woran merke ich, dass er/sie zurück will?

Welche Anzeichen gibt es, dass dein(e) Ex zu dir zurück möchte?

Egal, ob Du dich von deinem/deiner Ex getrennt hast oder er/sie sich von dir: Nach der Trennung leidest Du unter Liebeskummer und vermisst deine(n) Ex. Du erlebst gerade die schlimmste Zeit in deinem Leben. Du liegst abends im Bett und fragst dich, warum ausgerechnet dir so etwas passieren musste. Irgendwann geht es dir dann wieder besser, doch plötzlich verhält sich dein(e) Ex anders als bisher. Er/Sie ist wieder freundlich und scheint sich für dein Leben zu interessieren. Was hat das zu bedeuten? Woran merke ich, dass er/sie zurück will? Diese und weitere Fragen werde ich dir in diesem Artikel beantworten.

Inhaltsverzeichnis

Woran merke ich, dass er/sie zurück will?

Ich möchte zunächst damit beginnen, dir einige Anzeichen zu nennen, an denen Du erkennen kannst, ob dein(e) Ex noch Interesse an dir und einer erneuten Beziehung hat oder nicht. Ich bitte dich jedoch, so rational wie möglich an die Sache heranzugehen. Ich habe es leider schon sehr oft erlebt, dass Menschen einige dieser Anzeichen vor lauter Sehnsucht bei ihrem/ihrer Ex entdeckten. Als sie jedoch bemerkt haben, dass sie sich diese nur eingebildet haben, ist für sie eine Welt zusammengebrochen. Gewinne zunächst also ein wenig Abstand zur Trennung und komme über deine(n) Ex hinweg, bevor Du dich mit dieser Thematik auseinandersetzt.

 

Ich empfehle dir außerdem, mit deinen Freunden oder deiner Familie daüber zu reden. Sie sind emotional nicht so stark involviert und können die Situation besser beurteilen als Du.

Dein(e) Ex meldet sich ständig bei dir

In der Regel hat man nach der Trennung zumindest für einige Zeit keinen Kontakt mehr zu seinem/seiner Ex. Man möchte Abstand aufbauen und die Trennung verarbeiten. Bei deinem/deiner Ex ist es jedoch anders. Immer wieder versucht er/sie, dich anzurufen. Er/Sie schreibt dir ständig Nachrichten oder probiert, dich auf andere Weise zu kontaktieren. Wenn sich dein(e) Ex regelmäßig bei dir meldet, bedeutet es, dass er/sie in deiner Nähe sein möchte und sich wünscht, weiterhin ein Teil deines Lebens zu sein.

 

Vor allem wenn die Nachrichten zu sehr ungewöhnlichen Zeiten kommen, beispielsweise sehr früh am Morgen oder spät abends, ist es ein gutes Zeichen. Dein(e) Ex ist in diesen Fällen meistens alleine und seine Gedanken wandern dann automatisch immer wieder zu dir.

 

Besonders stark ist dieses Anzeichen, wenn dein(e) Ex dich mitten in der Nacht und völlig betrunken anruft. Du kennst sicherlich das Sprichwort „Betrunkene sagen die Wahrheit“. Tatsächlich steckt sehr viel Wahres darin. Dein(e) Ex vermisst dich und im betrunkenen Zustand kann er/sie sich nicht mehr selbst daran hindern, dich zu kontaktieren.

Dein(e) Ex möchte mit dir zeit verbringen

woran merke ich, dass er zurück will

Egal, ob beim Einkaufen, Sport oder Spazierengehen: Du triffst deine(n) Ex plötzlich überall. Vielleicht glaubst Du, dass es nur Zufall ist, doch ich kann dir versichern: Wenn es wirklich regelmäßig passiert, provoziert dein(e) Ex diese Treffen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eher unterbewusst oder mit voller Absicht geschieht. Er/Sie empfindet noch etwas für dich und möchte Zeit mit dir verbringen und deshalb hält er/sie sich an Orten auf, wo er/sie dir mit hoher Wahrscheinlichkeit begegnen kann.

