Ex zurück: Eine individuell anpassbare Beratung

Hier erfährst Du alles, was Du über das Thema "Ex zurück" wissen musst, um wieder eine glückliche Beziehung mit ihm/ihr zu führen!

Bevor Du deinen Ex zurückgewinnen willst, musst Du zuerst dich selbst zurückgewinnen.
Ex zurück: Finde zuerst zu dir selbst zurück, bevor Du die deine(n) Ex kontaktierst

Herzlich willkommen bei exzurueck24.de. Auf den Seiten meiner Website erhältst Du viele Tipps und Tricks und zum Thema Ex zurückgewinnen. Du bekommst viele wichtige Hinweise, erfährst, was Du unbedingt beachten musst und wirst hier einen Weg finden, um dein größtes Ziel zu erreichen: deine(n) Ex zurückzugewinnen.

Doch Du musst achtgeben: Nicht jede Frau oder jeder Mann ist gleich. Du solltest meiner anpassbaren Beratung Folge leisten, so gut es eben geht und immer dein Bestes geben und dich voll dahinterklemmen. Falls Du dies nicht machst, also, wenn Du es nur halbherzig versuchst, kannst Du es gleich bleiben lassen, denn dann wirst Du niemals erfolgreich sein und deine(n) Ex zurückgewinnen. Du musst wissen, dass Du nicht von vorne anfängst, sondern schon eine Vergangenheit mit ihm/ihr hattest. Das bedeutet, dass Du die derzeit überwiegend schlechten Eindrücke wieder wettmachen musst. Wenn Du meinen Plan befolgst, hast Du die Möglichkeit, zu deinem großen Glück zurückzufinden. Mein Weg beinhaltet viele einzelne Schritte, die Du auch in der vorhergesehenen Reihenfolge gehen solltest. Wenn Du Schritte vertauschst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass Du deine(n) Ex zurückgewinnen wirst.

Du bekommst auch viele Informationen über Themen, die dir im ersten Moment unwichtig erscheinen werden, doch mit der Zeit wirst Du merken, dass dein Erfolg auch von diesen Elementen abhängig ist. Mithilfe dieser Website wirst Du in der Lage sein, dir eine individuelle Strategie zurechtzulegen, um deine(n) Ex zurückgewinnen zu können.

 

"Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir wieder zusammenkommen?"

 

Deine Chance stehen gar nicht so schlecht, wie Du glaubst. Du musst nur die richtigen Schritte gehen, das Richtige tun und sagen und die schlimmsten Fehler vermeiden. Jeder Fehler kann dir nämlich alles kaputt machen. Wenn man allerdings das nötige Wissen an die Hand bekommst, ist es gar nicht so schwer, seine(n) Ex zurückzugewinnen.

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Du Erfolg haben wirst, kann ich dir nicht genau sagen. Ich würde sie aber auf jeden Fall als nicht so gering einschätzen. Warum? Ganz einfach. Ihr passt zusammen. Andernfalls wärt ihr niemals zusammengekommen. Er/Sie hat dich schon einmal geliebt und wenn Du jetzt das Richtige tust, wird es auch wieder so kommen.

 

Der einzig wahre Grund, warum sie/er mit dir Schluss gemacht hat

 

Um deine(n) Ex zurückgewinnen zu können, musst Du zunächst erfahren, warum er/sie überhaupt Schluss gemacht hat. Im Allgemeinen gibt es nämlich nur einen Grund, aus dem Menschen sich trennen: Zu 99% verlässt der/die Partner(in) einen, weil er/sie keine Gefühle mehr für den/die Andere(n) hat oder diese sich verändert haben. Um deine(n) Ex zurückgewinnen zu können, musst Du seine/ihre Gefühle neu ändern. Es muss ja auch mal eine Zeit gegeben haben, wo er/sie etwas für dich empfunden hat, andernfalls wärt ihr nie ein Paar geworden. Also ist es sehr wahrscheinlich, dass sich dein Verhalten während der Beziehung gewandelt haben musst, was dich immer unattraktiver wirken ließ.

