Ich bin ihm egal nach der Trennung

Bist Du Deinem EX EGAL GEWORDEN; WENN ER SICH NICHT MEHR MELDET?

Die Trennung liegt nun schon ein paar Wochen zurück. Du hast eine Kontaktsperre eingeleitet, Deinen Liebeskummer überwunden und an Dir gearbeitet, um wieder zu einer attraktiven Frau zu werden. Doch irgendwann fällt Dir auf, dass sich Dein Ex nicht mehr bei Dir meldet. Noch schlimmer: Er scheint die Zeit seit der Trennung geradezu zu genießen. Diese Tatsache trifft Dich bis ins Mark und Du fragst Dich, ob Du ihm nach der Trennung egal geworden bist. Diese Frage werde ich Dir in diesem Artikel beantworten.

Ich bin ihm egal nach trennung

Bin ich ihm nach der Trennung wirklich egal?

Schon während der Trennung hat Dein Ex-Freund keine bzw. nur sehr wenig Emotionen gezeigt. Während Du extrem unter dem Beziehungsaus leidest und seitdem kaum mehr einen glücklichen Moment verbracht hast, scheint es ihm nichts auszumachen. Er wirkt fast so, als verbrächte er gerade die beste Zeit in seinem Leben. Er trifft sich mit seinen Freunden und ist ständig auf irgendeiner Party.

 

Du hast hingegen sehr emotional auf die Trennung reagiert. Dass Dein Ex sich jetzt anders verhält, als Du es erwartest, verunsichert Dich. Nun glaubst Du, dass ihm das Beziehungsaus egal ist. Immer häufiger kommen in Dir Zweifel auf, ob er Dich je wirklich geliebt hat.

 

Ich kann Dich jedoch beruhigen: In den allermeisten Fällen sind diese Gedanken völlig unbegründet. Ich bin mir sicher, dass die Trennung auch Deinem Ex sehr nahe geht, seine Trauer und seine Wut jedoch nicht offen zeigen will/kann.

 

Du solltest Dir eines immer bewusst machen: Dein Ex hat genauso viel für Dich empfunden, wie Du für ihn. Anderenfalls wärt ihr nämlich nie zusammengekommen. Diese Gefühle können nicht von heute auf morgen verschwinden, selbst wenn er sich das wünscht.

Warum verhält sich Dein Ex so?

Er ist verletzt und unsicher

Die Trennung ist auch für Deinen Ex keine einfache Situation, die er mal eben so wegsteckt. Er leidet unter Liebeskummer und ist vielleicht sogar wütend auf Dich. Doch er kann nicht mit diesen Gefühlen umgehen und versteckt sie stattdessen hinter einer Fassade der „guten Laune“. Das hat etwas mit der männlichen Psychologie zu tun, denn Männer, die Verletztheit oder Trauer zeigen, gelten vor allem vor anderen Männern als schwach. Doch diese „Blöße“ möchte sich Dein Ex nicht geben, also tut er so, als ob ihm das alles völlig egal wäre.

 

Dass er erst spät oder gar nicht auf Deine Nachrichten reagiert, zeigt außerdem seine Unsicherheit. Ihr seid nun kein Paar mehr und er weiß nicht, wie er damit umgehen und wie er sich Dir gegenüber richtig verhalten soll. Auch das geht darauf zurück, dass er mit so starken Gefühlen und Liebeskummer nicht klarkommt.

Er möchte Abstand zu Dir aufbauen

Bin ich ihm egal geworden nach der Trennung?

Dies kann zwei Gründe haben. Zum einen kann es sein, dass Dein Ex zwar nach wie vor Gefühle für Dich hegt, jedoch nicht daran glaubt, dass ihr noch eine gemeinsame Zukunft habt. Männer handeln in solchen Situationen sehr rational. Sie wollen schnellstmöglich mit der Vergangenheit abschließen und das funktioniert nicht, wenn sie jeden Tag Kontakt zu ihrer Ex haben. Dein Ex wird also alles daran setzen, Abstand zu Dir aufzubauen. Aus seiner Sicht ist es daher sinnvoll, auch sämtliche Kontaktversuche deinerseits abzublocken.

 

Falls Du Deinen Ex verlassen hast, besteht auch die Möglichkeit, dass er eine Kontaktsperre eingeführt hat, um Dich zurückzugewinnen. Wenn dieser Fall bei Dir zutrifft, wird sich Dein Ex wieder von ganz allein bei Dir melden. Ich muss Dich jedoch warnen: Nur weil Du Dir gerade vielleicht wünschst, dass dies der Grund für sein Verhalten ist, muss das nicht der Wahrheit entsprechen. Sprich am besten mit einer guten Freundin oder einem guten Freund über Deinen Verdacht. Sie können die Situation derzeit besser beurteilen als Du. Dir sollte zudem bewusst sein, dass dies nur dann wahrscheinlich ist, wenn Du ihn verlassen hast.

