Ex zurückgewinnen

Hier erfährst Du alles, was Du über das Thema "Ex zurückgewinnen" wissen musst.

Herzlich willkommen bei exzurueck24.de. Auf den Seiten meiner Website erhältst Du viele Tipps und Tricks und eine Strategie zum Thema Ex zurückgewinnen. Du bekommst viele wichtige Hinweise, erfährst, was Du unbedingt beachten musst und wirst hier einen Weg finden, um dein größtes Ziel zu erreichen: deine(n) Ex zurück zu erobern.

Ex zurück-Tipp: Bevor Du deinen Ex zurückgewinnen willst, musst Du zuerst dich selbst zurückgewinnen.
Ex zurück- Befolge meine Tipps und ihr werdet wieder zusammenkommen

Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass ihr wieder zusammenkommt?

Deine Chance stehen gar nicht so schlecht, wie Du glaubst. Du musst nur die richtigen Tipps befolgen, das Richtige tun und sagen und die schwerwiegenden Fehler vermeiden. Jeder Fehler kann dir nämlich alles kaputt machen. Wenn man allerdings das nötige Wissen an die Hand bekommt, ist es gut möglich, erfolgreich zu sein.

 

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Du Erfolg haben wirst, kann ich dir natürlich nicht sagen. Aus Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass Du sie als nicht so gering einschätzen musst. Warum? Ganz einfach: Ihr passt zusammen. Andernfalls wärt ihr niemals zusammengekommen. Er/Sie hat dich schon einmal geliebt und wenn Du jetzt das Richtige tust, kann es auch wieder so kommen.

 

Eine Sache musst Du aber auch akzeptieren. Es kann sein, dass Du scheitern und ihn/sie nicht zurückbekommen wirst. Diese Möglichkeit besteht selbstverständlich auch. Jeder "Experte", der behauptet, dass Du deine(n) Ex-Partner(in) auf jeden Fall oder mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zurückbekommen wirst, ist ein Betrüger.

 

Du musst diese bittere Wahrheit akzeptieren. Ich kann dich aber beruhigen. Es haben schon viele vor dir geschafft. Auch wenn ich weder dich, deine(n) Ex oder die Gründe für die Trennung kenne, will ich dir sagen, dass in den allermeisten Fällen eine realistische Chance besteht. Du musst vor allem daran glauben! Wenn Du mehr zu dieser Frage erfahren möchtest, findest Du in diesem Artikel mehr Informationen dazu.

 

Aber lies jetzt weiter...

Der einzig wahre Grund, warum er/sie mit Dir Schluss gemacht hat

Ex zurück-Tipp: Lass ihn/sie nicht gehen
Ex zurück-Tipp: Der einzig wahre Grund, warum sie/er Schluss gemacht hat

Um ihn/sie erneut erobern zu können, musst Du zunächst erfahren, warum er/sie überhaupt Schluss gemacht hat. Im Allgemeinen gibt es nämlich nur einen Grund, aus dem Menschen sich trennen: Zu 99% verlässt der/die Partner(in) den/die Andere(n), weil er/sie keine Gefühle mehr für ihn/sie hat oder diese sich verändert haben. Um deine(n) Ex wieder zu bekommen, musst Du seine/ihre Gefühle erneut ändern. Es muss ja auch mal eine Zeit gegeben haben, in der er/sie etwas für dich empfunden hat, andernfalls wärt ihr nie ein Paar geworden. Also ist es sehr wahrscheinlich, dass sich dein Verhalten während der Beziehung gewandelt haben musst.

 

Warum verlieben wir uns in andere Menschen? Dies kann man in zwei Komponenten einteilen. Die erste Komponente ist die sexuelle Anziehung. Wenn Du verlassen wurdest, kann es daran liegen, dass Du diese Anziehung im Laufe der Beziehung verloren hast. Ich gebe dir dazu mal ein paar Beispiele.

 

Viele Menschen sind in der Kennenlernphase viel charmanter, witziger und sportlicher und sie arbeiten auch mehr an ihren Zielen, was sie attraktiv wirken lässt. In der Beziehung lassen sie sich immer mehr gehen, sind weniger witzig und sportlich, werden immer eifersüchtiger oder mutieren irgendwann zum totalen Kontrollfreak. Das ist ein schleichender Prozess, der den meisten gar nicht auffällt. Dies hat jedoch die Gefühle deines/deiner Ex' für dich so stark in Aufruhr gebracht, dass er/sie Schluss gemacht hat. Er/Sie hat sich nicht mehr von Dir angezogen gefühlt, da Du viele deiner attraktiven Eigenschaften, die er/sie einst so an dir geschätzt hat, verloren hast.

