10 fehler, die Männer im Umgang mit frauen begehen

In diesem Artikel verrate ich Dir die Top 10 Fehler, die Männer in Umgang mit Frauen begehen und welche Verhaltensweisen Du dir antrainieren musst, um ein attraktiver Mann zu werden.

Fehler im Umgang mit Frauen

Fehler 1: Du bist passiv

Du bist ein Mann. Du solltest dich also auch wie einer verhalten. Merke dir eins: Männer sind aktiv und Frauen eher passiv. Bedeutet: Es ist die Aufgabe des Mannes, zu führen, und die Aufgabe der Frau, sich führen zu lassen. Es ist deine Aufgabe, die Frau anzusprechen, sie auf ein Date einzuladen und sie irgendwann zu küssen. Du musst handeln und Entscheidungen treffen. Du überlegst Dir beispielsweise, wo euer erstes Date stattfinden soll und was ihr dabei unternehmen wollt. Du übernimmst während eures Dates die Führung. Das bedeutet nicht, dass Du der Frau wie ein Offizier Befehle geben sollst. Unter "Führung übernehmen" darfst Du nicht verstehen, dass es darum geht, zwanghaft der Frau deinen Willen aufzudrücken. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn Du sie fragst, worauf sie Lust hat. Oft ist es den Frauen jedoch egal, wie euer Treffen konkret abläuft. Sie will sie sich bei dir fallen lassen. Für sie sind Entscheidungen zu treffen nur eine unangenehme und lästige Aufgabe. Nimm ihr diese Last ab und sie wird sich bei Dir wohlfühlen.

 

Fehler 2: Du hast deine Emotionen nicht im Griff

Was unterscheidet einen Mann von einer Frau? Männer verhalten sich rational und Frauen emotional. Ein attraktiver Mann hat seine Emotionen im Griff. Er handelt nicht aus seinen Emotionen heraus. Lass es mich dir an einem Beispiel erklären. Ein Mann schreibt eine Frau an und fragt sie nach einem Treffen. Und die Frau antwortet ihm einfach nicht. Der Fehler, den die Männer jetzt begehen, ist der folgende: Sie lassen ihre Emotionen an der Frau aus. Im Beispiel schreibt der Mann der Frau noch eine wütende Nachricht, in der er ihr Vorwürfe macht, sie anmeckert, Mitleid erregen will  oder sie sogar beleidigt. Dass das nicht richtig sein kann, liegt auf der Hand. Lass mich dir noch ein Beispiel geben, wo es vielleicht nicht so offensichtlich ist. Ein Mann fährt in seinem Auto mit seiner Freundin zu den Eltern der Freundin. Der Mann sitzt am Steuer. Vor ihm fährt ein Auto ohne ersichtlichen Grund sehr langsam. Der Mann kann das Auto auch nicht überholen und ist somit dazu gezwungen, ganz langsam hinter dem anderen Auto herzufahren. Preisfrage: Wie verhält sich ein attraktiver Mann in so einer Situation? Und wie ein unattraktiver? Ein unattraktiver Mann wird furchtbar wütend werden, den Autofahrer vor ihm beschimpfen, ihn vielleicht sogar anhupen oder dicht auffahren. Er hat seine Emotionen nicht im Griff. Die Anziehung, die seine Freundin im Auto für ihn empfindet, sinkt in diesem Moment auf null. Der attraktive Mann ist sicherlich auch über den Autofahrer vor ihm verärgert. Er hat seine Emotionen jedoch im Griff und lässt sich von so einer Kleinigkeit nicht aus der Ruhe bringen. Er bleibt und gut gelaunt und redet mit seiner Freundin über Gott und die Welt.

 

