Ex sucht immer wieder Kontakt zu mir – was tun?

Nach einer kräftezehrenden Trennung brauchen viele Menschen Abstand und Zeit, um sich der gelernten Erfahrungen bewusst zu werden und von innen heraus zu heilen. In diesem Heilungsprozess hilft es dann nicht besonders, wenn der/die Ex immer wieder Kontakt sucht. Hierdurch werden alte Wunden aufgerissen und Du erhältst keine Möglichkeit, die Trennung zu verarbeiten.

 

Wenn der/die Ex sich immer wieder bei Dir meldet, löst dies oft gemischte Gefühle aus. Möglicherweise hast Du die Trennung noch nicht überwunden und das Verhalten Deines/Deiner Ex verletzt Dich nur noch mehr. Vielleicht bist Du aber auch schon über die Trennung hinweg und bereit, ihm/ihr zu verzeihen  (natürlich nur insofern es etwas zu verzeihen gibt). Eventuell nervt Dich das Verhalten Deines Ex-Partners sogar.

 

Damit Du jetzt nicht unüberlegt handelst, geben wir von exzurueck24.de Dir ein paar nützliche Tipps an die Hand, die Dir dabei helfen werden, das Handeln Deines/Deiner Ex besser zu verstehen.

Inhaltsverzeichnis

Ex sucht immer wieder Kontakt zu mir

Ex sucht immer wieder Kontakt – mögliche Gründe

Wenn Dein/e Ex immer wieder Kontakt zu Dir sucht, ist das erst einmal verwirrend. Aus diesem Grund geben wir Dir im Folgenden ein paar mögliche Gründe, die erklären, warum Dein/e Ex Dich andauernd anschreibt bzw. anruft.

Grund 1: Dein/e Ex will Dich wieder zurück.

Immer wieder Kontakt mit Ex

Möglicherweise will Dein/e Ex Eurer Beziehung eine zweite Chance geben. Eure gemeinsame Zeit weckt auch bei Dir sicherlich nicht nur schlechte Gefühle. Ich bin mir sicher, dass Dir jetzt viele schöne Erlebnisse und Momente einfallen werden, die Du mit ihm/ihr verbracht hast. Du solltest Dich jetzt ehrlich hinterfragen, was Du bei dem Gedanken an eine erneute Beziehung empfindest.

 

Weiterhin musst Du Dir absolut sicher sein, dass er oder sie es ernst meint und wirklich auf eine Versöhnung abzielt. Reflektiere selbstkritisch, wie groß die Beziehungsprobleme damals waren und ob eine gemeinsame Zukunft realistisch erscheint. Haben nur kleinere Differenzen zum Beziehungsende beigetragen? Sind sie auch fortwährend unüberbrückbar?

 

Frage Dich wirklich, ob Du wieder zurückwillst. Ich bin ganz ehrlich: Ich halte es grundsätzlich nicht für sinnvoll, in der Vergangenheit zu leben. Es gab gute Gründe für das Beziehungsaus. Stell Dir mal zur Veranschaulichung eine Vase vor, die von einem Tisch runterfällt und in tausend Stücke zerspringt. Natürlich kannst Du alle Scherben zusammenkleben, trotzdem wird sie nie wieder wie früher aussehen.

 

Genauso verhält es sich auch bei Eurer Partnerschaft. Selbst wenn ihr wieder zusammenkommen solltet, wird es nicht mehr dasselbe wie früher sein. Natürlich kann sich nach einiger Zeit eine stabile Beziehung daraus entwickeln. Das dauert jedoch eine gewisse Zeit. Viele Hindernisse müssen auf diesem Weg überwinden werden. Überlege Dir deshalb ganz genau, ob es das Richtige für Dich ist. Mehr Informationen dazu gebe ich Dir im Artikel "War mein(e) Ex der/die Richtige für mich".

Grund 2: Dein/e Ex hat ein schlechtes Gewissen.

