Ab wann vermissen Frauen nach Trennung?

Welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein?

Die Trennung hat Dich sehr hart getroffen. Dein Herz ist zerrissen und Dein einziger Wunsch ist es, wieder mit Deiner Ex-Freundin zusammenzukommen. Dafür ist es notwendig, dass Deine Ex Dich vermisst. In diesem Artikel beschäftigen wir uns deshalb mit den folgenden Fragen: Ab wann vermissen Frauen nach Trennung? Und wie kannst Du Deine Ex dazu bringen, sich nach Dir zu sehnen?

Inhaltsverzeichnis

Ab wann vermissen Frauen nach Trennung?

Wann vermissen Frauen nach Trennung?

Es nicht möglich, dafür eine zeitliche Einordnung vorzunehmen. Ich kann Dir nicht sagen, ob Deine Ex Dich in drei Wochen, zwei Monaten oder vielleicht sogar erst in einem Jahr vermissen wird. Ich kann Dir noch nicht einmal versprechen, ob das überhaupt jemals der Fall sein wird. Es gibt einfach zu viele Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. So ist es beispielsweise von Bedeutung, wie die Trennung ablief und von wem sie ausging. Hast Du nach der Trennung viel mit Deiner Ex gestritten oder sie angefleht, Dich nicht zu verlassen, wird sie Dich nicht vermissen. Das liegt daran, dass Du durch Dein unmännliches Verhalten (sehr emotional, eine typisch weibliche Eigenschaft) den negativen Eindruck, den sie von Dir hatte, noch weiter verschlechtert hast. Ging das Beziehungsende von Dir aus, wird sie sich zudem deutlich stärker nach Dir sehnen, als wenn sie Dich verlassen hat.

 

Darüber hinaus spielt auch die Dauer der Beziehung selbst eine große Rolle: Je länger und intensiver sie war (mind. ein Jahr), desto wahrscheinlicher ist es auch, dass sie Dich nach der Trennung vermissen wird. War die Beziehung jedoch nur kurz und oberflächlich (z.B. zwei bis drei Monate), wird es deutlich länger dauern, bis Deine Ex sich nach Dir sehnt.

 

Ein weiterer Faktor ist der Trennungsgrund. Wenn Deine Ex Dich nicht mehr geliebt und deshalb verlassen hat, wird sie Dich nicht so stark vermissen. Wenn Du hingegen ihre Gefühle verletzt hast, weil Du ihr beispielsweise fremdgegangen bist, wird sie Dich schon deutlich eher vermissen. Sie wollte Dich eigentlich gar nicht verlassen, Du hast sie quasi dazu gezwungen. Dies ist jedoch eine besondere Situation, denn auch wenn sie sich nach Dir sehnt, bedeutet das noch lange nicht, dass sie auch wieder mit Dir zusammenkommen möchte. Schließlich hast Du ihr Vertrauen auf brutalste Weise missbraucht und das wird sie nie wieder vergessen.

Unter welchen Voraussetzungen vermissen Frauen nach der Trennung?

ab wann vermissen frauen nach trennung?

Damit Deine Ex sich nach Dir sehnen kann, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein. Die erste ist, dass Du ihr überhaupt erst einmal die Möglichkeit dazu gibst. Wenn Du ihr alle zwei Stunden schreibst, sie immer wieder anrufst oder „zufällige“ Treffen provozierst, hat sie keinen Raum, um zu realisieren, dass ihr wirklich getrennt seid. Noch schlimmer: Du gibst ihr die Gelegenheit, sich nach und nach von Dir zu entwöhnen, sodass sie die Trennung leichter verarbeiten kann. Zudem wirkst Du sehr unmännlich, wenn Du die Trennung nicht akzeptierst und Dich stattdessen an die Beziehung klammerst. Das hat fatale Folgen für Dein Ziel, Deine Ex-Freundin zurückzugewinnen.

