Liebeskummer Lieder

In diesem Artikel erkläre ich dir, warum es gut ist, Liebeskummer-Lieder zu hören.

Du bist am Boden zerstört und weißt nicht, wohin mit deinem Liebeskummer. Du fühlst dich einsam, von allen verlassen und hast den Eindruck, dass dich niemand mehr versteht. Du fühlst dich allein. Doch ich kann dir versichern: Das bist Du nicht! Es gibt viele Menschen, die momentan genauso empfinden wie Du und es gab auch schon Millionen vor dir, die sich in der gleichen Situation befanden wie. Der Liebeskummer macht selbst vor großen Stars nicht halt. Deshalb haben sie dazu auch ein Lied geschrieben und der Welt ihren Kummer präsentiert.

 

Musik ist nämlich ein hervorragendes Instrument, um Gefühle zu vermitteln. Die Lieder gehen auf deine Stimmung ein und beeinflussen sie. Deshalb ist es keine schlechte Idee, wenn man nach der Trennung auch entsprechende Musik hört. In diesem Artikel möchte ich dir deshalb zeigen, warum es gut ist, Liebeslieder nach der Trennung zu hören und welche Tracks unbedingt in deine Playlist gehören.

Gliederung

Liebeskummer Lieder
Mit Liebeskummer Liedern kannst Du deinen Herzschmerz kurieren

Warum sollte man Liebeskummer Lieder hören?

Du fragst dich vielleicht, warum Du überhaupt solche Liebeskummer Lieder hören solltest. Du glaubst vielleicht, dass die deprimierende Musik dich nur noch trauriger machen würde. Und das stimmt auch. Aber genau das brauchst Du gerade und ich erkläre dir jetzt, warum:

 

Musik hat in unserer Gesellschaft die Funktion, etwas Wichtiges zum Ausdruck zu bringen: unsere Gefühle. Die Musik hat zudem immer zwei Ziele: Zum einen Soll sie deine Emotionen erwecken. Zum anderen sollen die Songs immer eine Botschaft transportieren. Diese Botschaft kann über Liebe, Trennung, Rückschläge, Freude und ähnliche Dinge im Leben gehen. Sie kann aber auch mal politisch sein.

 

Wenn Du nun nach der Trennung Zeit brauchst, um dich wieder zu fangen, bist Du wahrscheinlich auch viel allein zu Hause. Du wirst auch immer wieder weinen und das ist auch sehr gut, denn Weinen hat einen positiven Effekt auf die Heilung unserer seelischen Gesundheit. Aber manchmal wollen die Tränen einfach nicht kommen. Du sitzt auf dem Sofa und würdest gerne, aber Du kannst nicht. Traurige Lieder sind hier sehr hilfreich. Sie intensivieren das Gefühl der Traurigkeit immer weiter und irgendwann musst Du dann einfach weinen. Der Grund dafür ist auch relativ simpel. Dein Erinnerungsvermögen ist eng mit deinen Emotionen verknüpft und wenn Du jetzt ein trauriges Lied hörst, erinnerst Du dich automatisch an traurige Dinge, die Du mit diesem Song in Verbindung bringst.

Außerdem gibt die Musik dir das Gefühl, dass Du nicht alleine bist. Du merkst, dass Du nicht der/die Einzige auf dieser Welt bist, der/die seinen/ihren Liebeskummer überwinden muss.. Es gab da schon jemanden vor dir. Er/Sie hat genau das Gleiche durchmachen müssen und weiß genau, wie Du dich fühlst. Das gibt dir ein Gefühl, verstanden zu werden. Die Musik hilft dir dabei, die einzelnen emotionalen Stufen einer Trennung zu überstehen: die anfängliche Trauer, der tiefe Schmerz, die Sehnsucht, das Infrage stellen, die Wut, die Akzeptanz und die Zukunft.

Wann und Wie sollte man Liebeskummer Lieder hören?

Natürlich solltest Du auch einige Dinge berücksichtigen, wenn Du dir deine Trennungs-Playlist anhörst. Du musst darauf achten, dass Du nicht in unpassenden Momenten deine Musik hörst.

