird das unweigerlich zu Stress und Streitigkeiten führen.

Das Gefühl, vom anderen geliebt zu werden

Kann Liebe wiederkommen nach Trennung?

Die dritte Säule einer funktionierenden Beziehung ist das Gefühl, vom Partner/von der Partnerin geliebt zu werden. Das klingt jetzt vielleicht erst einmal etwas banal, aber wir brauchen dieses Gefühl. Nur wenn wir das spüren, sind wir wirklich glücklich und können eine schöne Beziehung führen. Damit sich dein Lebensgefährte bzw. deine Lebensgefährtin geliebt fühlt, musst Du ihm/ihr mit Kleinigkeiten immer wieder deine Zuneigung beweisen. Dazu zählt nicht nur ein Strauß Blumen, sondern auch, dass Du den/die Andere(n) so akzeptierst, wie er/sie ist, ihn/sie auf seinem/ihrem Weg unterstützt und die erreichten Leistungen würdigst.

 

Nachdem Du die Grundlagen der Beziehung verinnerlicht hast, gehe bitte einmal in dich und überlege ganz genau, welche dieser drei elementaren Säulen im Laufe eurer Partnerschaft verloren gegangen ist/sind. Es ist nicht leicht, herauszufinden, was dazu geführt hat, dass dein(e) Ex mit dir Schluss gemacht hat, doch ich versichere dir, dass alles auf diese drei Säulen zurückzuführen ist. Du musst auf sehr viele Kleinigkeiten achten, die dir im Normalfall niemals auffallen würden. Doch Du musst jetzt dein Verständnis für diese „Lappalien“ erweitern, um A, deine vergangene Beziehung zu retten, und B, eine gute Basis für zukünftige zu legen. Wenn Du es nicht schaffst, die wahren Trennungsgründe herauszufinden, ergibt eine erneute Partnerschaft mit deinem/deiner Ex keinen Sinn. Es würde sich nichts ändern und am Ende werdet ihr euch wieder trennen.

Was kannst Du tun, damit dein(e) Ex sich wieder in dich verliebt?

Du kennst jetzt also die Trennungsgründe und weißt, warum die Beziehung zu deinem/deiner Ex gescheitert ist. Deine Aufgabe ist es nun, an dir zu arbeiten und dafür zu sorgen, dass die Fehler, die Du in der Vergangenheit begangen hast, nicht wieder auftreten werden. Ich werde dir nun einen Weg vorgeben,  damit dein(e) Ex wieder von Liebesgefühlen zur dir "gepackt wird".

1. Führe eine Kontaktsperre ein

Als ersten Schritt musst Du nun unbedingt eine Kontaktsperre einführen. Hör sofort auf, deinem/deiner Ex zu schreiben, ihn/sie anzurufen oder auf irgendeine andere Art und Weise zu kontaktieren. Du musst die Kommunikation zu deinem/deiner Ex auf dem schnellsten Weg einstellen, denn wenn Du ihn/sie weiter ständig anschreibst oder anrufst, machst Du dich nur lächerlich. Du wirkst verzweifelt und anhänglich und dein(e) Ex-Partner(in) wird in seinem/ihrem Gedanken bestärkt, dass die Trennung der richtige Schritt war.


In der Zeit der Kontaktsperre musst Du die Zeit effektiv nutzen und einige wichtige Schritte gehen, um wieder zu der attraktiven Person zu werden, in die sich dein(e) Ex verlieben kann. Und welche das sind, verrate ich dir jetzt.

2. Überwinde deinen Liebeskummer

Du solltest zunächst einmal deinen Liebeskummer überwinden und wieder zu dir selbst finden. Du musst wieder glücklich mit dir und deinem Leben werden, denn andernfalls hast Du keine Chance, irgendjemanden zu verführen, ganz zu schweigen von deinem/deiner Ex.

 

Um deinen Trennungsschmerz zu verarbeiten, eignet es sich immer, ein Tagebuch über deine Gefühle und Empfindungen zu führen. Das kann dir dabei helfen, sie besser zu verstehen. Sprich außerdem mit Freunden oder deiner Familie über das, was dich aktuell bewegt. Du hast vielleicht das Gefühl, dass dich aktuell niemand verstehen würde und Du von allen missverstanden wirst. Doch ich versichere dir. Ein Gespräch mit vertrauten Personen kann Wunder bewirken. Sie kennen dich sehr gut und wissen am besten, was dir jetzt helfen kann.