 

Wenn Du hingegen aus ihrem Leben verschwindest, wird sie vor die harte, kalte Wahrheit gestellt, dass die Beziehung vorbei ist und Du auch nicht mehr zu ihr zurückkommen wirst (Auch wenn das insgeheim Dein Ziel ist, darf sie das zu diesem Zeitpunkt nicht wissen!). Außerdem demonstrierst Du dadurch noch eine sehr wichtige Sache. Du zeigst ihr, dass Du sie und ihre Entscheidung, sich zu trennen, respektierst. Auch wenn das paradox klingt, steigerst Du dadurch wieder ein Stück weit Deine Attraktivität in ihren Augen. Durch die Kontaktsperre strahlst Du nämlich eine sehr männliche Eigenschaft aus: emotionale Stabilität. In meinem Artikel "Kontaktsperre Wirkung" erfährst Du noch viele weitere Dinge über die Funktionen und Effekte einer Kontaktsperre nach der Trennung.

 

Die zweite Bedingung, damit Deine Ex-Freundin Dich vermisst, ist, ihr zu zeigen, dass die Trennung ein Fehler war. Zeigen, nicht sagen! Vor allem, wenn das Beziehungsende von ihr ausging, hatte sie auch einen guten Grund dafür: Sie glaubte nicht mehr daran, dass Du der richtige Mann für sie bist. Deine Aufgabe besteht nun darin, herauszufinden, warum sie so empfand, und an Dir zu arbeiten, bis Du zur besten Version Deiner selbst geworden bist.

Aus welchen Gründen Deine Ex Dich verlassen hat, verrate ich Dir in meinem neuen Buch „Ex-Freundin zurückgewinnen“. Klicke auf den Link und erhalte mehr Informationen … Mehr erfahren

 

Sobald Du die entsprechenden „Defizite“ aus der Welt geschafft hast, präsentierst Du Deiner Ex auf subtile Weise Dein neues Ich. Beweise ihr, dass Du der perfekte Partner für sie bist, und sie hat keine andere Wahl, als zu Dir zurückzukehren.

Wie solltest Du jetzt vorgehen?

Kontaktsperre einleiten und Liebeskummer überwinden

In einem ersten Schritt ist es sehr wichtig, dass Du die Trennung verarbeitest und Deinen Liebeskummer überwindest. Um diesen Prozess anzugehen, ist es ratsam, eine Kontaktsperre durchzuführen. Schicke Deiner Ex keine Nachrichten, rufe sie nicht mehr an und besuche auch nicht mehr ihr Insta-Profil. Konzentriere Dich ganz auf Dich selbst und Deine seelische Heilung.

 

Abseits der üblichen Methoden zur Trennungsbewältigung (beispielsweise sich von Freunden ablenken lassen), ist es sehr hilfreich, ein Gefühlstagebuch zu schreiben. Dadurch kannst Du Deine Gedanken ordnen und in Worte fassen. Wenn Du es Dir zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal durchliest, wirst Du Deine Emotionen besser nachvollziehen und in Zukunft besser mit ihnen umgehen. Dazu ist es erforderlich, dass Du nicht nur aufschreibst, was Du gefühlt hast, sondern vor allem auch, was Du gerade gemacht hast, was also der entsprechende Auslöser war.

 

Neben dem Gefühlstagebuch solltest Du zudem anfangen, regelmäßig zu meditieren. Das Achtsamkeitstraining hilft Dir ebenfalls dabei, Deine Gedanken zu ordnen und zu kontrollieren. Du bemerkst viel schneller, wenn sie zu Deiner Ex wandern, und kannst sie entsprechend effektiv beiseiteschieben. Außerdem steigerst Du dadurch Deine Selbstdisziplin, was sehr wichtig ist auf Deinem weiteren Weg.

Beschäftige Dich mit der weiblichen Psychologie

ab wann vermissen frauen nach trennung

Aktuell hängst Du noch sehr stark an Deiner Ex. Sie war Deine große Liebe und nun, da Du sie für immer verloren zu haben scheinst, bist Du fest davon überzeugt, nie wieder glücklich werden zu können. Du glaubst, dass Deine Ex die perfekte Partnerin für Dich war. Das stimmt jedoch nicht! Es gibt nicht die eine wahre Liebe. Du kannst mit vielen Frauen glücklich werden. Und auch die romantisierte Vorstellung der Traumfrau ist falsch. Eine Beziehung bedeutet immer Anpassung, Arbeit und gemeinsame Entwicklung. Außerdem solltest Du Dir mal folgendes durch den Kopf gehen lassen: Wenn Deine Ex die perfekte Partnerin für Dich gewesen wäre, warum seid ihr dann nicht zusammengeblieben?