 

Deine Aufgabe ist nun, herauszufinden, inwiefern Du es verändert hat. Viele Menschen sind in der Kennenlernphase viel charmanter, witziger und sportlicher und sie arbeiten auch mehr an ihren Zielen, was sie attraktiv wirken lässt. In der Beziehung lassen sie sich immer mehr gehen, sind weniger witzig und sportlich, werden immer eifersüchtiger oder mutieren irgendwann zum totalen Kontrollfreak. Das ist ein schleichender Prozess, der den meisten gar nicht auffällt. Dies hat jedoch die Gefühle deines Ex'/deiner Ex' für dich so stark in Aufruhr gebracht, dass er/sie Schluss gemacht hat. Mehr dazu erfährst Du in meinem Artikel "Warum der/die Ex Schluss gemacht hat".

 

Diskutiere nicht mit deinem/deiner Ex über die Trennungsgründe

 

Du betrachtest es dann nämlich von der logischen und rationalen Ebene aus. Hier haben aber Gefühle und die emotionale Ebene zur Trennung geführt. Somit ist es völlig falsch, sie/ihn logisch von einer erneuten Beziehung zu überzeugen. Stattdessen musst Du ihn/sie wieder Liebesgefühle für dich entwickeln lassen. Also verzichte auf ein Gespräch über die Gründe der Trennung, wo Du ihn/ihr gleichzeitig deine "guten" Argumente gegen sie vortragen willst. Das bringt dir gar nichts, Du führst ihm/ihr nur noch einmal vor Augen, warum es richtig war, sich von dir zu trennen, also lass so ein "Klärungsgespräch" sein.

 

Wenn Du deine(n) Ex zurückgewinnen willst, musst Du ihm/ihr zeigen, dass Du dich ändern kannst und vor allem, dass Du dich ändern willst. Du musst ihm/ihr beweisen, dass du wieder die attraktive Frau/ der attraktive Mann werden kannst, in den er/sie sich verliebt hat. Es gilt: zeigen, nicht sagen! Damit kannst du erreichen, dass er/sie wieder die Gefühle für dich wiederentdeckt und seine/ihre Entscheidung, dich zu verlassen, immer stärker anzweifelt und dich letztendlich wiederhaben will. Zu erkennen, inwiefern man sein Verhalten geändert hat und dieses wieder zu korrigieren, ist ein sehr wichtiger Schritt, den Du gehen musst, um deine(n) Ex zurückgewinnen zu können!

 

Doch wie genau stellst Du das an?

Während der Kontaktsperre hast Du die Chance, emotional herunterzukommen.
Ex zurück: Wenn Du emotional herunterkommst, kannst Du die Situation besser beurteilen als direkt nach der Trennung

Vier Schritte, um deine(n) Ex zurückgewinnen zu können

 

Schritt 1:

Leite eine Kontaktsperre ein. Sie ist eine sehr effektive Methode, um deine(n) Ex zurückgewinnen zu können. Nachdem er/sie dich verlassen hat, hörst Du auf, jegliche Art mit ihm/ihr zu kommunizieren. Du schreibst ihm/ihr keine Nachrichten, Du gehst nicht zu ihm/ihr nach Hause und Du rufst ihn/sie nicht an. In dieser Zeit der Kontaktsperre kannst Du dich beruhigen und emotional runterkommen. Falls dein(e) Ex-Partner(in) dich kontaktieren sollte, sei höflich und sage ihm/ihr, dass Du seine/ihre Entscheidung, sich zu trennen, akzeptierst, jedoch erst einmal keinen Kontakt mit ihm/ihr wünschst. Mehr nicht!

