Trennungsschmerz überwinden

Du willst deinen Trennungsschmerz überwinden, aber weißt nicht, wie Du das machen kannst?

Trennungsschmerz überwinden: So gelingt es

Nach einer Trennung durchlaufen alle Menschen zwei Phasen der Trauer. In der ersten Phase wirst Du den Schmerz der Trennung mit voller Wucht zu spüren bekommen. In dieser Zeit wirst Du Weinkrämpfe, Essattacken und hemmungslose Sehnsucht nach deinem/deiner Ex-Partner(in) haben. Und das ist okay!

Doch irgendwann musst Du wieder nach vorne blicken und weitermachen! In dieser zweiten Phase musst Du über ihn/sie hinwegkommen, dir neue Ziele im Leben stecken und wieder einen Lebenssinn finden. Aber wie machst Du das? Wie kannst Du deinen Trennungsschmerz überwinden?

 

Dazu musst Du erstmal verstehen, dass sich der Trennungsschmerz in zwei Phasen einteilen lässt. Zum einen gibt es die Phase des großen Schmerzes. Dir wird bewusst werden, dass die Trennung real ist und Du bist am Boden zerstört. Deine Gefühle spielen verrückt und Du hast das Gefühl, als ob dir dein Leben entglitten wäre. Die zweite Phase beschreibt die Akzeptanz. Während Du in der ersten Phase noch ein komplettes Gefühlschaos erlebt hast, kommst Du nun schon wieder ein wenig besser mit der Trennung klar. Du findest langsam wieder ins Leben zurück und empfindest nach und nach wieder mehr Lebensfreude. Im Folgenden gebe ich dir ein paar Tipps, wie Du diese Phasen des Trennungsschmerzes überwinden kannst.

 

Tipps um die 1 Phase zu überstehen

 

  1. Halte die Kontaktsperre ein. Wie Du bereits weißt, ist das essentiell, um deine(n) Ex-Partner(in) zurückzugewinnen. Aber auch wenn Du über ihn/sie hinwegkommen willst, ist das elementar wichtig. Lösche seine/ihre Nummer und alle Chats und nimm dir alle Möglichkeiten, deine(n) Ex-Partner(in) zu kontaktieren! Blockiere ihn/sie bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken, damit Du ihn/sie nicht hinterher stalken kannst, weil du sehen willst, was er/sie so macht. Das bringt dir nämlich rein gar nichts, so wirst Du ihn/sie niemals loslassen und deinen Trennungsschmerz überwinden können!
  2. Rede über deine Gefühle. Es hilft ungemein, wenn Du deinen Freunden und deiner Familie von der Trennung erzählst. Sie werden dir helfen und dich unterstützen. Es ist wichtig, dass du diese negativen Emotionen und Gefühle nicht in dich reinfrisst, sondern sie mit deinen Mitmenschen teilst. Du kannst alles erzählen. Deine Wut, deine Trauer, wie es zur Trennung kam, wer deiner Meinung nach Schuld hatte usw. Wichtig ist nur, dass du dies nicht bei Freunden oder Bekannten deines Ex-Partners/deiner Ex-Partnerin tust. Damit erreichst Du nur einen Rosenkrieg, den Du nicht haben willst, also lass das!
  3. Schreibe ein Tagebuch, denn wenn du die Dinge aufschreibst, wird es dir wesentlich leichter fallen, mit ihnen abzuschließen.  Schreibe deine Gedanken und Gefühle auf. Somit wirst Du neue Einsichten bekommen, die Dir ungemein helfen werden, den Trennungsschmerz überwinden zu können!

 

Tipps, um die 2. Phase zu überstehen

 

  1. Kümmere Dich um dich selbst und finde zu dir selbst zurück. Okay, das ist ein sehr wichtiger Schritt. Du musst jetzt einen Weg finden, wie Du zu dir selbst zurückfindest und deine Persönlichkeit weiterentwickelst. Du musst wieder Freude in dein Leben bringen und nach vorne schauen. Es ist vielleicht nicht ganz einfach, mit vergangenem abzuschließen. Aber egal ob Du deine(n) Ex zurückgewinnen möchtest oder nicht, wenn Du nicht nach vorne schaust, wirst Du nicht vorwärts kommen. Im Artikel "Der Weg zurück zu sich selbst" gebe ich dir ein paar Tipps, wie Du wieder zu dir zurückfindest.
  2. Schreibe  negative Charaktereigenschaften deines/deiner Ex auf. Die meisten Menschen, die ihre(n) Ex-Partner(in) aus den falschen Gründen zurückhaben wollen, haben ein Bild von ihrem/ihrer Ex-Partner(in) im Kopf, das nicht den Tatsachen entspricht. Sie perfektionieren ihn/sie vollkommen und sehen die Fehler, die dieser Mensch hat, nicht. Sie lieben dann nur dieses perfekte Bild, aber nicht die Person selbst. Also mache Dir klar, dass dein(e)Ex Fehler hat und schreibe diese auf. Wenn Du ihn/sie vermissen solltest, liest Du dir diesen Zettel sofort durch!
  3. Verliebe dich neu. Okay, die anderen Tipps sind zwar gut und werden dir helfen, das verspreche ich dir, aber überwunden hast Du die Trennung erst, wenn Du dich neu verliebt hast. Dann werden neue Liebesgefühle in dir entstehen und du wirst nicht mehr an deine(n) Ex-Partner(in) denken. Allerdings geht das natürlich nicht unmittelbar nach der Trennung. Erst nach diesen dritten Schritt wirst Du deinen Trennungsschmerz überwunden haben-und zwar endgültig.

