Kontaktsperre aus Sicht des Mannes – was denkt er?

Eben noch warst Du in einer glücklichen Beziehung, doch dann kam der große Knall: Aus dem Nichts hat sich Dein Freund von Dir getrennt! Herzschmerz, Tränen, Wut – all diese Emotionen halten Dich in ihrem Bann. Verzweifelt fragst Du Dich, was Du tun sollst, und kurz entschlossen entscheidest Du Dich, eine Kontaktsperre zum Ex durchzuführen. Ab heute keine Nachrichten und Gespräche mehr, sondern nur noch Abstand. Du legst den Fokus ganz auf Dich, lernst, die Situation zu verarbeiten, und machst nur das, was Dir guttut und in letzter Zeit viel zu kurz gekommen ist.

 

Doch wie sieht es auf der anderen Seite aus? Was bewirkt eine Kontaktsperre beim Mann? Was denkt er? Ist sie als Technik erfolgreich, um den Partner zurückzugewinnen? In diesem Artikel beantworten wir Deine Fragen rund um die Kontaktsperre aus Sicht des Mannes und stellen Dir alles Wichtige vor.

Inhaltsverzeichnis

kontaktsperre aus sicht des mannes

was ist eine Kontaktsperre?

Wenn Du eine Kontaktsperre einleitest, unterbindest Du jedwede Kommunikation zu Deinem Ex-Freund. Du hörst auf, mit ihm/ihr zu schreiben und rufst ihn/sie nicht mehr an. Im Klartext heißt das: zwischen euch herrscht Funkstille. Der dadurch gewonnene Abstand soll Dir dabei helfen, Deinen Liebeskummer zu überwinden, die Trennung zu verarbeiten und zu Dir selbst zurückzufinden.

 

Dahinter steht natürlich auch das erhoffte Ziel, dass er Dich vermissen wird und ihr es noch einmal miteinander versuchen könnt. Dein Ex weiß das natürlich nicht.

 

Bitte bedenke aber immer: Die Kontaktsperre dient in erster Linie nicht dazu, irgendetwas bei Deinem Ex auszulösen. Sie hilft vor allem Dir selbst, damit Du emotional runterkommen kannst. Die Wirkung auf Deinen Ex ist nur ein Bonus, den Du gerne mitnimmst.

Kontaktsperre aus Sicht des Mannes – Idealverlauf

Der Idealverlauf beginnt bereits beim Trennungsgespräch, denn schon hier solltest Du die Kontaktsperre einleiten. So verhinderst Du von der ersten Minute an, dass Du bedürftig und anhänglich wirkst. In der Regel wirst Du das jedoch nicht getan haben, weshalb Du dies schnellstmöglich nachholen solltest.

Im Anschluss konzentrierst Du Dich ganz auf Dich. In den ersten Tagen geht es vor allem darum, das Beziehungsende zu verarbeiten und den Liebeskummer zu überwinden. Nimm Dir Zeit und setze Dich mit Deinen Gefühlen auseinander. Nur wenn Du verstehst, warum Du gerade wütend, traurig und enttäuscht bist, kannst Du mit diesen Emotionen umgehen und sie kontrollieren.

Sobald Du das geschafft hast, solltest Du dazu übergehen, all die Dinge nachzuholen, die Dir Spaß machen und auf die Du während der Beziehung verzichten musstest. Triff Dich mit Deinen Freunden, gehe mit ihnen aus und verbringe einen geselligen Abend mit ihnen bei einem Gläschen Wein. Du musst Dich jetzt um Dein Wohlergehen kümmern. Probiere auch neue Dinge aus. Dadurch lernst Du neue Leute kennen und findest vielleicht sogar ein neues Hobby.

Nachdem Du Deinen Trennungsschmerz verarbeitet hast, musst Du Dich außerdem noch einmal mit den Trennungsgründen auseinandersetzen. Nur wenn Du wirklich weißt, warum Dein Ex mit Dir Schluss gemacht hat, kann eine erneute Beziehung auch langfristig funktionieren.