Bevor Du Dir Hoffnungen auf ein mögliches Comeback machst, solltest Du das Beziehungsende noch einmal Revue passieren lassen. Hat Dein/e Ex die Beziehung beendet, sich schlecht Dir gegenüber verhalten oder ist er/sie Dir sogar fremdgegangen? Dann ist der Grund für seine/ihre neuerlichen Avancen vermutlich nicht der Wunsch, Dich wiederzubekommen, sondern das schlechte Gewissen, das ihn oder sie plagt. Vielleicht möchte er/sie sich nur bei Dir entschuldigen oder nicht als der/die Schuldige für Deinen Schmerz dastehen. Möglicherweise hat er/sie mit einigem Abstand begriffen, wie schlimm sein/ihr Verhalten gewesen ist, und zeigt nun ehrliche Reue. 

Grund 3: Dein/e Ex will mit Dir befreundet bleiben.

Dass Dein/e Ex immer wieder Kontakt zu Dir sucht, kann auch einen weniger zynischen Grund haben: Er/Sie mag Dich nach wie vor als Person sehr gerne und möchte weiterhin mit Dir befreundet bleiben. Besonders in einer langjährigen Beziehung stellte der Partner über eine große Zeitspanne hinweg den engsten Ansprechpartner dar, welcher nun fehlt. Du musst wissen, ob Du diese Freundschaft erwidern möchtest. Mehr Informationen zu diesem Thema gebe ich Dir im Artikel "Freundschaft mit dem/der Ex".

Grund 4: Er/Sie fühlt sich einsam.

Es besteht die Möglichkeit, dass Dein/e Ex Dich aus Einsamkeit anschreibt bzw. anruft. Dieser Grund hängt somit eng mit dem vorher beschriebenen zusammen. Durch die Trennung hat Dein/e Ex einen sehr wichtigen Menschen verloren. Es ist ein Loch entstanden, das nicht so einfach wieder gefüllt werden kann. Da es momentan keine derartige Vertrauensperson in seinem/ihrem Leben gibt, der dementsprechend zur Verfügung steht, musst Du herhalten.

 

Du siehst das Problem. Du bist eine Übergangslösung, ein Lückenfüller. Sobald er/sie jemand Neues kennengelernt hat, bist Du weg vom Fenster. Das ist jedoch nicht das, was Du willst. Falls Du das Gefühl hast, dass dieser Grund bei Dir zutrifft, würde ich nicht auf diese Kontaktversuche eingehen. Bleibe höflich und mache deutlich, dass Du nicht mit ihm/ihr kommunizieren möchtest.

Was solltest Du jetzt tun?

Ex sucht immer wieder Kontakt

Ganz gleich, was nun die genauen Motive Deines/Deiner Ex sind, er/sie wird vermutlich noch nicht vollends über die Beziehung hinweggekommen sein. Letztendlich ist es auch egal, weil Du Dir klar darüber werden solltest, was Du Dir von dem neuerlichen Kontakt erhoffst. Wenn Du jetzt erkennst, dass die Trennung impulsiv erfolgte und sich jetzt als Fehler erweist, kann ein Liebes-Comeback sinnvoll sein. Hierbei musst Du Dich fragen, ob Eure Probleme auch wirklich lösbar sind. Falls Du Dir eine gemeinsame Zukunft vorstellen kannst, solltest Du ein Treffen mit Deinem oder Deiner Ex arrangieren. Besprecht dabei ehrlich und offen Eure Vorstellungen und Bedenken.

 

Wenn Du andererseits sehr glücklich als Single bist, Dein/e Ex Dich schlecht behandelt hat oder die Beziehung toxische Züge aufwies, solltest Du strikt bleiben und nach einem anderen Partner Ausschau halten. Sage ihm/ihr dann klipp und klar, dass Du den Kontakt nicht aufrechterhalten möchtest. Bleibe höflich, aber bestimmt. Falls er/sie Dich dennoch weiter anschreiben oder anrufen sollte, musst Du ihm/ihr noch einmal unmissverständlich klarmachen, dass er/sie damit aufhören muss. Zeigt auch dies keine Wirkung, solltest Du darüber nachdenken, ihn/sie zu blockieren. Mehr Informationen dazu gebe ich Dir im Artikel "Ex blockieren Psychologie".

