Trauern Narzissten nach Trennung?

Was haben seine/ihre Tränen zu bedeuten?

Nach langem Kampf hast Du es endlich geschafft, Dich von Deinem/Deiner Ex zu trennen und die toxische Beziehung hinter Dir zu lassen. Doch gerade, als Du gedacht hast, dem psychische Terror Deines/Deiner Ex entkommen zu sein, verunsichert Dich sein/ihr Verhalten. Er/Sie wirkt völlig verzweifelt und am Boden zerstört. Das Problem dabei ist, dass Dein(e) Ex eine narzisstische Persönlichkeitsstörung hat. Was bedeutet es also, wenn Dein(e) Ex nach der Trennung weint? Trauern Narzissten nach der Trennung? Mit diesen Fragen befasst sich dieser Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Trauern Narzissten nach Trennung?

Was ist Narzissmus?

Bevor wir jedoch über die mögliche Bedeutung des Verhaltens Deines/Deiner Ex sprechen, ist es wichtig, zu klären, ob er/sie tatsächlich ein Narzisst ist. Ich bitte Dich inständig, Dir das Folgende genau durchzulesen. Ich werde Dir die wichtigsten Eigenschaften der narzisstischen Persönlichkeitsstörung vorstellen. Es liegt jedoch an Dir, so objektiv wie möglich darüber zu urteilen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kannst Du auch mit einem engen Freund oder Deiner Familie über dieses Thema sprechen.

Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung sind stark auf ihre eigenen Bedürfnisse und ihr eigenes Wohlbefinden konzentriert. Sie haben ein übertrieben großes Selbstwertgefühl und sind süchtig nach Aufmerksamkeit und Anerkennung. Sie sind davon überzeugt, dass sie anderen überlegen sind, und erwarten daher uneingeschränkte Unterordnung. Zusätzlich möchten sie ihre Überlegenheit gegenüber anderen Menschen demonstrieren und stellen deshalb ihre eigene Großartigkeit immer wieder in den Vordergrund. Gleichzeitig heben sie die Fehler der anderen hervor. Durch dieses Verhalten wirken sie meist sehr arrogant und oberflächlich.

Die Furcht, sich anderen gegenüber zu öffnen, ist bei ihnen stark ausgeprägt. Sie machen sich Sorgen, dass ihre Unsicherheit erkannt wird. Wichtig ist, zu verstehen, dass Narzissten zwar nach außen hin eine Fassade von Großartigkeit und Überlegenheit aufbauen, innerlich jedoch von tiefgehender Verunsicherung geprägt sind. Zudem fehlt es ihnen an Empathie für andere. Sie konzentrieren sich ausschließlich auf ihre eigenen Bedürfnisse und setzen alles daran, sie zu befriedigen, ohne Rücksicht darauf zu nehmen, wie andere sich dabei fühlen.

 

Du erkennst einen Narzissten also an folgenden Eigenschaften: Er

  • will immer im Mittelpunkt stehen
  • glaubt, seinen Mitmenschen überlegen zu sein
  • hält sich für extrem wichtig
  • wirkt arrogant und selbstverliebt
  • besitzt keine Empathie

Eine vollständige Liste mit allen Eigenschaften eines Narzissten findest Du auf msdmanuals.com.

Was passiert nach der Trennung?

trauern narzissten nach trennung

Nach der Trennung hast Du gehofft, dass nun endlich alles besser wird, dass Du vom Narzissten losgekommen bist. Doch wie Du wahrscheinlich schon festgestellt hast, ist leider das Gegenteil der Fall. Dein(e) Ex kann die Trennung nicht einfach so hinnehmen. Deine Entscheidung, die Beziehung zu beenden, interpretiert Dein(e) Ex jetzt als persönlichen Angriff auf seine/ihre Person. Aus diesem Grund versucht er/sie sich für diese vermeintliche Attacke zu rächen. Da Du Dich seiner/ihrer Kontrolle entzogen und somit indirekt Kritik an ihm/ihr geäußert hast, kann der Narzisst das so nicht stehenlassen. Selbst die Trennung ist für ihn ein Machtspiel, bei dem er selbstverständlich als Gewinner hervorgehen muss.

Daher wird er/sie verschiedene Strategien anwenden, um Dich wieder unter seine/ihre Kontrolle zu bringen: Dein(e) Ex wird beispielsweise versuchen, Dich von seiner/ihrer Reue zu überzeugen. Sobald Du jedoch Deinerseits den Kontakt suchst, um etwas zu klären, bricht der Narzisst den Kontakt ab und ignoriert Dich nach der Trennung. Aber auch psychische Angriffe in Form von Beleidigungen und manchmal sogar Gewaltandrohungen gehören zu seinem Repertoire. In meinem Artikel Taktiken von Narzissten nach Trennung erhältst Du eine grobe Übersicht auf das, was nach dem Beziehungsaus noch auf Dich zukommt.

Trauern Narzissten nach der Trennung?