 

Wenn er/sie sich die Sehnsucht nach dir eingesteht, kann es sogar vorkommen, dass er/sie dich ganz direkt nach einem Treffen fragt. Wie Du darauf reagieren solltest, hat dir mein Kollege Achim im Artikel „Mein(e) Ex will sich treffen“ zusammengefasst.

Er/Sie sorgt sich um dich

Wenn sich dein(e) Ex immer wieder bei dir meldet, wird er/sie sich vielleicht auch nach deinem Wohlbefinden erkundigen. Du bist ihm/ihr immer noch sehr wichtig und deshalb möchte er/sie, dass es dir gut geht. Dein(e) Ex-Freund(in) wird alles daran setzen, dich bestmöglich zu unterstützen und bietet dir deshalb immer wieder seine/ihre Hilfe an. Vor allem Männer wollen damit zeigen, dass sie nach wie vor für die Ex-Partnerin da sind.

 

Wenn kein direkter Kontakt zwischen euch besteht, wird er/sie sich an eure gemeinsamen Freunde wenden und sie über dich ausfragen. Da er/sie aber nicht mit dir direkt sprechen kann, versucht er/sie, über deine Freunde auf dem Laufenden zu bleiben.

Er/Sie wandelt sich zum Positiven

Während eurer Beziehung gab es mit Sicherheit einige Dinge, die dich an deinem/deiner Freund(in) gestört haben. Er/Sie hat sich gehen lassen, zu wenig sportlich betätigt und sich nicht mehr für dich hübsch gemacht. Doch seit der Trennung hat dein(e) Ex an diesen Verhaltensweisen gearbeitet. Er/Sie ist zuvorkommend und charmant. Zudem kümmert er/sie sich wieder um dich. Manche Veränderungen fallen dir sofort auf, andere erst mit der Zeit, aber dein(e) Ex wird alles dafür tun, dass Du sie bemerkst. Er/Sie möchte dir nämlich zeigen, dass er/sie der optimale Partner für dich ist.

Äußere Veränderungen

Viele Menschen experimentieren nach einer Trennung mit ihrem äußeren Erscheinungsbild. Wenn dein(e) Ex einen neuen Kleidungsstil ausprobiert oder eine andere Frisur hat, ist das ganz normal. Wenn er/sie dabei allerdings deine Vorlieben berücksichtigt und alles dafür tut, damit dir seine/ihre Veränderungen gefallen, kannst Du dir sicher sein, dass er/sie noch etwas für dich empfindet. Falls dein(e) Ex dich sogar nach deiner Meinung fragt, zeigt es dir, dass Du immer noch eine sehr wichtige Rolle in seinem/ihrem Leben spielst und er/sie vermutlich auch wieder mit dir zusammenkommen will.

Dein(e) Ex möchte mit dir befreundet bleiben

woran merke ich, dass sie zurück will

Wenn dein(e) Ex mit dir Schluss gemacht hat, kann es sein, dass er/sie dir nach der Trennung anbietet, befreundet zu bleiben. Das Problem dabei ist jedoch, dass das nicht zwingend auf vorhandene Gefühle hindeutet. Es zeigt dir lediglich, dass Du ihm/ihr noch immer wichtig bist und er/sie dich weiterhin in seinem/ihrem Leben haben möchte.

 

In den meisten Fällen würde ich eher sagen, dass dein(e) Ex keine erneute Beziehung will. Wenn Du aber genau das möchtest, solltest Du vorerst sein/ihr Angebot ablehnen, deinen Liebeskummer überwinden und wieder zu einem attraktiven Menschen werden. Über Freundschaft wirst Du deine(n) Ex nämlich nicht zurückgewinnen können. Mehr Informationen zu diesem Thema findest Du auf der Seite "Freundschaft mit dem/der Ex".