Der Glaube, den/die Ex zurückgewinnen zu müssen, und zwar so schnell wie möglich, ist falsch. Dann gehst Du nur die falschen Schritte, wodurch Du ihn/sie für immer verlieren könntest. Wenn Du aber die Kontaktpause einführst, gibst Du ihm/ihr damit die Möglichkeit, dich zu vermissen. Sehnsucht ist ein mächtiges Gefühl, was Du ihm/ihr jedoch nur geben kannst, wenn Du eine gewisse Zeit aus seinem/ihrem Leben verschwindest. In dieser Zeit solltest Du wieder zu der attraktiven Person werden, die Du warst, als Du und dein(e) Ex-Partner(in) zusammengekommen seid. Treibe Sport, arbeite an deinen Zielen und an deiner Persönlichkeit und lasse Eure Beziehung Revue passieren, um herauszufinden, inwiefern Du dich verändert hast. Das musst Du unbedingt tun, wenn Du deine(n) Ex zurückgewinnen willst!

Wenn Du genauer erfahren willst, wie Du das machst, klicke hier, um zu meinem Artikel "Der Weg zurück zu sich selbst" zu gelangen. Er ist sehr bedeutend für dich, da er den wohl wichtigsten Schritt beim Ex zurückgewinnen beschreibt.


Habe ein Leben! Das Leben geht auch ohne deine(n) Ex weiter. So hart dies nun klingt, wenn Du dich an ihn/sie klammerst, wirkst Du unattraktiv und hilfsbedürftig. Lasse los, gehe aus und habe auch ohne ihn/sie Spaß. Unternehme was mit deinen Freunden und lerne neue Leute kennen.

Die meisten Menschen wollen ihre(n) Ex-Partner(in) nur aus einem Grund zurück: Sie haben keine Alternativen. Für sie/ihn gibt es nur diese eine Person, die sie haben können. Sie wollen ihre(n) alte(n) Partner(in) nicht aus Liebe, sondern aus Verzweiflung zurückhaben. Und das ist der falsche Grund.

Wenn Du deine(n) Verflossene(n) zurück erlangen willst, solltest Du ihn/sie an deinem Leben teilhaben lassen. Poste ein paar Bilder auf den sozialen Netzwerken, wo Du zeigst, dass Du ein aufregendes Leben führst und auch ohne deine(n) Ex glücklich werden kannst. Damit demonstrierst Du, dass Du nicht von ihm/ihr abhängig bist, was dich direkt wieder attraktiver wirken lässt (mehr dazu im Artikel " Wie soll ich mich nach der Trennung auf Facebook und Co. verhalten"). Wenn Du weitere Fragen zur Kontaktsperre hast, lies dir den Artikel "Die Kontaktsperre" durch oder kontaktiere mich direkt. Sie ist immens wichtig, begehe in dieser Zeit keine Fehler, denn diese wirst Du später bitter bereuen!

 

Schritt 2:

Nimm wieder Kontakt mit ihm/ihr auf! Nachdem Du wieder die Kontrolle über dich und dein Leben gewonnen hast (Richtwert: ca. 4-6 Wochen nach der Trennung) solltest Du ihm/ihr eine kurze Textnachricht schreiben und schauen, wie er/sie darauf reagiert. Wenn er/sie dir zurückschreibt, kannst Du dich mit ihm/ihr unterhalten. Rede aber auf keinen Fall über eure alte Beziehung! Du musst einsehen, dass sie für immer vorbei ist. Du musst eine neue mit deinem/deiner alten Partner(in) anfangen und ihn/sie neu verführen. Nachdem ihr einige Male hin- und hergeschrieben habt, machst Du ein Treffen aus! Mehr dazu findest Du in dem Kapitel "Schreiben mit dem/der Ex"

Herzlichen Glückwunsch, deine Mission "Ex zurück" ist im vollen Gange.