 

Die zweite Komponente, die wir Menschen fürs Verlieben brauchen, ist eine emotionale Verbundenheit. Wir wollen, dass unser(e) Partner(in) gleichzeitig unser(e) beste(r) Freund(in) ist. Wenn er/sie dich verlassen hat, kann es auch den Grund gehabt haben, dass er diese emotionale Verbundenheit nicht mehr gespürt hat.

 

Deine Aufgabe besteht nun darin, herauszufinden, warum Du verlassen wurdest. Also inwiefern Du dein Verhalten geändert hast. Such die Schuld nicht bei deinem/deiner Ex-Partner(in). Du bist schuld an der Trennung. Und Du hast auch die Macht, sie wieder rückgängig zu machen. Du brauchst diese Einstellung, um Erfolg haben zu können. Du bist für alles verantwortlich, was dir passiert!

Mehr dazu erfährst Du in meinem Artikel "Warum der/die Ex Schluss gemacht hat".

Diskutiere nicht mit ihm/ihr über die trennungsgründe

Ex zurück-Tipp: Diskutiere nicht mit deinem/deiner Ex.
Ex zurück-Tipp: Diskutiere nicht mit deiner/deinem Ex.

Dies ist der wichtigste Tipp, den ich dir geben kann: Diskutiere zu keinem Zeitpunkt über die Gründe der Trennung. Damit meine ich, dass Du versuchst, ihn/sie mit logischen Argumenten davon zu überzeugen, dass ihr zusammengehört und dass die Trennung ein Fehler ist. Du vergisst aber, dass die Trennung vor allem aus emotionalen Gründen erfolgte. Somit ist es völlig falsch, sie/ihn mit Logik von einer erneuten Beziehung zu überreden. Stattdessen musst Du ihn/sie wieder Liebesgefühle für dich entwickeln lassen. Also verzichte auf ein Gespräch über die Gründe der Trennung, bei dem Du ihn/ihr gleichzeitig deine "guten" Argumente gegen sie vortragen willst. Das bringt dir gar nichts, Du führst ihm/ihr nur noch einmal vor Augen, warum es richtig war, sich von dir zu trennen, also lass so ein "Klärungsgespräch" sein.

 

Wenn Du deine(n) Ex wiederbekommen willst, musst Du ihm/ihr zeigen, dass Du dich ändern kannst und vor allem, dass Du dich ändern willst. Du musst ihm/ihr beweisen, dass du wieder die attraktive Frau/ der attraktive Mann werden kannst, in den er/sie sich verliebt hat. Dein(e) Ex-Partner(in) muss von selbst das Gefühl bekommen, dass die Trennung ein Fehler war und ihr wieder eine perfekte Beziehung führen könntet. Es gilt somit während des gesamten Vorgangs des "Ex Zurückeroberns": zeigen, nicht sagen!

 

Damit kannst du erreichen, dass er/sie wieder die Gefühle für dich wiederentdeckt und seine/ihre Entscheidung, dich zu verlassen, immer stärker anzweifelt und dich letztendlich wiederhaben will. Zu erkennen, inwiefern man sein Verhalten geändert hat und dieses wieder zu korrigieren, ist ein sehr wichtiger Schritt, den Du gehen musst, um deine(n) Verflossene(n) zurückgewinnen zu können!

 

Doch wie genau stellst Du das an?

Ex zurück-Tipp: Wenn du dich an die folgenden Schritte hältst, kannst du deine(n) Ex zurückgewinnen.
Ex zurück-Tipp: In vier einfachen Schritten kannst du deine(n) Ex zurückgewinnen!

die Vier Schritte des Ex zurückgewinnens

Schritt 1: Die Kontaktsperre

Leite eine Kontaktsperre ein. Sie ist ein sehr effektiver Tipp, um deine(n) Ex erneut erobern zu können. Nachdem er/sie dich verlassen hat, hörst Du auf damit, mit ihm/ihr auf irgendeine Art zu kommunizieren. Du schreibst ihm/ihr keine Nachrichten, Du gehst nicht zu ihm/ihr nach Hause und Du rufst ihn/sie nicht an. In dieser Zeit der Kontaktsperre kannst Du dich beruhigen und emotional runterkommen. Falls dein(e) ehemalige(r) Partner(in) dich kontaktieren sollte, sei höflich und sage ihm/ihr, dass Du seine/ihre Entscheidung, sich zu trennen, akzeptierst, jedoch erst einmal keinen Kontakt mit ihm/ihr wünschst. Mehr nicht!