Zudem solltest Du Dich persönlich weiterentwickeln. Was sind diejenigen Eigenschaften, die Du noch nie an Dir leiden konntest? Schreibe sie Dir auf ein Blatt Papier und suche Dir eine von ihnen aus. Beginne nun damit, an Dir zu arbeiten und so den „negativen“ Charakterzug ins Positive zu wandeln.

Irgendwann ist auch wieder die Zeit gekommen, zu der Du Dich mit anderen Männern treffen solltest. Das klingt jetzt vielleicht etwas widersprüchlich, da Du ja Deinen Ex zurückgewinnen willst. Doch es ist sehr wichtig, dass Du nicht immer nur auf eine Person fokussiert bist. Dann wirkst Du nämlich bedürftig und Bedürftigkeit ist eine der unattraktivsten Eigenschaften, die ein Mensch haben kann. Lerne neue Menschen kennen. Tue das auch bitte nicht nur aus dem Grund, Deinen Ex damit eifersüchtig zu machen. Habe ehrliches Interesse an Deinem Gegenüber und gucke, ob ihr zusammenpasst.

 

Wenn Du wieder auf Dates gehst, realisierst Du, dass es nicht nur den einen Mann gibt, mit dem Du glücklich werden kannst. Es gibt viele Männer da draußen, mit denen Du die schönste Beziehung auf der Welt führen kannst. Du musst sie nur kennenlernen! Dann verschwinden die Gedanken an Deinen Ex automatisch und Du bekommst neue Perspektiven aufgezeigt. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Du irgendwann bemerkst, dass Du Deinen Ex-Freund nicht zurückhaben willst.

 

Wenn Du diesen Punkt erreicht hast, kannst Du die Kontaktsperre beenden und Deinen Ex anschreiben (falls Du es dann noch möchtest).

wie Dein Ex die Kontaktsperre sieht

kontaktsperre aus sicht dessen, der geht

Wenn Du eine Kontaktsperre durchführst, kommunizierst Du Deinem Ex eine sehr wichtige Sache. Du signalisierst ihm, dass Du seine Entscheidung, die Beziehung zu beenden, akzeptierst und respektierst. Das ist extrem wichtig, denn so zeigst Du bereits eine sehr attraktive Eigenschaft: Unabhängigkeit.

Außerdem gibst Du ihm die Chance, Dich zu vermissen. Wenn Du die ganze Zeit um ihn herumschleichst, hat er die Möglichkeit, sich von Dir zu entwöhnen. Wenn Du jedoch mit einem Mal nicht mehr da bist, reißt das ein Loch in sein Leben, welches sich nicht so einfach füllen lässt. Er bemerkt dann nämlich, was Du ihm alles gegeben und  für ihn getan hast. Du warst immer für ihn da, doch das ist nun vorbei.

Falls Du eine Zeit lang aus dem Leben Deines Ex verschwindest, kann es natürlich auch sein, dass er neugierig wird. Er möchte wissen, warum Du Dich nicht mehr bei ihm meldest, und was derzeit bei Dir alles passiert. Es wird ihn vielleicht auch ein bisschen verunsichern, dass Du scheinbar so „leicht“ über ihn hinweggekommen bist. Er ist davon ausgegangen, dass Du Dich schnell wieder bei ihm melden wirst. Doch Du verhältst Dich entgegen seinen Erwartungen und er fragt sich, ob Du vielleicht sogar schon einen anderen Mann kennengelernt hast.

Wenn die Kontaktsperre genau diese Wirkungen erzielt, wird es vielleicht sogar passieren, dass Dein Ex sich wieder bei Dir melden wird. Jedoch solltest Du nicht zu viel in einen Kontaktversuch seinerseits hineininterpretieren. Es kann schließlich auch sein, dass er nur etwas mit Dir klären möchte.