 

Du musst jetzt aus dieser negativen Gedankenspirale ausbrechen. Ich weiß, dass Du Dir nichts sehnlicher wünschst, als wieder mit ihr zusammenzukommen. Doch dafür ist es notwendig, dass Du die Bedürftigkeit, dass Du Deine Ex brauchst, um glücklich zu sein, ablegst. Beschäftige Dich mit der weiblichen Psychologie und lerne, worauf Frauen bei Männern achten. Arbeite an Dir, trainiere Dir diejenigen männlichen Eigenschaften an, auf die jede Frau steht. Wenn Du attraktiv auf andere Frauen wirkst, steigert es auch das Interesse Deiner Ex.

 

Dabei gibt es zwei große Punkte, denen Du Beachtung schenken solltest: Auf welche körperlichen Merkmale Frauen stehen und welche Charaktereigenschaften ihnen wichtig sind.

 

Körperliche Merkmale:

Zuallererst ist es essenziell zu verstehen, dass Frauen dem äußeren Erscheinungsbild nicht dieselbe Priorität beimessen wie Männer. Für sie spielen der Charakter, das Verhalten, die Ausstrahlung und das Auftreten eine viel größere Rolle. Dennoch solltest Du Dein Aussehen auch nicht vernachlässigen, da die Optik immer den ersten Eindruck hinterlässt.

 

Dementsprechend ist immer auf ein sauberes und gepflegtes Erscheinungsbild zu achten. Gehe regelmäßig duschen, putze Dir die Zähne, gehe zum Friseur und schneide Dir die Fingernägel. Zudem solltest Du Deine Haut frei von Unreinheiten halten und regelmäßig Sport treiben. Das zeigt den Frauen, dass Du Dich um Dich und Deinen Körper kümmerst. Bei der Kleidung solltest Du darauf achten, dass sie sauber und für die jeweilige Situation angemessen ist. Außerdem ist es wichtig, dass Du Dich wohlfühlst, denn nur dann strahlst Du Authentizität aus, was eine entscheidende Rolle beim Auftreten spielt.

Dein Charakter:

Um auf Frauen attraktiv zu wirken, ist es wichtig, Eigenschaften zu entwickeln, die als besonders maskulin gelten. Dazu gehört die Fähigkeit, Deine Emotionen zu kontrollieren und Dich nicht von ihnen überwältigen zu lassen. Bewahre zu jeder Zeit einen kühlen Kopf, um ruhig und besonnen agieren zu können. Egal was passiert, nichts darf Dich aus der Fassung bringen. Du wirst für die Frau zum sicheren Hafen, in den sie sich in schwierigen Situationen zurückziehen kann.

 

Darüber hinaus legen Frauen auch großen Wert auf (emotionale) Unabhängigkeit. Verfolge Deine eigenen Ziele und kümmere Dich nicht darum, was andere darüber denken. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Du in der Lage bist, selbstständig gut zurechtzukommen. Das bedeutet, dass Du nicht von anderen, sei es von Deiner Mutter oder Deiner Freundin, abhängig bist, um für Ordnung zu sorgen, zu kochen oder Dich um die Wäsche zu kümmern. Diese Dinge kannst Du auch selbstständig bewältigen.

An dieser Stelle möchte ich nicht tiefergehend auf das Thema Männlichkeit eingehen. Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest, kannst Du es in meinem neuen, kostenlosen Buch nachlesen … Mehr erfahren

 

Nimm wieder (indirekt) Kontakt auf

Ab wann vermissen Frauen nach Trennung?

Nachdem Du die Aufgaben der Kontaktsperre erledigt hast, bietet es sich an, Deinen Fortschritt in den sozialen Netzwerken (vorwiegend Instagram) festzuhalten. Dies hat den schönen Vorteil, dass Deine Ex schon indirekt mitbekommen kann, dass Du an Dir arbeitest und mehr und mehr zum perfekten Partner für sie wirst. Du musst dabei aber eine sehr wichtige Sache beachten: Passe Dich an Dein vorheriges Social-Media-Verhalten an. Wenn Du während der Beziehung nur ein- bis zweimal die Woche eine Story gepostet hast, solltest Du Dich jetzt an dieser Zahl orientieren. Wenn Du Deine Social-Media-Aktivitäten mit einem Mal total veränderst, ist das sehr auffällig. Lies Dir am besten meinen Artikel “Social Media nach Trennung: Wie sollte ich mich verhalten?” durch. Dort erhältst Du alle wichtigen Informationen dazu, wie Du die sozialen Netzwerke zu Deinem Vorteil nutzen kannst.