Du solltest beispielsweise nicht auf dem Weg zur Arbeit Liebeskummer Lieder hören. Du musst dich mental auf die Arbeit vorbereiten und dort auch vernünftig arbeiten können. Dafür musst Du dich konzentrieren und das kannst Du nicht, wenn Du deinem Liebeskummer nachhängst. Deshalb solltest Du auch beim Job auf die Musik verzichten.

Ebenso ist es meiner Meinung nach nicht allzu klug, während des Sportes traurige Songs zu hören. Mit einer Ausnahme! Die Playlist für deine Wut nach der Trennung eignet sich nämlich hervorragend. Du brauchst Musik, die dich pusht und die findest Du in der Playlist für die vierte Phase. In den anderen aber nicht.

 

Ansonsten solltest Du Liebeskummer Lieder nur hören, wenn Du gerade alleine zu Hause bist. Du musst dich der Musik hingeben können und dabei deine aufkommenden Emotionen zulassen. Natürlich geht das am besten zu Hause. Die Tageszeit ist dabei im Prinzip komplett egal. Wenn Du das Gefühl hast, Du brauchst es gerade, dann höre sie dir an.

Wenn Du dir deine Musik anhören möchtest, solltest Du darauf achten, dass Du auch die Zeit hast, dich ihr voll hinzugeben. Du kannst sie nicht in zehn Minuten zwischen zwei Terminen anhören. Das bringt nichts. Du brauchst Zeit dafür. Und Du brauchst einen geeigneten Ort. Du musst es dir gemütlich machen. Am besten geht das natürlich auf der Couch. Nimm dir eine Packung Taschentücher und kuschle dich mit deiner Lieblingsdecke ein. Dann kannst Du dich voll deinen Gefühlen hingeben.

Wann ist es nicht mehr sinnvoll, Liebeskummer Lieder zu hören?

Ich habe dir ja bereits gesagt, dass Liebeskummer Lieder bei der Bewältigung des Liebeskummers helfen kann. Natürlich musst Du dabei auch Fortschritte erzielen. Aber das schaffst Du nicht, wenn Du die ganze Zeit nur die Musik der ersten zwei Phasen hörst. Du darfst die Songs einer jeden Phase nur eine gewisse Zeit lang hören. Wie lange genau das ist, kann ich dir nicht genau sagen. Bei dem einen geht es schneller, bei dem anderen kann es auch eine Weile dauern. Dennoch möchte ich dir in etwa einen „Richtwert“ geben, wie lange Du dir für jede Stufe des Liebeskummers nehmen solltest. Jedes Mal, wenn Du merken solltest, dass Du eine Phase abgeschlossen hast, schreitest Du zur nächsten Playlist voran.

 

1. Die Trauer:

Die erste Phase beginnt direkt nach der Trennung. Du bist von einer tiefen Trauer erfasst und kannst es vielleicht noch gar nicht richtig glauben, dass es nun vorbei ist. Neben der zweiten und dritten Stufe wirst Du hier die meiste Zeit brauchen. Meistens brauchst Du etwa zwei Tage, bis Du die Trennung wirklich realisiert hast. In dieser Zeit solltest Du natürlich auch die Liebeskummer Lieder für die erste Phase hören.

 

2. Der tiefe Schmerz:

Es ist ein verschwommener Übergang von der ersten in die zweite Phase. Du realisierst die Trennung und fühlst die Einsamkeit nun so richtig. Du verspürst den schlimmsten Schmerz, den Du je ertragen musstest, tief in deinem Herzen. Um diesen Schmerz zu kurieren, braucht es noch etwas länger als die erste Phase. Hier kann es schon 4-5 Tage dauern, bis Du einigermaßen über den Berg bist. Und dann beginnt auch schon die dritte Stufe des Liebeskummers.