Frauen verführen- So geht es

Fehler 3: Du lässt dir respektloses Verhalten von Frauen gefallen

Dies ist schnell erklärt. Wenn eine Frau dich nicht so behandelt, wie Du es gerne möchtest, musst Du ihr das klar kommunizieren. Klar und direkt. Wenn Du dich über das Verhalten einer Frau ärgerst, musst Du es ihr sagen. Schlucke deinen Ärger bitte nicht einfach runter. Dies wird nur dafür sorgen, dass Du wütend auf sie wirst und ihr das passiv aggressiv kommunizierst. Lass es mich Dir an einem Beispiel erklären. Da ist eine Frau, die ihrem Freund immer wieder kommuniziert, dass er unsportlich sein würde. Das gefällt dem Mann überhaupt nicht, da er sich selbst für sportlich hält. Was sollte der Mann jetzt tun? Es gibt nur eine richtige Antwort. Er sollte zu seiner Freundin gehen und ihr sagen, dass sie damit aufhören soll, ihn als unsportlich darzustellen. Klar und deutlich, nicht emotional, sondern einfach nüchtern und sachlich. Den Fehler, den viele Männer begehen, ist hier den Konflikt aus dem Weg zu gehen. Sie denken, dass es besser wäre, die Sticheleien einfach zu ignorieren. Das wird dazu führen, dass die Freundin ihn immer wieder mit seiner angeblichen Unsportlichkeit ärgern wird. Der Mann wird sein Problem jedoch nie ansprechen. Stattdessen wird er seinen Ärger passiv gegenüber seiner Freundin kommunizieren. Er wird beispielsweise seine Freundin wegen irgendeiner Kleinigkeit anmeckern, um seinen Ärger ihr gegenüber loszuwerden. Die Freundin wird sein Problem nicht verstehen und die Beziehung wird zu Ende gehen. Und glaub mir eins. Schon in der Kennenlernphase ärgern Frauen Männer bewusst oder unbewusst. Natürlich ist es normal, dass man sich beim Flirten auch gegenseitig neckt. Jeder Mensch hat aber eine persönliche Grenze. Wenn die Frau diese Grenze überschreitet, musst Du sie darauf hinweisen. Oft meint sie es auch gar nicht böse. Sie dachte, es wäre witzig. Das war es für dich jedoch nicht. Lass Dir niemals respektloses Verhalten von Frauen gefallen. Wenn eine Frau sich dir gegenüber immer wieder nicht so verhält, wie Du es gern hättest, und deine persönlichen Grenzen nicht akzeptiert, solltest Du dir eine andere suchen.

 

Fehler 4: Du denkst, es gäbe keine anderen Frauen für dich

Dies ist ein Fehler, den schwer verliebte Männer leider sehr oft begehen. Lass mich Dir eine Frage stellen. An was oder wen denkst Du, wenn Du abends ins Bett gehst. Wenn Du gerade frisch verliebt bist, wird es dafür nur eine Antwort geben. Du denkst an diese eine Frau und stellst dir vor, wie es wäre, mit ihr zusammen zu sein. In deinen Gedanken ist diese Frau perfekt. Sie verhält sich genauso wie Du es dir wünscht. Sie hat keine Fehler, sie liebt dich genauso wie Du sie und eure Zeit ist wunderschön.

 

Du kennst es bestimmt. Lernt man die Frau besser kennen, merkt man schnell, dass sie überhaupt nicht so ist, wie man sie sich in seinen Träumen vorgestellt hat. Das ist ja auch vollkommen normal. Kein Mensch ist perfekt. Wichtig ist nur, dass Du die richtige Lehre aus dieser Erfahrung ziehst. Hör ab jetzt damit auf, Frauen, die Du noch nicht richtig kennst, zu idealisieren. Du musst in jedem Schritt deiner Verführung dazu bereit sein, die Frau wieder gehen zu lassen. Es gibt nämlich viele Frauen, die gut zu dir passen. Nicht nur diese eine. Habe selbst Ansprüche und kommuniziere diese der Frau auch. Dann wirst Du extrem attraktiv auf jede Frau wirken.

 

Fehler 5: Du verhältst dich wie ihr bester Freund

Wenn Du dich wie ihr bester Freund verhältst, musst Du dich nicht wundern, dass Du in der Friend-Zone landest. Du musst der Frau von Anfang an signalisieren, dass Du mehr willst, als nur ein guter Freund von ihr zu werden. Damit meine ich nicht, dass Du es ihr sagen sollst. Du musst es ihr zeigen. Kommuniziere der Frau, dass Du sie als Mensch sehr gernhast. Verstecke dein Interesse nicht, zeige es ihr offensiv und stehe dazu. Du bist ein Mann und sie ist eine Frau. Ihr seid beides sexuelle Wesen. Mache deutlich, dass du sie attraktiv findest. Als Frau. Deine Herzensdame muss wissen, worauf das ganze hinauslaufen soll. Sie muss dich als sexuellen Mann wahrnehmen, nicht als ein asexuelles Geschöpf. Versuche ab heute offensiver und direkter mit Frauen zu flirten.