 

Du musst die Entscheidung "erneute Beziehung Ja oder Nein" jetzt nicht sofort aus dem Bauch heraus treffen. Mache Folgendes, falls Du noch unsicher sein solltest: Teile Deinem/Deiner Ex höflich mit, dass Du momentan etwas Zeit für Dich brauchst und deshalb nicht mit ihm/ihr kommunizieren möchtest. Wenn Du wieder so weit bist, wirst Du Dich melden. Dann hast Du Zeit, alles genau abzuwägen und zu entscheiden, wie Deine Zukunft aussehen soll.

Ex sucht immer wieder Kontakt - weitere interessante Fragen

Warum schreibt mein(e) Ex mir immer wieder?

Grundsätzlich kann das mehrere Gründe haben. Es zeigt Dir auf jeden Fall, dass Du Deinem/Deiner Ex nicht egal geworden bist. Worauf genau Dein(e) Ex jedoch abzielt, lässt sich nur schwer sagen. Eine Möglichkeit ist, dass er/sie lediglich etwas mit Dir klären möchte. Es kann aber auch sein, dass er/sie die Trennung bereut und nun versucht, Dich zurückzugewinnen.


Kann man wieder zusammenkommen?

Grundsätzlich besteht natürlich die Möglichkeit, dass Du wieder mit Deinem/Deiner Ex zusammenkommst. Jedoch müssen dafür einige Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Zum einen ist es extrem wichtig, dass beide Partner mit der alten Beziehung abgeschlossen haben. Außerdem sollten die Fehler, die zum Aus geführt haben, genau analysiert werden und beide müssen bereit sein, an sich und der Beziehung zu arbeiten.


Wie kann ich wieder interessant für meine(n) Ex werden?

Grob gesagt: Du musst wieder an Attraktivität gewinnen. Dazu ist es notwendig, dass Du Deinen Trennungsschmerz verarbeitest und mit der Vergangenheit abschließt. Anschließend solltest Du Dich mit der männlichen und weiblichen Psychologie auseinandersetzen und Dir diejenigen Eigenschaften antrainieren, auf die das andere Geschlecht steht. Danach nimmst Du wieder Kontakt zu Deinem/Deiner Ex auf und präsentierst Deine neue Persönlichkeit.


Wie sollte ich reagieren, wenn mein(e) Ex sich meldet?

Das allerwichtigste ist, dass Du Ruhe bewahrst. Versuche, aus der Nachricht die wahren Beweggründe zu erkennen, warum Dein(e) Ex Dir geschrieben hat. Davon ist abhängig, wie Du auf die Nachricht reagierst. Du musst Dich fragen, ob Du (schon) bereit bist, wieder regelmäßig Kontakt zu Deinem/Deiner Ex zu haben. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kannst Du ihm/ihr auch erstmal antworten. Wenn Du merkst, dass es Dich belastet, kannst Du das Gespräch immer noch beenden.

Ex sucht immer wieder Kontakt? Wir helfen Dir!

Wenn Dein/e Ex immer wieder Kontakt zu Dir sucht, solltest Du einen kühlen Kopf bewahren. Reflektiere selbstkritisch Eure Beziehung und mögliche Zukunftsaussichten. Falls es eine echte Chance gibt, warum nicht? Wenn Dein/e Ex Dich jedoch oft belogen, verletzt hat und keine Vertrauensbasis mehr da ist, ist es häufig besser, Lebewohl zu sagen.

 

Bei weiteren Fragen darfst Du gerne jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. 

 

Wir wünschen Dir alles Gute für die Zukunft!

 

 

 

Du befindest Dich auf der Seite "Ex sucht immer wieder Kontakt zu mir".