                                            

Schritt 3:

Triff ihn/sie! Organisiere ein kleines Treffen zwischen euch. Du musst deinem/deiner Ex-Partner(in) darin zeigen, dass Du dich geändert hast und wieder die attraktive Person bist, in die er/sie sich einmal verliebt hat. Dann besteht die Chance auf ein Liebescomeback. Wenn Du genauer wissen willst, wie Du dich bei eurem Treffen verhalten solltest, empfehle ich dir den Artikel "Treffen mit dem/der Ex". Wenn Du diesen Schritt gut meisterst, hast Du gute Chancen, deine(n) Ex zurück erobern zu können.

 

Schritt 4:

Nach dem ersten Treffen wirst Du natürlich weiterhin am Ball bleiben, denn wenn Du jetzt aufhörst, wirst Du deine(n) Ex niemals zurück erlangen können. Du musst weiterhin mit deinem/deiner Ex schreiben und auch neue Treffen vereinbaren, siehe dazu die Artikel "Schreiben mit dem Ex" und "Treffen mit dem/der Ex". Bei den weiteren Treffen musst Du ihn/sie Schritt für Schritt neu verführen. Gehe dabei sehr behutsam und langsam vor, hier handelt es sich schließlich um einen ganz speziellen Menschen, nämlich deine(n) Ex und nicht um irgendeine Person, die Du datest. Bei den weiteren Treffen kannst Du langsam versuchen, wieder mehr mit ihm/ihr zu flirten und auch das Thema Liebe und Beziehung anzuschneiden. Du musst ihm/ihr auf emotionaler Ebene näher kommen und gleichzeitig damit anfangen, ihm/ihr Signale zu senden, dass Du an einer erneuten Beziehung interessierst bist. Hier gilt: zeigen, nicht sagen! Guck, wie dein(e) Verflossene(r) darauf reagiert. Wirkt er/sie auch interessiert oder blockt er/sie dich ab? Versuche ihm/ihr auch körperlich näher zu kommen. Wenn deine alte Liebe sich dabei nicht wohl fühlt, gehst Du einen Schritt zurück und versuchst es später noch einmal. Beweise emotionale Intelligenz! Du wirst erkennen, wie groß das Interesse von deinem/deiner Gegenüber ist.

Wie Du das alles machst, erfährst Du noch viel genauer und detaillierter auf dieser Website. Versprochen! Wenn er/sie dir grünes Licht gibt, kannst Du irgendwann versuchen, ihn/sie zu küssen. Klappt das, sieht es sehr gut aus. Bitte begehe jetzt nur nicht den Fehler, sofort mit ihm/ihr ins Bett zu gehen. Das käme viel zu früh. Ein Kuss reicht. Dann könnt ihr wieder über das Thema Neuanfang reden (mehr dazu im Artikel "Sex mit dem Ex: Eine gute Idee?")

 

Brandneue Methode: So gewinnst Du deine(n) Ex schnell und sicher zurück!

 

Dies ist der wichtigste Ratschlag, den ich dir geben kann. Die genannten Tipps sind zwar sehr gut und werden dir helfen, deiner/deinem Ex-Partner(in) wieder näher zu kommen. Sie verraten dir jedoch noch nicht das gesamte Geheimnis. Nach ihnen kannst Du dich ungefähr richten, um deine(n) Verflossene(n) wiederzugewinnen. Was Du aber wirklich brauchst, ist ein klarer, durchstrukturierter Plan, die richtige Strategie, um deine(n) Ex zurück gewinnen zu können. Denn wenn Du nicht weißt, was Du wann tun musst, hast Du keine Chance auf eine neue Beziehung mit ihr/ihm.

Ich möchte dir ein Team vorstellen, welches dir sehr gut weiterhelfen kann: das Team von Ex-Back.de. Sie zeigen dir, wie Du deine(n) Ex zurück bekommen kannst.

Wenn Du seit Tagen und Wochen versuchst, sie/ihn zurückzugewinnen, jedoch keine zufriedenstellenden Resultate erzielst, oder immer wieder zurückgewiesen wurdest, brauchst Du einen guten Lehrer, der Dich auf den richtigen Pfad bringt!