 

Der Gedanke, den/die Ex wiederbekommen zu müssen, und zwar so schnell wie möglich, ist falsch. Dann gehst Du nur die falschen Schritte, wodurch Du ihn/sie für immer verlieren könntest. Wenn Du aber die Kontaktpause einführst, gibst Du ihm/ihr damit die Möglichkeit, dich zu vermissen. Sehnsucht ist ein mächtiges Gefühl, was Du ihm/ihr jedoch nur geben kannst, wenn Du eine gewisse Zeit aus seinem/ihrem Leben verschwindest. In dieser Zeit solltest Du wieder zu der attraktiven Person werden, die Du warst, als Du und dein(e) Verflossene(r) zusammengekommen seid. Treibe Sport, arbeite an deinen Zielen und an deiner Persönlichkeit und lasse Eure Beziehung Revue passieren, um herauszufinden, was die Gründe für die Trennung waren. Das musst Du unbedingt tun, wenn Du deine(n) Ex erneut erobern willst!

Wenn Du ein paar Tipps haben willst, wie genau du dies anstellst, empfehle ich dir, meinem Artikel "Der Weg zurück zu sich selbst" durchzulesen. Er ist sehr bedeutend für dich, da er den wohl wichtigsten Schritt bei deiner Mission darstellt. In dieser Zeit musst Du deinen Liebeskummer ein Stück weit überwunden haben. Vorher musst Du deine(n) Ex nicht kontaktieren. Du würdest ihn/sie nicht zurückbekommen.

Ex zurück-Tipp: Während der Kontaktsperre hast Du die Chance, emotional herunterzukommen.
Ex zurück-Tipp: Wenn Du emotional herunterkommst, kannst Du die Situation besser beurteilen als direkt nach der Trennung

Tipp: Habe ein Leben! Das Leben geht auch ohne deine(n) Verflossene(n) weiter. So hart dies nun klingt, wenn Du dich an ihn/sie klammerst, wirkst Du unattraktiv und hilfsbedürftig. Lasse los, gehe aus und habe auch ohne ihn/sie Spaß. Unternehme etwas mit deinen Freunden und lerne neue Leute kennen.

Die meisten Menschen wollen ihre(n) ehemalige(n) Freund(in) nur aus einem Grund zurück: Sie sehen keine Alternativen. Für sie/ihn gibt es nur diese eine Person, die sie haben können. Sie wollen ihre(n) alte(n) Partner(in) nicht aus Liebe, sondern aus Verzweiflung zurückhaben. Und das ist der falsche Grund.

Wenn Du deine(n) Verflossene(n) zurückerlangen willst, solltest Du ihn/sie an deinem Leben teilhaben lassen. Poste ein paar Bilder auf den sozialen Netzwerken, wo Du zeigst, dass Du ein aufregendes Leben führst und auch ohne ihn/sie glücklich werden kannst. Damit demonstrierst Du, dass Du nicht von ihm/ihr abhängig bist, was dich wieder attraktiver wirken lässt (mehr dazu im Artikel "Wie soll ich mich in den sozialen Netzwerken verhalten?"). Wenn Du weitere Fragen zur Kontaktsperre hast, lies dir den Artikel "Die Kontaktsperre" durch oder kontaktiere mich direkt. Sie ist immens wichtig, begehe in dieser Zeit keine Fehler, denn diese wirst Du später bitter bereuen!