Ich empfehle dir noch meine Artikel aus der Kategorie "Liebeskummer überwinden" zu lesen. Sie werden dir enorm weiterhelfen können.

Überwinde deinen Trennungsschmerz mit einem 10-Tage Online-Kurs

Du steckst mitten im Trennungsschmerz und brauchst dringend die besten Trennungstipps und Ratschläge, wie du die Trennung und den Liebeskummer hinter dir lassen und überwinden kannst?

Ich möchte dir heute den Videokurs vom Beziehungspsychologen Wieland Stolzenburg vorstellen. Er ist Autor zweier Trennungsratgeber und gefragter Experte in TV und Magazinen rund um Trennungen und Scheidungen. Er hat nun all seine Erkenntnisse und Erfahrungen aus seiner täglichen Arbeit in seiner Praxis in einem 10-Tage-Onlinekurs zum Thema "Trennung überwinden" zusammengetragen.

In diesem erfährst du, was dir hilft, um deinen Ex-Partner hinter dir zu lassen und wieder glücklich zu werden. Zudem erfährst du auch alle Geheimnisse und Tipps, was du unbedingt vermeiden solltest, um die Trennung nicht unnötig in die Länge zu ziehen oder im Trennungsschmerz gefangen zu bleiben.

 

Profitiere von geballtem Expertenwissen & werde wieder frei und glücklich

Was bekommst du alles im Trennung-Überwinden-Onlinekurs? Zunächst erhältst du Zugang zu 10 exklusiven Videos, in welchen Wieland Stolzenburg dir Schritt für Schritt aufzeigt, was gegen Liebeskummer und Trennungsschmerz hilft. Jedes Video widmete sich einem einzelnen Thema. Du erhältst dabei psychologisches Wissen über Trennungsabläufe, die neusten psychologischen Tipps und Ratschläge, wie du mit deinen Gefühlen am besten umgehst, wie du mit dem Wunsch deinen Ex-Partner zurückzugewinnen am besten umgehst oder was dir hilft, um nicht in deinen Gedanken gefangen zu bleiben.

 

Das alles und noch viel mehr erfährst du in knapp 4 Stunden des Trennung überwinden-Kurses.

 

Viele kostenlose Extras im Trennungs-Onlinekurs

Neben den Videos erhältst du passend zu jedem Tag des 10-Tages-Kurses 2-3 Übungen und Aufgaben, die dich konkret und praktisch dabei unterstützen, deine Trennung nachhaltig zu überwinden. Diese kannst du dir bequem als PDF herunterladen. Sie unterstützen dich dabei, die richtigen Aufgaben durchzuführen, damit du noch mehr von den Inhalten profitierst und das gelernte in deinen Alltag integrieren kannst.

Nach den 10 Tagen ist es jedoch noch nicht vorbei: Anschließend beginnt ein 4-monatiger E-Mail-Kurs. In diesem erfährst du, was du langfristig gesehen alles beachten solltest, du erfährst viele exklusive Tipps, Perspektivwechseln und Aufgaben, damit du wirklich deinen Ex-Partner loslassen kannst und glücklich wirst.

Eine exklusive Facebook-Gruppe, welche du dich mit Wieland Stolzenburg und anderen Betroffenen austauschen kannst, runden das Paket ab.

 

Der Onlinekurs, um deine Trennung zu überwinden

Der Kurs hat schon unzähligen Menschen geholfen, wieder frei und glücklich zu werden und gestärkt aus der Trennung hervorzukommen. Wenn du die richtigen Schritte gehst, wirst du irgendwann auf die Beziehung und Trennung zurückblicken und erkennen, wie viel stärker und gefestigter du heute im Leben stehst und wie diese zunächst schmerzhafte Erfahrung dir geholfen hat, noch glücklich zu werden und persönlich daran zu wachsen.

 

Bist du auch bereit dazu?

Zum Kurs

Zum Abschluss noch ein kleiner Tipp von mir. Besuche die Seite trennung-verarbeiten.de. Auf ihr findest Du viele weitere Tipps, wie Du die Trennung verarbeiten kannst und gestärkt aus dieser Situation hervorgehst. Betrieben wird die Seite von Wieland Stolzenburg, einem Beziehungspsychologen und Paartherapeuten.

 

Ich hoffe sehr, dass ich dir mit diesen Tipps helfen konnte. Viel Erfolg beim Trennungsschmerz überwinden!

Dein Freund und Helfer