 

Fehler 6: Du bist nicht ehrlich zu Frauen

Kennst Du diesen Flirttipp: Du darfst nicht zu nett zu Frauen sein. Nette Männer bekommen keine Frauen? Wenn ja, solltest Du ihn sofort wieder vergessen. Er ist Bullshit. Wenn Du ein netter und sympathischer Mensch bist, ist das wunderbar und wird deinem Erfolg bei Frauen auf keinem Fall im Wege stehen. Ganz im Gegenteil. Es fördert ihn sogar. Der Grund, warum "nette Männer" oftmals keinen Erfolg bei Frauen haben, liegt nicht darin, dass sie nett, sondern dass sie nicht ehrlich zu der Frau sind. Lass es mich dir an einem Beispiel erklären. Da sind zwei Männer, die beide etwas von derselben Frau wollen. Der erste Mann lädt die Frau bei ihrem ersten Date zum Essen ein, bezahlt dabei alles für sie und fährt sie danach auf eigene Kosten mit dem Auto nach Hause. Er tut das, weil er sich verspricht, dass er dadurch "Pluspunkte" bei der Frau sammeln wird. Er hofft, dass sie sich durch diese Gesten in ihn verliebt und mit ihm, nachdem sie bei ihr Zuhause angekommen sind, Sex hat.

 

Der zweite Mann macht bei seinem ersten Date mit der Frau exakt das Gleiche. Er tut das jedoch einfach nur aus dem Grund, dass er die Frau sehr gernhat und ihr etwas Gutes tun will.

 

Was glaubst Du, für welchen Mann wird sich die Frau entscheiden? Jede Frau auf diesem Planeten wird den zweiten Mann wählen. Weil er der Mann ist, der sie nicht belügt. Du magst jetzt vielleicht denken: "Die Männer machen doch genau das Gleiche. Die Frau weiß doch nicht, aus welchem Grund sie das tun."

 

Und das, mein Freund, ist falsch. Frauen spüren das. Sie werden sich unterbewusst immer zu dem zweiten Mann hingezogen fühlen und den ersten Mann immer ablehnen. Der erste Mann belügt sie nämlich. Er ist in Wirklichkeit gar nicht nett. Sei nicht dieser erste Mann. Wenn Du für eine Frau etwas bezahlen willst, solltest Du dich in einem ersten Schritt immer fragen, warum Du das tun willst. Sei immer ehrlich zu Frauen!

 

Fehler 7: Du konzentrierst dich nur auf Frauen

Ein Tag hat 24 Stunden. Du solltest jeden Nutzen. Arbeite an deinen Zielen, treibe Sport und gehe deinen Leidenschaften nach. Höre auf damit, jeden Tag nur daran zu denken, ob diese eine Frau auf dich steht oder nicht und wie Du sie am besten verführen kannst. Viele Männer tun vor Frauen so, als ob sie furchtbar viel zu tun hätten. Du solltest allerdings nicht nur so tun (Fehler 6!), es sollte auch wirklich so sein. Wenn Du dich zu stark auf eine Frau fokussierst, wirst Du sie verlieren. Du wirkst dann bedürftig und Bedürftigkeit killt jede Anziehung. Nimm das Thema Frauen locker. Frauen verführen soll Spaß machen. Wenn Du momentan versuchst, eine Frau zu verführen, es aber nicht gut läuft und Du überhaupt keine Freude mehr an der Sache hast, solltest Du sie in den Wind schicken. Um es in Franz Kafkas Worten zu sagen: "Wer sucht, findet nicht, aber wer nicht sucht, wird gefunden."

Frauen verliebt machen

Fehler 8: Du glaubst, dass Frauen nicht auf dich stehen würden

Du wirst keinen Erfolg bei Frauen haben, solange Du nicht daran glaubst, dass es so kommen wird und Du es verdient hast, eine umwerfende Frau an deiner Seite zu haben. Viele Männer denken, dass sie nicht gut aussehen oder nicht genug Geld haben würden, um schöne Frauen zu erobern. Selbst wenn Du nicht gut aussehen oder nicht viel verdienen solltest, ist dies nicht der Grund, warum Du momentan noch keinen Erfolg bei Frauen hast. Frauen stehen auf den Charakter eines Mannes und nicht auf sein Aussehen. Das magst Du mir jetzt vielleicht nicht glauben, es ist aber so. Du musst felsenfest davon überzeugt, dass Du ein attraktiver Mann mit attraktiven Charaktereigenschaften bist. Wenn Du das ausstrahlst, werden sich Frauen zu Dir hingezogen fühlen. Lass dich durch Körbe nicht verunsichern. Jeder Mann kriegt Körbe. Das ist ganz normal.