Schritt 2: Kontaktaufnahme

Nimm wieder Kontakt mit ihm/ihr auf! Nachdem Du wieder die Kontrolle über dich und dein Leben gewonnen hast (Richtwert: ca. 4-6 Wochen nach der Trennung) solltest Du ihm/ihr eine kurze Textnachricht schreiben und schauen, wie er/sie darauf reagiert. Wenn er/sie dir zurückschreibt, kannst Du dich mit ihm/ihr unterhalten. Rede aber auf keinen Fall über eure alte Beziehung! Du musst einsehen, dass sie für immer vorbei ist. Du musst eine neue mit deinem/deiner alten Partner(in) anfangen und ihn/sie neu verführen. Nachdem ihr einige Male hin- und hergeschrieben habt, machst Du ein Treffen aus! Mehr dazu findest Du in dem Kapitel "Schreiben mit dem/der Ex"

Schritt 3: Treffen mit dem/der Ex

Triff ihn/sie! Organisiere ein kleines Treffen zwischen euch. Du musst deinem/deiner ehemaligen Lebenspartner(in) darin zeigen, dass Du dich geändert hast und wieder die attraktive Person bist, in die er/sie sich einmal verliebt hat. Dann besteht die Chance auf ein Liebescomeback. Wenn Du Tipps haben willst, wie Du dich bei eurem Treffen verhalten solltest, empfehle ich dir den Artikel "Treffen mit dem/der Ex". Wenn Du diesen Schritt gut meisterst, hast Du gute Chancen, ihn/sie zurückerobern zu können.

Schritt 4: Nach dem Treffen

Nach dem ersten Treffen wirst Du natürlich weiterhin am Ball bleiben, denn wenn Du jetzt aufhörst, wirst Du deine(n) Ex niemals zurückerlangen können. Du musst weiterhin mit ihm/ihr schreiben und auch neue Treffen vereinbaren. Bei den weiteren Treffen musst Du ihn/sie Schritt für Schritt neu verführen. Gehe dabei sehr behutsam und langsam vor, hier handelt es sich schließlich um einen ganz speziellen Menschen, nämlich um deine große Liebe. Bei den weiteren Treffen kannst Du langsam versuchen, wieder mehr mit ihm/ihr zu flirten und auch das Thema Liebe und Beziehung anzuschneiden. Du musst ihm/ihr auf emotionaler Ebene näher kommen und gleichzeitig damit anfangen, ihm/ihr Signale zu senden, dass Du an einer erneuten Beziehung interessiert bist. Hier gilt wie immer: zeigen, nicht sagen! Guck, wie dein(e) Verflossene(r) darauf reagiert. Wirkt er/sie auch interessiert oder blockt er/sie dich ab? Versuche ihm/ihr auch körperlich näher zu kommen. Wenn deine große Liebe sich dabei nicht wohl fühlt, gehst Du einen Schritt zurück und versuchst es später noch einmal. Beweise emotionale Intelligenz! Du wirst erkennen, wie groß das Interesse von deinem/deiner Gegenüber ist.

 

Tipp: Wie Du das alles machst, erfährst Du noch viel genauer und detaillierter auf dieser Website. Versprochen! Wenn er/sie dir grünes Licht gibt, kannst Du irgendwann versuchen, ihn/sie zu küssen. Sollte das auch klappen, sieht es sehr gut aus. Bitte begehe jetzt nur nicht den Fehler, sofort mit ihm/ihr ins Bett zu gehen. Das käme viel zu früh. Ein Kuss reicht. Dann könnt ihr wieder über das Thema "Neuanfang" reden (Tipps dazu im Artikel "Sex mit dem/der Ex: Eine gute Idee?")

 

Wenn Du mehr über die weibliche bzw. männliche Psychologie wissen willst, empfehle ich dir die Artikel Ex-Freundin bzw. Ex-Freund zurückgewinnen durchzulesen. Dort erfährst Du noch genauere, auf das jeweilige Geschlecht bezogene Tipps, die dir bei deiner Mission helfen werden.

Brandneue Methode: So kommt ihr schnell wieder zusammen!

Dies ist der wichtigste Tipp, den ich dir geben kann. Lies dir diesen Text jetzt unbedingt bis zum Ende durch! Die genannten Tipps sind zwar sehr gut und werden dir helfen, deinem/deiner ehemaligen Lebenspartner(in) wieder näherzukommen. Um ihn/sie aber wieder dazu zu bringen, Liebesgefühle für dich zu entdecken, brauchst Du einen klaren und durchstrukturierten Plan.