 

3. Die Sehnsucht:

Nachdem Du deinen tiefen Herzschmerz ein wenig heilen konntest, setzt jetzt die Sehnsucht nach deinem/deiner Ex ein. Es ist die schlimmste Stufe des Liebeskummers. Du sehnst dich nach etwas, das Du nicht haben kannst und was auch nicht wieder kommen wird( zumindest vorerst). Und weil es die schlimmste Phase ist, brauchst Du auch die längste Zeit, diese zu überwinden. In der Regel dauert es etwa 1 Woche, bis Du deine Sehnsucht hinter dir lassen kannst.

 

4. Die Wut:

Dies ist die vielleicht kürzeste Phase und dauert in der Regel etwa einen bis zwei Tage. Deine Sehnsucht wandelt sich in Wut und die musst Du auch schnell wieder abbauen. Dazu eignet sich Sport am besten. Und natürlich die passende Playlist.

 

5. Die Akzeptanz:

Nach den ein bis zwei Tagen Wut kommt letzten Endes die Akzeptanz. Du findest dich mit dem Gedanken ab, dass die Beziehung vorbei ist. Du akzeptierst die Trennung. Diese Phase ist streng genommen die längste Phase, denn sie endet nicht. Du lebst dein Leben weiter und hast die Trennung verarbeitet. Deshalb kann ich dir hier auch keine Dauer nennen, wann Du diese Phase abgeschossen haben solltest. Du wirst hier auch wieder „ganz normale“ Musik hören(und keine Liebeskummer Lieder).

 

Die Zeitangaben, die ich dir gegeben habe, sind natürlich nur Richtwerte. Wenn Du merkst, Du brauchst hier einen Tag länger, da wiederum aber einen Tag weniger, ist das nicht schlimm. Du musst aber darauf achten, dass Du nicht wesentlich länger brauchst, um mit den einzelnen Phasen abzuschließen. Wenn Du merkst, dass Du zu lange brauchst, kann es ein Anzeichen für aufkommende Depressionen sein. Was Du dann tun solltest, kannst Du in diesem Artikel nachlesen.

Musik für die unterschiedlichen Phasen

1. Die Trauer

1. Someone Like You - Adele

Dieses wunderschöne Lied ist 2011 erschienen. Adele singt von einer einstigen Liebe. Der ehemalige Partner ist zwar längst in einer neuen Beziehung, doch die Erzählerin hängt noch immer an dieser Beziehung und lebt in der Vergangenheit. Sie konnte nicht mit der Beziehung abschließen. Der traurige Gesang und das einstimmige Klavier bringen deine aktuellen Gefühle bestens zum Ausdruck.

2. Say Something - A Great Big World, Christina Aguilera

Das Lied erschien 2014. Das Lied basiert auf einer langsamen Klaviermelodie und handelt von der Trennung nach einer langen Beziehung. Diese Beziehung war sehr schmerzhaft, aber beide Seiten gaben sich noch eine Chance. Doch auch diese können sie nicht nutzen und so muss der Erzähler Schluss machen. Das Duett bringt spiegelt deine Gefühlslage sehr genau wieder und weckt eine tiefe Traurigkeit in dir.

3. Almost Lover - A Fine Frenzy

Dieses Lied wurde 2007 veröffentlicht. Das Lied handelt von einer Liebe, die nie wirklich funktioniert hat und letztendlich im Sande verlaufen ist. Nahezu jeder Mensch auf Erden hat diese eine Beziehung. Die traurige Melodie und der wehmütige Text geben dir ein Gefühl, genau verstanden zu werden.

4. Careless Whisper - George Michael

Diese Pop-Ballade erschien erstmals 1984. Das Lied erzählt, welche Schuldgefühle das lyrische Ich plagen, nachdem er/sie fremdgegangen ist. Er/sie ist davon überzeugt, dass er/sie nie wieder eine solche Liebe finden wird und nie wieder glücklich werden kann. Und genau das passt zu deiner aktuellen Lebenslage, weshalb es nicht in deiner Playlist fehlen darf.