 

Fehler 9: Du willst nicht schwach vor Frauen wirken

Wenn Du Erfolg bei Frauen haben willst, musst Du dich bewusst in Situationen begeben, in denen Du etwas von der Frau willst und die Frau dich abweisen kann. In diesen Situationen kommunizierst Du der Frau sehr offensiv dein Interesse. Du gehst dabei ein Risiko ein. Nämlich das sie dir einen Korb gibt. Viele Männer wollen sich nicht in diese Lage begeben. Sie fühlen sich dabei schwach und unwohl. Sie haben Angst, von der Frau abgewiesen zu werden. Es setzt sie unter Druck, Frauen anzusprechen, sie nach einem Date zu fragen und sie zu küssen. Du musst lernen, mit diesen Situationen umzugehen und den Druck auszuhalten. Du musst auch mal schwach vor der Frau wirken und ihr die Möglichkeit geben, dich abzuweisen. Es gibt da eine Weisheit, die Du die merken solltest: Es hat nicht der Mann den meisten Erfolg bei Frauen, der am besten aussieht, am meisten Geld hat oder die attraktivsten Eigenschaften besitzt, sondern der Mann, der es am meisten versucht.

 

Fehler 10.:Du lässt dich auf die Spielchen von Frauen ein

Man(n) kennt es. Man schreibt einer Frau und sie antwortet erst Stunden später. Dann antwortet sie endlich und erzählt dir, dass sie sich morgen unbedingt mit einem Freund treffen möchte. Dann antwortet sie wieder nicht. Frau lieben es, mit Männern zu spielen. Das tun sie bewusst oder unbewusst. Damit meine ich nicht, dass sie sich respektlos gegenüber den Mann verhalten (siehe Fehler 3), aber dennoch schaffen sie es, ihn durch ihr Verhalten in den Wahnsinn zu treiben. Er fragt sich die ganze Zeit, ob die Frau nun auf ihn steht oder nicht. Die Frau verhält sich komplett widersprüchlich. Zuerst die gute Nachricht. Frauen spielen nur mit Männern, die sie potenziell interessant finden. Nun die schlechte Nachricht. Sie findet dich noch nicht so interessant, dass sie wirklich alles tut, um dich zu sehen und mit dir zusammen zu sein. Was musst Du in so einer Situation tun? Lass dich nicht auf ihre Spielchen ein. Wenn sie dir sagt, dass sie sich mit einem anderen Mann triffst, solltest Du sie anlächeln und ihr viel Spaß wünschen.

 

Zudem empfehle ich dir, etwas auf Abstand zu gehen und dich an andere Frauen zu halten. Verstehe mich richtig. Jede Frau testet dich. Wenn es aber ein gesundes Maß überschreitet, solltest Du den Kontakt zu der Frau abbrechen. Solche Frauen werden dich nicht glücklich machen. Wenn Du wissen willst, auf welche Eigenschaften Frauen bei Männern stehen, empfehle ich dir diesen Artikel.

 

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte.

Frauen verliebt in dich machen-so geht's!

Dies ist der wichtigste Tipp, den ich dir geben kann. Lies dir diesen Text jetzt unbedingt bis zum Ende durch! Du brauchst nämlich einen klaren und durchstrukturierten Plan, wenn Du Frauen verführen willst.

 

Ich möchte dir jemanden vorstellen, der dir genau das geben kann. Sein Name ist Marvin. Er hat einen Kurs erstellt, der folgendes enthält:

  • eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, in der genau beschrieben ist, was Du wann tun und sagen musst, um eine Frau Schritt für Schritt verrückt nach dir zu machen

  • einen Plan, der dir genau vorgibt, wie Du zukünftig mit einer Frau im Bett aufwachen und in einer glücklichen Beziehung sein wirst

  • eine Strategie, die praxiserprobt ist und bereits in einer Vielzahl von Fällen funktioniert hat

  • magische Sätze, die Frauen auf Knopfdruck dazu bringen werden, nur noch an dich zu denken

Wenn Du deinen Erfolg bei Frauen in die Höhe schießen lassen willst und täglich Dates und Sex haben möchtest, musst Du wissen, was Frauen wollen und wie Du ihnen das geben kannst. Ich kann dir deswegen sehr empfehlen, dir die Seite mal anzusehen. Klicke jetzt auf den Button, um mehr Informationen zu erhalten. Tu mir bitte nur einen Gefallen. Lies es Dir von Anfang bis Ende ganz genau durch. Das kostet dich 10 Minuten deiner Zeit, die dein Leben verändern könnten.

Hier Klicken!