 

 

Ich möchte dir jemanden vorstellen, der dir genau das geben kann. Sein Name ist Alex Glades. Er hat

einen Kurs erstellt, der folgendes enthält:

 

  • einen genauen Plan, in dem genau beschrieben ist, was Du wann tun und sagen musst, um deine(n) Ex zurückzugewinnen

  • einen Videokurs, der viele Informationen zu Spezialthemen enthält, die über deinen Erfolg entscheiden werden

  • eine Strategie, die praxiserprobt ist und bereits in einer Vielzahl von Fällen funktioniert hat

  • 2 Bonus-Bücher, in denen dir erklärt wird, wie Du auf eine natürliche Art und Weise das andere Geschlecht anziehen kannst

  • alles was Du über Beziehungen wissen musst, um deine Fehler der Vergangenheit nie wieder zu begehen

 

Ich kann dir nur empfehlen, jetzt seine Geheimwaffen fürs Ex zurückgewinnen zu testen.

 

Klicke jetzt auf den Button und Du siehst ein Video, in dem Alex dir viele weitere Informationen zu seiner Strategie gibt. Gucke dir bitte alles genau an. Das kostet dich nur Zeit. Mir ist es sehr wichtig, dass Du dich wirklich genau informierst und diese gute Chance nicht unbedacht auslässt.

 


Kurs für Frauen
Kurs für Männer

In den weiteren Artikeln gebe ich dir noch mehr Informationen zum Thema. Lies sie dir auch unbedingt durch. Zu jedem der vier Schritte findest Du weitere, ausführlichere Erklärungen. Gucke es dir alles genau an. Bevor Du irgendwie handelst und dir selbst alles kaputt machst, solltest Du lieber erst einmal dein Wissen zur Thematik erweitern. Dabei würde ich dir gern helfen.

 

Dein Freund und Helfer

Weitere Artikel zu diesem Thema

Schwangere Ex zurückgewinnen

Erst die eine Nachricht und nun sogar noch diese andere. Wie sollst Du denn jetzt mit all dem fertig werden? Zuerst kommt deine Ex zu dir und sagt dir, dass sie schwanger ist und kurz darauf macht sie Schluss? Du bist am Boden zerstört, denn Du liebst sie noch immer so sehr?

Dann lies den Artikel "Schwangere Ex zurückgewinnen".

Wenn Du schwanger bist

Dein Freund hat dich verlassen und Du bist von ihm schwanger? Du bist verzweifelt und willst deinen Ex unbedingt zurück, weil das Kind nicht ohne Vater aufwachsen soll? Und nun versuchst Du alles, aber dein Ex reagiert nicht und geht nicht auf deine Kontaktversuche ein?

Dann lies den Artikel "Wenn Du schwanger bist".



Trennung nach Fernbeziehung

Du hast dich verliebt. Und deine große Liebe erwidert diese Liebe. Doch sie wohnt nicht in der gleichen Stadt oder sogar im gleichen Land. Das heißt also, ihr führt eine Fernbeziehung. Doch dann der Schock: Dein(e) Freund(in) hat Schluss gemacht. Wenn Du wissen willst, was Du machen musst, um ihn/sie zurückgewinnen zu können, dann lies den Artikel "Trennung nach Fernbeziehung".

Liebt mein(e) Ex mich jetzt wieder?

Du wurdest verlassen und versuchst jetzt, deine(n) Ex zurückzugewinnen. Im Artikel "Liebt mein(e) Ex mich jetzt wieder?" verrate ich dir ein paar Anzeichen dafür, dass er/sie immer noch Interesse hat und dich noch immer liebt.



Wenn Du Schluss gemacht hast

Du hast dich getrennt, aber jetzt bereust Du deine Entscheidung. Du würdest am liebsten alles rückgängig machen und die Zeit zurückdrehen. Das kannst Du zwar nicht, dennoch gibt es Wege, wie man auch in so einer Situation seine Fehler wiedergutmachen kann. Genau das erfährst Du im Artikel "Wenn Du Schluss gemacht hast".

Freundschaft mit dem/der Ex

Dein(e) Freund(in) hat mit dir Schluss gemacht und Du willst den Kontakt mit ihr/ihm nicht beenden? Du willst sie/ihn nicht so einfach gehen lassen und denkst darüber nach, ob Du ihr/ihm eine Freundschaft anbieten könntest. Im Artikel "Freundschaft mit dem/der Ex" zeige ich dir, wann eine Freundschaft Sinn ergibt und wann nicht.


Du befindest Dich auf der Seite Ex zurückgewinnen