5. When You're Gone - Avril Lavigne

Diese Ballade kommt aus dem Jahr 2007. Sie erzählt von den Kleinigkeiten, die man nach der Trennung an der zurückgelassenen Person vermisst. Dabei ist es egal, ob man nur eine Zeit lang getrennt leben muss oder auf Dauer. Die Traurigkeit wird über dich kommen, wenn Du dieses Lied hörst, glaub mir.

2. Der Tiefe Schmerz

1. Worldwide - Big Time Rush

Die Boy-Band Big Time Rush veröffentlichte mit "Worldwide" 2010 ihren vielleicht erfolgreichsten Song. Er erzählt von einer Trennung, die tiefe Sehnsucht verursacht. Und in der gleichen Situation befindest Du dich jetzt. Deshalb ist es das perfekte Lied für dich in dieser Phase.

2. Goodbye My Lover - James Blunt

"Goodbye My Lover" erschien 2004. Das Lied erzählt von der Trauer nach einer beendeten Beziehung. Der Erzähler hätte gerne die Beziehung fortgesetzt, doch ist sie dennoch beendet worden. Die Trauer und Sehnsucht wird durch die gefühlvolle Stimme noch verstärkt, weshalb es nicht in deiner Playlist fehlen darf.

3. I Will Always Love You - Whitney Housten

Dieses Lied erschien 1992. Durch den recht einfachen Text wird die Aussage umso deutlicher: Egal was passiert, nach der Trennung bleibt die Liebe der Erzählerin zum Ex immer bestehen. Die Traurigkeit über die gescheiterte Beziehung ist vom ersten Ton an zu spüren. Es ist der perfekte Song für deine Playlist.

4. November Rain - Guns N'Roses

"November Rain" kam 1992 auf den Markt und erzählt eine traurige Liebesgeschichte. Der Erzähler trifft die Liebe seines Lebens, kann seine Lust jedoch nicht bändigen und geht fremd. Dadurch verliert er seine Angebetete. Er versucht sie von seiner Liebe zu überzeugen. Vergeblich. Der Schmerz, den dieses Lied rüberbringt, passt sehr gut in deine Lage und deshalb darf diese 9-minütige Ballade nicht in deiner Playlist fehlen.

5. Fix You - Coldplay

Der Song wurde 2005 veröffentlicht. Es erzählt von einer verlorenen Liebe und wie sehr man im Leben enttäuscht werden kann. Dieses Lied spendet dir zum Abschluss dieser Kategorie aber auch wieder ein wenig Hoffnung, denn es gibt immer jemanden, der dir auch wieder aufhilft, wenn Du hingefallen bist.

3. Die Sehnsucht

1. Symphonie - Silbermond

Das Lied (2004 erschienen) erzählt die Geschichte von 2 Liebenden, die merken, dass ihre Liebe nicht mehr so ist wie früher. Sie lassen ihre gemeinsamen Momente Revue passieren und entschließen sich schließlich, sich zu trennen. Die Sehnsucht nach einer schönen, liebevollen Beziehung ist bei diesem Lied zum Greifen nah, sodass dieses Lied in deiner Playlist sein muss.

2. I Don't Want To Miss A Thing - Aerosmith

Dies ist eine Rockballade von 1998.  Der Titelsong des Blockbusters "Armageddon - Das Jüngste Gericht" erzählt von der Sehnsucht, die man bei einer Trennung verspürt, die sogar so stark ist, dass man sie in seinen Träumen fühlt. Es ist zwar keine klassische Trennung, um die es in dem Lied geht(sondern um eine zeitlich begrenzte), dennoch passt sie sehr gut in deine Playlist rein.

3. Always - Bon Jovi

Dieser Song(1994 veröffentlicht) erzählt die Geschichte einer jungen Liebe, die kaputt geht. Später im Leben treffen sich die Liebenden wieder und fangen wieder an, sich zu streiten. Dennoch liebt der Erzähler die andere Person von ganzem Herzen und diese Liebe wird niemals vergehen. Und genau das empfindest Du gerade vielleicht auch. Deshalb solltest Du auch dieses Lied deiner Wiedergabeliste hinzufügen.