Doch wie passt nun das Verhalten Deines/Deiner Ex da rein? Was bedeutet es, wenn der Narzisst nach der Trennung weint? Könnte es nicht sein, dass es ein Zeichen echter Trauer ist? Leider muss ich Dich da enttäuschen. Narzissten sind gar nicht dazu in der Lage, um eine Beziehung zu trauern. Wie ich Dir ja bereits erklärt habe, besitzen sie keine Empathie. Aufgrund ihrer Angst, dass jemand anderes ihre Unsicherheit bemerkt, führen sie immer nur oberflächliche Beziehungen, eine tiefgehende Bindung bauen sie aber zu niemandem auf. Deshalb tut es ihnen auch nicht weh, wenn jemand sie verlässt. Narzissten können denjenigen gar nicht vermissen (mehr dazu in meinem Artikel "Vermissen Narzissten nach Trennung?").

 

Wenn überhaupt, trauern Narzissten nach der Trennung nur um das, was sie verloren haben: Eine sichere Quelle zur Befriedigung ihrer Sucht. Das hat jedoch nichts direkt mit Dir zu tun. Sie können auch von jedem anderen Menschen genügend Aufmerksamkeit, Anerkennung und Bewunderung bekommen.

 

Darüber hinaus würden Narzissten auch niemals ihre Trauer nach außen zeigen, wenn die Trennung sie tatsächlich getroffen hätte. Sie müssen zu jeder Zeit ihre Fassade der Großartigkeit und Überlegenheit aufrechterhalten.

Was hat das Verhalten Deines/Deiner Ex dann zu bedeuten?

Wie schon bei den oben bereits genannten Taktiken, spielt Dein(e) Ex auch hier nur mit Deinen Gefühlen, um sich wieder in Deine Gedanken einzuschleichen und Dich zu manipulieren. Indem er/sie jetzt das am Boden zerstörte Wrack spielt, möchte er/sie Dein Mitleid erzeugen und Dich so weiter an sich binden.

Trauern Narzissten nach Trennung?

Darüber hinaus weckt der Narzisst durch sein Verhalten Hoffnung in Dir. Du interpretierst seine Trauer als ein Zeichen dafür, dass er Dich doch geliebt hat. Seine Beteuerungen, wie sehr er die Trennung bereuen, und seine Versprechen, dass er an sich arbeiten würde, zielen auf eine sehr empfindliche Stelle von Dir ab: die Sehnsucht nach der Vorstellung, dass ihr beide nur eine schwierige Phase in der Beziehung durchmacht und sich bald alles zum Besseren wenden wird.

Außerdem darfst Du eine Sache nicht vergessen: Durch die Trennung hat der Narzisst seine wichtigste Quelle für Aufmerksamkeit und Bewunderung verloren (Dich). Indem er nun die Rolle des am Boden zerstörten Menschen spielt, kann er sich jedoch die Aufmerksamkeit seiner Mitmenschen sichern. Der Narzisst stellt seine Trauer auf besonders beeindruckende Weise zur Schau, sodass es einfach jeder mitbekommen muss.

Zudem verkörpert er seine Rolle so überzeugend, dass sich diejenigen, die Euch weniger gut kennen, auf seine Seite schlagen. Dadurch wirst auf einmal Du als Schuldige/r für sein/ihr Leid wahrgenommen. Selbst enge Freunde von Dir könnten plötzlich an Deinen Schilderungen zweifeln und sich von Dir abwenden. Du findest Dich plötzlich isoliert wieder und fängst an, zu überlegen, ob es nicht doch an Dir lag, dass die Beziehung gescheitert ist.

Was solltest Du jetzt tun?

Es ist äußerst schwierig, dem Narzissten nicht erneut zu verfallen und zu ihm zurückzukehren (und sei es nur aus dem Grund, dass die ständige Schikane endet). Der Narzisst beherrscht die Kunst der Manipulation Deiner Wahrnehmung so meisterhaft, dass Du an Deinen eigenen Erinnerungen und letztendlich sogar an der Entscheidung, Dich von ihm zu trennen, zu zweifeln beginnst. Daher ist unmittelbar nach der Trennung vor allem der Schutz Deines eigenen Wohlbefindens von größter Bedeutung.

Durchschaue den Narzissten

Im ersten Schritt ist es äußerst wichtig, dass Du die manipulativen Strategien Deines Ex-Partners durchschaust. Setze Dich daher intensiv mit dem Thema Narzissmus auseinander und informiere Dich über das Verhalten narzisstischer Personen sowohl innerhalb von Beziehungen als auch nach der Trennung. Wende nun Dein neu erlangtes Wissen auf Eure Beziehung und alles, was danach geschehen ist, an. Gehe noch einmal einige Situationen durch und erkenne die narzisstischen Strukturen Deines/Deiner Ex darin. Indem Du Dir bewusst machst, dass es sich bei Deinem/Deiner Ex um einen Narzissten handelt, der nur sein eigenes Wohlbefinden im Blick hat, fällt es Dir schon leichter, den verschiedenen Manipulationstaktiken zu widerstehen.