 

Nachdem Du also zur besten Version Deiner selbst geworden bist, ist es an der Zeit, auch wieder direkten Kontakt zu Deiner Ex zu suchen. Schreibe ihr am besten eine kurze Nachricht über WhatsApp. Sie kann auf Deine Nachricht reagieren, wann und wie sie es möchte. Baue im Anschluss ein interessantes und kurzweiliges Gespräch auf, bei dem Deine Ex nach und nach Deine neue Persönlichkeit kennenlernt. Wichtig ist auch hier: Du zeigst es ihr auf subtile Weise, nicht, indem Du es ihr direkt sagst.

 

Dein Ziel während des Schreibens ist es nicht, Deine Ex zurückzugewinnen. Du möchtest zunächst lediglich ein Telefonat mit ihr verabreden, bei dem Du ihr dann ein Treffen vorschlagen kannst. Denke immer daran: Die Ex zurückzugewinnen ist ein Marathon, kein Sprint. Gehe behutsam einen Schritt nach dem anderen und gucke, wie Deine Ex reagiert. Durch die Trennung ist Eure Vertrauensbasis zerstört worden. Diese müsst ihr nun Stück für Stück wieder aufbauen, das geht nicht von heute auf morgen.

Brandneu: Mein Coaching, um Deine Ex zurückzugewinnen!

Dies ist der wichtigste Tipp, den ich Dir geben kann. Lies Dir diesen Text jetzt unbedingt bis zum Ende durch! Die bisherigen Tipps helfen Dir zwar, Deiner Ex näherzukommen. Um aber wieder mit ihr zusammenzukommen und eine glückliche Beziehung zu führen, benötigst Du einen klaren, durchstrukturierten Plan.

Allerdings wirst Du früher oder später an einen Punkt kommen, wo Dir diese allgemeinen Artikel nicht mehr weiterhelfen. Was Du dann benötigst, ist eine persönliche Beratung, speziell auf Deine individuelle Situation zugeschnitten. Diese möchte ich Dir in Form meines E-Mail-Coachings ans Herz legen. Ich beschäftige mich bereits seit einigen Jahren mit dem Thema "Ex zurückgewinnen und konnte bereits vielen Paaren helfen. Buche jetzt mein Coaching und sichere Dir folgende Vorteile:
  • Du kannst mit jemanden reden, der Dich perfekt unterstützt
  • Du bekommst dank der individuellen Angebote genau das, was Du brauchst
  • Du hast die beste Chance, wieder mit Deiner Ex zusammenzukommen
Ich rate Dir, meine Angebote einmal anzusehen. Klicke jetzt auf den Button und erhalte mehr Informationen zum Coaching!

 

Ab wann vermissen Frauen nach Trennung? - Zusammenfassung

Wann Deine Ex Dich vermissen wird, kann man nicht genau sagen

Dies ist abhängig von der Intensität und Dauer Eurer Beziehung, den Trennungsgründen und von wem die Trennung ausging.

Gib Deiner Ex die Möglichkeit, Dich zu vermissen

Führe eine Kontaktsperre durch und überwinde Deinen Liebeskummer. So zeigst Du Deiner Ex emotionale Stabilität.

Werde wieder attraktiv für Deine Ex

Beschäftige Dich mit der weiblichen Psychologie und trainiere Dir diejenigen Eigenschaften an, auf die Frauen stehen.

Nutze Social-Media

Sie sind eine mächtige Waffe, um Deiner Ex auf subtile Weise zu zeigen, wie sehr Du Dich zum Positiven verändert hast.

 

Ich hoffe, dass Dir der Artikel weiterhelfen konnte und wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg.
Dein Karl

 

 


Du befindest Dich auf der Seite Ab wann vermissen Frauen nach Trennung?.