 

Um deinen Liebeskummer überwinden zu können, musst Du auch lernen, loszulassen. Trenne dich von allen Dingen, die dich an deine(n) Ex erinnern. Packe sie in eine Kiste und verstaue sie im Keller oder auf dem Dachboden. Du darfst die Sachen nicht mehr täglich sehen. Das reißt nämlich immer wieder die Wunden auf und es wird ewig dauern, bis Du über die Trennung hinwegkommen wirst. Um wirklich loszulassen, musst Du auch die ständigen Gedanken an die vergangene Beziehung abstellen. Das erfordert große innere Stärke und wird dich viel Kraft kosten. Es kann sehr hilfreich sein, wenn Du anfängst, jeden Tag zu meditieren. Regelmäßige Meditation verbessert deine mentale Stärke und tut dir außerdem auch gesundheitlich sehr gut, da Du deutlich entspannter wirst.

3. Arbeite an dir und deinen Zielen

Kann Liebe wiederkommen nach Trennung?

Nachdem Du deinen Trennungsschmerz überwunden hast, ist nun die Zeit gekommen, an dir zu arbeiten. Du musst dich jetzt wieder in einen selbstsicheren, zufriedenen und attraktiven Menschen verwandeln, der nichts unversucht lässt, seine Ziele zu erreichen. Wenn sich dein(e) Ex wieder in dich verlieben soll, musst Du dir diejenigen attraktiven Eigenschaften "antrainieren", auf die jeder Mann bzw. jede Frau steht. Das bedeutet sehr viel Arbeit und Ausdauer.

 

Es reicht nicht nur, so zu tun, als wärst Du ein neuer Mensch, denn wenn Du diese Entwicklung nur vorspielst, wird es auf Dauer sehr anstrengend für dich sein. Zudem wirkt es dann nicht sehr authentisch. Dein(e) Ex wird schnell bemerken, dass Du dich in Wahrheit überhaupt nicht verändert hast.

 
Du solltest dir außerdem einige neue Ziele setzen, die Du kurz- und langfristig erreichen möchtest. So verleihst Du deinem Leben eine bestimmte Richtung und lebst nicht nur sinnlos in den Tag hinein.

4. Präsentiere deinem/deiner Ex dein neues Ich

Wenn Du mit deiner neuen Persönlichkeit zufrieden bist und dir die wichtigen attraktiven Eigenschaften angeeignet hast, kannst Du wieder in Kontakt zu deinem/deiner Ex treten.


Du musst ihm/ihr jetzt auf verschiedenen Wegen zeigen, wie sehr Du dich seit eurer Trennung verändert hast. Du kannst dazu alle Möglichkeiten benutzen, die dir dazu einfallen. Eine sehr gute stellen die sozialen Netzwerke da. Du kennst vielleicht das Sprichwort „Bilder sagen mehr als tausend Worte“. Und genau das kannst Du dir optimal zunutze machen. Wenn Du regelmäßig Updates aus deinem Leben teilst, kommt dein(e) Ex gar nicht darum herum, das zu bemerken.


Es ist sehr wichtig, dass Du deinem/deiner ehemaligen Lebensgefährten/Lebensgefährtin zeigst, wie sehr Du dich verändert hast. Wenn Du es nur immer wieder erzählst, aber nicht durch Taten belegst, wird er/sie denken, dass Du es nicht wirklich getan hast und einfach nur Eindruck schinden willst.

Fazit

Schlussendlich lässt sich also zusammenfassen: Die Frage Kann Liebe wiederkommen nach der Trennung? Lässt sich eindeutig mit „Ja“ beantworten. Jedoch kann dir niemand eine Garantie dafür geben, dass das auch bei deinem/deiner Ex passieren wird. Außerdem wird es auch nicht einfach so geschehen. Du musst eine ganze Menge Arbeit investieren, um überhaupt eine Chance auf Erfolg zu haben. Du musst deinen Liebeskummer überwinden, an dir arbeiten und deine Persönlichkeit weiterentwickeln und zum Schluss deine(n) Ex von dir überzeugen. Doch wenn Du einen guten und strukturierten Plan hast und ihn auch konsequent verfolgst, stehen deine Chancen nicht schlecht.

Zu guter Letzt möchte ich dir noch den Artikel „War mein(e) Ex der/die Richtige für mich?“ ans Herz legen. Darin erhältst Du eine Anleitung, um herauszufinden, ob es sich überhaupt lohnt, um deine(n) Ex zu kämpfen oder ob es für dich nicht vielleicht sogar besser wäre, dich nach neuen potenziellen Partnern oder Partnerinnen umzusehen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Dein Karl