Baue Abstand zu Deinem/Deiner Ex auf

trauern narzissten nach trennung?

Es ist außerdem von großer Bedeutung, Deinem/Deiner Ex so wenig Angriffsfläche wie möglich zu bieten, um Dich zu manipulieren. Die effektivste Methode dazu ist, den Kontakt zu ihm/ihr vollständig abzubrechen. Höre auf, mit ihm/ihr zu telefonieren, zu schreiben oder auf sonst irgendeine Art und Weise zu kommunizieren. Außerdem solltest Du versuchen, Deinem/Deiner Ex aus dem Weg zu gehen. Nutzt ihr beispielsweise das gleiche Fitnessstudio, könnte es notwendig sein, Deine Trainingszeiten anzupassen, um unerwünschte Treffen zu vermeiden. In extremen Fällen könnte sogar ein Umzug notwendig sein. Diese Schritte verfolgen ein klares Ziel: Dich von dem Einfluss des Narzissten zu befreien. (Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du in meinem Artikel "Narzissten loswerden").

Manchmal ist es allerdings nicht möglich, den Kontakt zum Narzissten komplett zu unterbinden (zum Beispiel bei gemeinsamen Kindern, lies dazu meinen Artikel "Trennung von Narzissten mit Kindern"). In solchen Fällen ist es entscheidend, klare Grenzen zu setzen. Definiere, welche Form der Kommunikation für Dich akzeptabel ist und welche nicht. Sei entschlossen und halte an diesen Grenzen fest, selbst wenn Dein(e) Ex versucht, sie zu überschreiten. Dies kann dazu beitragen, Deine persönliche Integrität zu wahren und Dich vor weiteren emotionalen Belastungen zu schützen.

Lass Dir helfen

Besonders dann, wenn Du regelmäßigen Kontakt zu Deinem/Deiner Ex haben musst, ist es ratsam, ein starkes Unterstützungsnetzwerk aufzubauen. Suche Hilfe bei Deinen Freunden und Deiner Familie. Selbst wenn Du nur über Deine Sorgen und Probleme mit ihnen sprichst, ist dies eine große Erleichterung. Sie zeigen Dir neue Perspektiven auf und bieten Dir so neue Lösungsansätze. Sie können Dich außerdem bei der Kommunikation mit dem Narzissten unterstützen. Allein ihre Anwesenheit bei Gesprächen ist eine bedeutende emotionale Stütze und gibt Dir die notwendige Kraft und Entschlossenheit, die Du allein möglicherweise nicht aufbringen könntest.


Zusätzlich solltest Du in Betracht ziehen, eine psychotherapeutische Behandlung zu beginnen. Während der Beziehung und danach hast Du enormen psychischen Druck erlebt. Wenn Du diese Belastungen nicht angemessen verarbeitest, können Vertrauensprobleme, Bindungsängste oder sogar eine posttraumatische Belastungsstörung entstehen. Mit einem Psychotherapeuten hast Du die Möglichkeit, die Vergangenheit umfassend zu bewältigen und Strategien zu entwickeln, um künftig nicht in solche problematischen Abhängigkeiten zu geraten. Letztendlich wird eine professionelle Therapie positive Auswirkungen auf Dein gesamtes Leben haben.

Kümmere Dich um Dich selbst

trauer nach trennung von narzissten

In den vergangenen Wochen, Monaten und vielleicht sogar Jahren hast Du unter erheblichem psychischem Stress gelitten. Dein(e) Ex hat wenig Rücksicht darauf genommen, wie es Dir geht oder was Deine Bedürfnisse sind. Alles drehte sich immer nur um ihn/sie. Doch das ist nun vorbei. Nach der Trennung fokussierst Du Dich ausschließlich auf Dich selbst. Überwinde Deinen Liebeskummer und hole all die Aktivitäten nach, die Du wegen Deines/ Deiner narzisstischen Ex aufgeben musstest. Gönne Dir nur das, was Dir Freude bereitet. Es ist an der Zeit, Dich auch mental von diesem starken Druck zu befreien.

 

Ich empfehle Dir, in den Urlaub zu fahren, um dies zu erreichen. Dort kannst Du Dich erholen und den Ballast hinter Dir lassen. Gleichzeitig bietet es den Vorteil, dass Dein(e) Ex weniger einfach Kontakt aufnehmen kann. Insbesondere Fernreisen ermöglichen es Dir zudem, eine neue Kultur kennenzulernen und so neue Perspektiven zu gewinnen, was Dir dabei helfen kann, Deine eigene Situation neu zu bewerten.

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel weiterhelfen konnte und wünsche Dir viel Erfolg dabei, von Deinem/Deiner narzisstischen Ex loszukommen.

Dein Karl

 

 

 

Du befindest Dich auf der Seite "Trauern Narzissten nach Trennung?".