Dein(e) Ex redet über euch

Seit der Trennung ist bereits einige Zeit vergangen und mittlerweile habt ihr euch auch wieder angenähert. Aber jedes Mal, wenn ihr zusammen seid, fängt dein(e) Ex an, von den „guten alten Zeiten“ zu erzählen. Er/Sie will über eure Beziehung und die Trennung reden und erinnert dich immer wieder an die schönen Momente, die ihr gemeinsam erlebt habt. Er/Sie spricht davon, wie toll ihr eigentlich zusammen gepasst habt und wie schade er/sie es findet, dass es zwischen euch nicht funktioniert hat.

 

Vielleicht tut dein(e) Ex jetzt so, als ob die Trennung Schicksal wäre und es zwischen euch einfach nicht sein sollte. Allein die Tatsache, dass er/sie mit dir darüber reden will, zeigt dir aber, dass er/sie die Trennung noch nicht überwunden hat und der Beziehung noch immer nachtrauert.

Er/Sie sagt dir, dass er/sie dich vermisst

Das ist noch eine deutliche Steigerung zum vorherigen Anzeichen. Hat dein(e) Ex Andeutungen gemacht, dass er/sie dich vermissen würde? Hat er/sie es dir gegenüber sogar ganz offen zugegeben? Dann kannst Du dir sicher sein, dass er/sie noch immer an dir hängt. Das Problem dabei ist jedoch, dass er/sie, nur weil er/sie dich vermisst, nicht zwingend wieder mit dir zusammenkommen möchte. Wenn Du vor genau diesem Problem stehst, rate ich dir, den Artikel „Ex vermisst mich, will aber nicht zurück“ zu lesen. In diesem erfährst Du, wie Du mit dieser Situation umgehen solltest.

Er/Sie flirtet mit dir

Falls dein(e) Ex dich wirklich zurückgewinnen möchte, wird er/sie wieder anfangen, mit dir zu flirten. Er/Sie macht dir Komplimente, interessiert sich für dein Leben und ab und zu wird er/sie dich auch ein wenig necken. Er/Sie findet regelmäßig einen Weg, dich zu berühren. Dein(e) Ex guckt dir tief in die Augen und versucht so, eine emotionale Bindung zwischen euch aufzubauen. Kurz gesagt: Dein(e) Ex flirtet mit dir.

Dein(e) Ex fragt dich, ob Du noch Single bist

Wenn dein(e) Ex noch Interesse an dir und deinem Leben hat und sich eine erneute Beziehung vorstellen kann, wird er/sie dich mal fragen, ob Du seit der Trennung jemand Neues kennengelernt hast. Dass er/sie zu dir zurück will, wird vor allem dann besonders deutlich, wenn er/sie eifersüchtig auf mögliche neue Partner reagiert.

 

Doch wie sieht es mit deinem/deiner Ex selbst aus? Bleibt er/sie in diesem Fall Single? Diese Frage muss man etwas differenzierter beantworten. Frauen neigen eher dazu, Single zu bleiben, wenn sie sich für jemanden interessieren. Bei Männern kann es hingegen in zwei verschiedene Richtungen gehen: Sie werden entweder wie die Frauen Single bleiben oder immer wieder betonen, wie viele Dates sie aktuell haben. Sie glauben, sich so interessanter machen zu können, weil sie auf den ersten Blick sehr begehrt wirken. In Wahrheit haben sie in den meisten Fällen jedoch nicht ein einziges Treffen gehabt bzw. bedeuten ihnen diese Verabredungen gar nichts.

Wie solltest Du dich jetzt verhalten?

woran merke ich, dass ex zurück will

Du kennst jetzt also die Anzeichen, an denen Du erkennen kannst, ob dein(e) Ex zu dir zurückwill. Die große Frage lautet nun aber, wie Du jetzt vorgehen solltest.

 

Um dir dies zu beantworten, musst Du jedoch eine Sache begreifen: Es spielt zunächst einmal überhaupt keine Rolle, wie sich dein(e) Ex verhält. Du solltest zuerst herausfinden, was Du selbst willst. Es ist sehr wichtig, dass Du ganz genau weißt, in welchem Verhältnis Du in Zukunft zu deinem/deiner Ex stehen möchtest. Willst Du eine erneute Beziehung oder mit ihm/ihr befreundet bleiben? Kommt es für dich überhaupt infrage, weiterhin mit ihm/ihr in Kontakt zu stehen?