Wann die Kontaktsperre nicht funktionieren wird

Es ist natürlich auch möglich, dass die Kontaktsperre aus Sicht des Mannes keine Wirkung zeigen wird. Vielleicht bemerkt er die Funkstille zwischen euch nicht einmal oder freut sich darüber, da er gelernt hat, ohne Dich zu leben, und nichts mehr für Dich empfindet. Es könnte sein, dass er bereits mit eurer gemeinsamen Zeit abgeschlossen hat oder sich schon in einer neuen Beziehung befindet.

 

Außerdem solltest Du bedenken, dass generell nie vorhergesagt werden kann, wie jemand auf bestimmte Situationen reagieren wird, da jeder Mensch unterschiedlich ist und sich deshalb nicht alle Männer auf die gleiche Art und Weise verhalten werden.

 

Die Kontaktsperre ist aber trotzdem nie umsonst, da Du in der Zeit Abstand von der Trennung gewinnen und diese verarbeiten kannst. . Falls Du das Gefühl haben solltest, dass die Kontaktsperre keinen Effekt auf Deinen Ex hat, erfährst Du im Artikel "Kontaktsperre bringt nichts" wie Du mit dieser Situation umzugehen hast.

Kontaktsperre aus Sicht des Mannes – und dann?

kontaktsperre aus sicht des mannes

Wie geht es nun weiter? Vielleicht ist Deinem Ex in der Zeit der Kontaktsperre klar geworden, dass er Dich zurückgewinnen möchte. Dein Ex meldet sich wieder und Du fragst Dich jetzt, wie Du Dich jetzt verhalten solltest? Ziehe die Kontaktsperre so lange durch, wie Du es Dir vorgenommen hast und antworte ihm erst danach. So zeigst Du Stärke und wirkst attraktiver. Nimm erst Kontakt auf, wenn es sich für Dich richtig anfühlt.

Brandneue Methode: So kommt ihr schnell wieder zusammen!

Dies ist der wichtigste Rat, den ich dir geben kann. Lies dir diesen Text jetzt unbedingt bis zum Ende durch! Die genannten Tipps sind zwar sehr gut und werden dir helfen, deinem ehemaligen Lebenspartner näherzukommen. Um ihn aber wieder dazu zu bringen, Liebesgefühle für dich zu entdecken und dich zurückzunehmen, brauchst Du eine klare und durchstrukturierte Strategie.

Ich möchte dir jetzt ein neues Buch ans Herz legen, welches dir genau das geben kann. Das Buch ist von meinem Kollegen Adrian Celan. Dieses Buch erklärt dir:

   -> einen klar strukturierten Plan, in dem genau beschreiben ist, was Du wann
        tun und sagen musst

   -> wie Du mit einem bisher unbekannten "Liebes-Hormon" die Gefühle deines
        Ex zu dir wieder reaktivierst

Und das Beste ist: Das Buch umfasst 106 Seiten und ist vollkommen kostenlos! Optional hast Du die Möglichkeit, eine persönliche Beratung dazuzubuchen. Dieses Coaching beinhaltet einen Austausch mit einem Experten per E-Mail zu deiner individuellen Situation. Du kannst es für 14 Tage kostenlos austesten. Dann siehst Du selbst, ob es dir hilft oder nicht. Falls Du das nicht möchtest, ist es selbstverständlich auch möglich, nur das Buch zu nehmen. Klicke jetzt auf den Button und Du gelangst direkt auf die Seite, wo Du dir das Buch kostenlos sichern kannst.

 

 

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel helfen konnte. Falls Du noch Fragen zum Thema "Kontaktsperre aus Sicht des Mannes" hast, kannst Du Dich gerne über das Kontaktformular an mich wenden. Lese Dir auch die anderen Artikel auf dieser Seite durch, um weitere wichtige Informationen zum Thema "Ex zurückgewinnen" zu erhalten.