Das Ex-Back-Komplett-Paket wurde von zwei Psychologiestudenten entwickelt. Es verspricht dir, dass Du deine(n) Ex mit großer Wahrscheinlichkeit zurück gewinnen kannst.

Alles, was ich dir auf dieser Seite erkläre, wird noch einmal vertieft. Du bekommst eine Schritt für Schritt Anleitung an die Hand, mit der Du gute Chancen hast, deine(n) Ex wiederzubekommen. Zunächst lernst Du, was Du jetzt sofort tun solltest, um zum gewünschten Erfolg zu gelangen. Du erfährst darin geheime Dinge über Liebe und Partnerschaft, die nur die wenigsten Menschen wissen, etwa auf was Männer und Frauen beim anderen Geschlecht achten und was uns anziehend für andere Menschen macht. Aber auch darüber hinaus wirst Du beigebracht bekommen, wie Du aus deinem Leben mehr herausholen und dein Selbstvertrauen steigern kannst. Und selbst wenn troz des detaillierten Reports Fragen offen bleiben sollten, kannst Du sie dem Team von direkt stellen. Sie werden dir schnell beantwortet werden. Ich empfehle dir, so schnell wie möglich zu handeln und deinem Erfolg auf ein Liebescomeback nicht dem Zufall zu überlassen. Doch auch für den Fall, dass Du trotz des Kurses keinen Erfolg verbuchen kannst, hat sich Ex-Back etwas überlegt: Falls Du keinen Erfolg hast und deine(n) Ex nicht zurück bekommst, kannst Du bis zu 30 Tage nach dem Kauf dein Geld zurückverlangen. Ich kann dir nur empfehlen, jetzt ihre Geheimwaffen fürs Ex zurückgewinnen zu testen. Klicke jetzt auf den Button und erhalte sofort kostenlose Informationen zum Ratgeber.

In den weiteren Artikeln gebe ich dir noch mehr Informationen zum Thema. Lies sie dir auch unbedingt durch. Zu jeden der vier Schritte findest Du weitere, ausführlichere Erklärungen. Gucke es dir alles genau an. Bevor Du irgendwie handelst und dir selbst alles kaputt machst, solltest Du lieber erst einmal dein Wissen zur Thematik erweitern. Dabei würde ich dir gern helfen.

 

Dein Freund und Helfer

Weitere Artikel zum Thema

Schwangere Ex zurück gewinnen

Erst die eine Nachricht und nun sogar noch diese andere. Wie sollst Du denn jetzt mit all dem fertig werden? Zuerst kommt deine Ex zu dir und sagt dir, dass sie schwanger ist und kurz darauf macht sie Schluss? Du bist am Boden zerstört, denn Du liebst sie noch immer so sehr?

Dann lies den Artikel "Schwangere Ex zurück gewinnen".

Falls Du schwanger bist

Dein Freund hat dich verlassen und Du bist von ihm schwanger? Du bist verzweifelt und willst deinen Ex unbedingt zurück, weil das Kind nicht ohne Vater aufwachsen soll? Und nun versuchst Du alles, aber dein Ex reagiert nicht und geht nicht auf deine Kontaktversuche ein?

Dann lies den Artikel "Wenn Du schwanger bist".



Trennung nach Fernbeziehung

Du hast dich verliebt. Und deine große Liebe erwidert diese Liebe. Doch sie wohnt nicht in der gleichen Stadt oder sogar im gleichen Land. Das heißt also, ihr führt eine Fernbeziehung. Doch dann der Schock: Dein(e) Freund(in) hat Schluss gemacht. Wenn Du wissen willst, was Du machen musst, um ihn/sie zurück gewinnen zu können, dann lies den Artikel "Trennung nach Fernbeziehung".