 

Nimm dir Zeit und gehe einmal in dich. Entscheide dich nicht Hals über Kopf für eine dieser Optionen, sonst änderst Du täglich deine Meinung. Triff eine fundierte Wahl, bei der Du sowohl deine Emotionen als auch deinen Verstand miteinbeziehst.

Du willst eine erneute Beziehung

In diesem Fall solltest Du dich intensiv mit dem Thema „Ex zurückgewinnen“ beschäftigen. Lies dir zum Einstieg am besten meine Artikel „Ex-Freund zurückgewinnen“ bzw. „Ex-Freundin zurückgewinnen“ durch. In diesen erhältst Du bereits einen groben Überblick über die Dinge, die Du unbedingt beachten musst. Im Anschluss daran empfiehlt es sich, die vertiefenden Artikel aus den Kategorien „Kontaktsperre nach Trennung“ und „Schreiben mit dem/der Ex“ zu lesen. Wenn Du die auf dieser Website beschrieben Tipps gut umsetzt, kannst Du schon bald wieder glücklich vereint mit deinem/deiner Ex sein.

Du willst mit ihm/ihr befreundet bleiben

Grundsätzlich ist eine Freundschaft zum/zur Ex möglich, wenn das auch wirklich beide wollen. Dazu ist es jedoch notwendig, dass beide Partner mit der Beziehung abgeschlossen haben. Wenn sich einer noch Hoffnungen auf eine Wiedervereinigung macht, kann das zu schweren Missverständnissen und Problemen führen. Du musst also klarmachen, dass für dich nur eine Freundschaft infrage kommt. Schiebe der Möglichkeit einer erneuten Beziehung unmissverständlich den Riegel vor.

Du willst keinen Kontakt mehr

Wenn Du dich gegen ein Fortbestehen des Kontaktes entschieden hast, musst Du nichts großartig beachten. Lass eure Gespräche im Sande verlaufen und zeige deinem/deiner Ex dadurch, dass Du nicht mehr mit ihm/ihr schreiben bzw. reden möchtest. Falls er/sie es nicht akzeptieren kann, solltest Du es ihm/ihr noch einmal deutlich sagen. Wenn das noch immer nichts bringt, hilft zur Not nur noch blockieren (Ex blockieren Psychologie).

Mein Geheimtipp: Das kostenlose Buch zum Ex-zurückgewinnen!

Zum Abschluss des Artikels möchte ich dir noch einen ganz speziellen Tipp mit auf den Weg geben: das kostenlose Buch von meinem Ex-zurück Kollegen Adrian Celan. Es gibt dir in nur 106 Seiten eine klare und durchstrukturierte Strategie an die Hand, mit der Du deine(n) Ex-Freund(in) zurückgewinnen kannst. Das Buch beinhaltet:

   -> einen Schritt-für-Schritt-Plan, in dem genau beschreiben ist, was Du wann
        tun und sagen musst

   -> psychologische Techniken, mit denen Du die Gefühle deines/deiner Ex zu dir
        wieder reaktivierst

Falls Du zusätzliche Fragen haben solltest oder mit einem Experten direkt über deine Situation sprechen willst, hast Du zusätzlich die Möglichkeit, eine persönliche Beratung per E-Mail dazuzubuchen. Du kannst diesen Service auch für 14 Tage kostenlos austesten. Du bekommst dann einen Eindruck davon, ob dir das Coaching hilft oder nicht. Falls Du das jedoch nicht möchtest, ist es auch möglich, nur das Buch zu nehmen. Klicke jetzt auf den Button und Du gelangst auf die Seite, wo Du dir das kostenlose Buch sofort sichern kannst!

 

 

Ich wünsche dir noch viel Erfolg auf deinem weiteren Weg und hoffe, dass ich dir mit diesem Artikel weiterhelfen konnte.

 

Dein Karl

 

 

Du befindest dich auf der Seite "Woran merke ich, dass er/sie zurück will?".