4. (Everything I Do) I Do It For You – Bryan Adams

Diese Ballade stammt aus dem Jahre 1991. Der Erzähler kämpft um die Beziehung und fragt den/die Ex immer wieder, ob es nicht Wert wäre, um die sie zu kämpfen. Die Sehnsucht und der Verlust der Beziehung werden in dein Herz fließen und dich berühren. Deshalb muss dieser Song in deine Playlist aufgenommen werden.

5. ½ Lovesong - Die Ärzte

Dieser Song erschien 1998. Er erzählt von einer unglücklichen Liebe und der langweilig gewordenen Beziehung. Die Beziehung ist einfach nur noch Routine. Dennoch möchte der Erzähler noch um die Beziehung kämpfen. Die Sehnsucht nach der glücklichen Beziehung schlägt hier sogar schon ein wenig in die Wut um und genau deshalb eignet sich dieser Song zum Abschluss dieser Phase.

4. Die Wut

1. From The Inside - Linkin Park

Das Lied erschien 2003. Es erzählt vom Misstrauen des Erzählers gegenüber seiner Lebenspartnerin. Er sagt, dass er alles wegschmeißen würde und ihr nie wieder vertrauen wird. Die Wut, die bei diesem Song entsteht, spiegelt deine Gefühle bestens wieder und darf deshalb nicht in deiner Playlist fehlen.

2. The Pretender - Foo Fighters

Dieser Song wurde 2007 veröffentlicht. Es ist kein Song über Trennung, sondern über die Kontrolle durch eine höhere Instanz. Aber man entschließt sich in diesem Song, dagegen anzukämpfen und genau das musst Du jetzt auch.

3. So What - P!nk

Dieser Song (2008 erschienen) erzählt von einer Trennung, die aber doch nicht so schlimm ist, da man immer noch gut zurecht kommt. Dennoch ist man wütend auf den/die Ex und möchte alles kurz und klein schlagen. Und genau das bringt dieser Song auch rüber.

4. Not Afraid - Eminem

Dieses Lied wurde 2010 veröffentlicht. Es erzählt davon, dass man keine Angst davor haben soll, hinzufallen, sondern dass man einfach nur aufstehen und weiter kämpfen muss. Und genau diese Message brauchst Du jetzt. Deshalb muss dieses Lied in deine Playlist.

5. Die Akzeptanz

1. Auf Anderen Wegen - Andreas Bouranie

Das Lied aus dem Jahre 2014 erzählt die Geschichte, in der der Erzähler die Beziehung beenden möchte, die Partnerin aber noch klammert. Das Lied erzählt davon, dass man nach vorne in die Zukunft gucken muss und die Trennung akzeptieren sollte. Und genau das musst Du: Du musst die Trennung jetzt akzeptieren. Und das schaffst Du auch mit diesem Lied.

2. Apologize - Timbaland feat. OneRepublik

Das Lied erschien 2007. Hier geht es um die Geschichte zweier Menschen. Der eine hat den anderen schwer verletzt(seelisch) und muss nun um Verzeihung bitten. Und auch wenn es hoffnungslos erscheint, so gibt es dennoch einen kleinen Funken Hoffnung. Und genau den findest Du in diesem Lied. Deshalb gehört dieser Song in deine Playlist.

3. Big Girls Don't Cry - Fergie

Das Lied (2006 erschienen) erzählt von einer Trennung. Der Erzähler sagt, dass er etwas Abstand und Zeit braucht. Es würde nicht am Partner liegen. Aber er muss nach vorne schauen und mit seinem Leben weitermachen. Und das musst Du auch. Und deshalb passt dieses Lied perfekt in deine Wiedergabeliste.

4. Genug ist genug - Sasha

Dieser Song stammt aus dem Jahre 2018. Es handelt davon, dass man ein altes Kapitel in seinem Leben schließt und sich einem neuen zuwendet. Der Erzähler beendet die Beziehung, weil er weiß, dass sie ihm nicht gut tut. Und das musst Du jetzt auch. Höre dir diesen Song an und schließe mit der alten Beziehung ab.