Die größten Fehler

Deine Freundin oder dein Freund hat dich verlassen und Du willst sie/ihn unbedingt zurück? Dann habe ich auf der Seite "Ex zurück" das Wichtigste für dich zusammengefasst. Jedoch birgt der Weg der Zurückeroberung auch viele Gefahren und Tücken. Welche diese sind und was Du auf keinen Fall auf deiner Mission machen darfst, habe ich im Artikel "Die 5 größten Fehler" für dich zusammengefasst.



Warum dein(e) Ex Schluss gemacht hat

Dein(e) Ex hat Schluss gemacht und Du willst ihn/sie unbedingt zurück? Dann bist Du hier genau richtig, denn bevor Du ihn/sie wieder zurückgewinnen solltest, musst Du zunächst die wahren Gründe herausfinden, warum dein(e) Ex Schluss gemacht hat.

Diese habe ich im Artikel "Warum dein(e) Ex Schluss gemacht hat" zusammengefasst.

Dein(e) Ex-Partner(in) hat eine(n) Neue(n)

Dein(e) Ex-Freund(in) hat eine(n) Neue(n). Allein der Umstand schmerzt, dass er/sie dich verlassen hat und jetzt hat er/sie auch noch eine neue Freundin/einen neuen Freund. Wie sollst Du denn jetzt damit umgehen? Was sollst Du denn jetzt machen? Sollst Du ihm/ihr sagen, dass es dich zutiefst verletzt?

Was Du machen solltest, erfährst Du im Artikel "Mein(e) Ex hat eine(n) Neue(n)".



Falls Du Schluss gemacht hast und es nun bereust

Du hast dich getrennt, aber jetzt bereust Du deine Entscheidung. Du würdest am liebsten alles rückgängig machen und die Zeit zurückdrehen. Das kannst Du zwar nicht, dennoch gibt es Wege, wie man auch in so einer Situation seine Fehler wiedergutmachen kann. Genau das erfährst Du im Artikel "Wenn Du Schluss gemacht hast".

Freundschaft mit dem/der Ex

Dein(e) Freund(in) hat mit dir Schluss gemacht und Du willst den Kontakt mit ihr/ihm nicht beenden? Du willst sie/ihn nicht so einfach gehen lassen und denkst darüber nach, ob Du ihr/ihm eine Freundschaft anbieten könntest. Im Artikel "Freundschaft mit dem/der Ex" zeige ich dir, wann eine Freundschaft Sinn ergibt und wann nicht.



Sex mit dem/der Ex: Eine gute Idee?

Auffallend oft kommt es vor, dass Menschen wieder Sex mit dem Ex haben. Leider bedeutet das nicht unbedingt, dass wieder aufkommende Gefühle die Ursache dafür sind. Welche Bedeutungen diese Aktion haben kann, erfährst Du im Artikel "Sex mit dem Ex: Eine gute Idee?".

Wie sollte ich mich auf Facebook verhalten?

Dein(e) Freund(in) hat sich von dir getrennt und Du fragst dich jetzt, wie Du dich am besten in den sozialen Medien, wie zum Beispiel Facebook, verhalten solltest, wenn Du ihn/sie eigentlich zurück willst. Dabei entstehen viele Fragen, die wichtigsten habe ich dir im Artikel "Wie sollte ich mich auf Facebook und Co. verhalten?".



Liebt er/sie mich noch?

Du wurdest verlassen und versuchst jetzt, deine(n) Ex zurückzugewinnen. Im Artikel "Liebt er/sie mich wieder?" verrate ich dir ein paar Anzeichen dafür, dass er/sie immer noch Interesse hat und dich noch immer liebt.



Zum Abschluss möchte ich dir noch weitere Seiten nennen, die Du bei deiner Recherche zum Thema "Ex zurückgewinnen" unbedingt berücksichtigen solltest.

 

https://ex-ratgeber.info/

https://love-unikum.de/

 

Du befindest dich gerade auf der Seite Ex zurückgewinnen