Er will das Beziehungsende verdeutlichen

Dieser Grund tritt vor allem dann auf, wenn Dein Ex derjenige war, der sich getrennt hat. Stell Dir bitte mal folgende Frage: Hast Du seit der Trennung immer wieder versucht, ihn anzurufen, um nochmal über alles zu reden? Hast Du mit ihm immer wieder über das Beziehungsaus diskutiert und versucht, ihn vom Gegenteil zu überzeugen? Dann ist es durchaus möglich, dass Du ihm damit auf die Nerven gegangen bist und er durch das Ignorieren nur seinen Standpunkt verdeutlichen will. Er sagt Dir damit auf seine Weise: „Akzeptiere meine Entscheidung, dass ich nicht mehr mit Dir zusammen sein möchte.“

Er will Dich bestrafen

Wenn Du diejenige bist, die ihn verlassen hat, kann sein Verhalten auch einen ganz banalen Grund haben: Er möchte Dich bestrafen. Auf eine Trennung reagiert jeder emotional. Dein Ex ist wütend auf Dich, weil Du ihn verletzt hast, und versucht nun, es Dir heimzuzahlen. Deshalb zeigt er Dir jetzt die kalte Schulter, weil er glaubt, dass das die beste Art ist.

Was solltest Du jetzt tun?

Baue Abstand zu Deinem Ex auf

- Führe eine Kontaktsperre ein und überwinde Deinen Liebeskummer

Tu das, was Dir gut tut

- Triff Dich mit Deinen Freunden, gehe Deinen Hobbys nach oder fahre
   in den Urlaub

Die Entscheidung, die Du treffen musst

- Überlege Dir, ob Du Deinen Ex zurückgewinnen möchtest

 

Was kannst Du jetzt tun?

Gewinne selbst Abstand

Ich bin ihm egal geworden

Allein die Tatsache, dass Du Dich mit dem Thema „Ich bin ihm egal nach Trennung“ beschäftigst, zeigt mir, dass Du nach wie vor noch nicht mit Deinem Ex und der Beziehung abgeschlossen hast. Doch das musst Du nun schnellstmöglich machen. Leite eine Kontaktsperre ein. Dazu reicht es, wenn Du ihm eine kurze Nachricht per WhatsApp oder SMS sendest, in der Du Dich (falls notwendig) auch für Dein Verhalten nach der Trennung entschuldigen solltest. Diese Entschuldigung muss nicht mal ausführlich sein. Sie könnte z. B. so aussehen:

 

„Hey Andreas,

ich möchte mich dafür entschuldigen, wie ich mich in letzter Zeit verhalten habe. Ich benötige jetzt etwas Abstand, um die Trennung zu verarbeiten.

Liebe Grüße

Maria“

 

Die Kontaktsperre bietet Dir die Möglichkeit, um Deinen Liebeskummer zu überwinden, Deinen Ex loszulassen und mit der Vergangenheit abzuschließen. Zudem hast Du dadurch auch die Möglichkeit, eine sehr essenzielle Entscheidung zu treffen.

Nutze die Zeit für Dich!

Bevor ich jedoch zu diesem Thema komme, musst Du noch etwas Wichtiges „erledigen“. Du musst die Zeit nutzen, um Deinen Liebeskummer zu überwinden und wieder zu Dir selbst zurückzufinden. In der Beziehung passen wir uns immer unserem Partner an. Wir nehmen bestimmte Verhaltensweisen an und verzichten auf bestimmte Dinge, die wir vielleicht gerne machen würden. Im Grunde nehmen wir immer Rücksicht auf den anderen. Doch diese "Zurückhaltung" ist nun nicht mehr notwendig.

Hole jetzt all diejenigen Dinge nach, auf die Du zuletzt verzichten musstest. Gehe Deinen Hobbys nach, triff Dich mit Deinen Freunden und fahre in den Urlaub. Denn neben der emotionalen Distanz kann Dir auch die räumliche dabei helfen, die Trennung zu verarbeiten.

Außerdem solltest Du Dich auch persönlich weiterentwickeln. Beschäftige Dich mit Themen, die Dich interessieren und probiere mal neue Sachen aus. Arbeite an Deiner Persönlichkeit und nimm Dir ein paar „negative“ Eigenschaften und Angewohnheiten vor und gewöhne sie Dir ab. Wenn Du das geschafft hast, bist Du bereit, die von mir schon angesprochene Entscheidung zu treffen.

Die alles entscheidende Frage

Ich bin ihm ega was tun

Alles, was Du bisher getan hast, hat Dich unausweichlich zu diesem einen Punkt gebracht. Du musst Dich entscheiden, ob Du wieder mit Deinem Ex zusammenkommen möchtest oder nicht. Bisher konntest Du die Frage nicht wirklich beantworten. Du hast noch unter Liebeskummer und unverarbeiteten Gefühlen gelitten. Doch diese Zeit hast Du nun hinter Dir gelassen und jetzt kannst Du ehrlich beurteilen, ob Du die Möglichkeit einer zweiten Chance in Betracht ziehen möchtest oder nicht. Wenn Du Dir bei dieser Frage noch unsicher bist, solltest Du Dir den Artikel „Ex zurückgewinnen wirklich sinnvoll?“ durchlesen.

Wenn Du zu dem Entschluss gekommen bist, dass Dein Ex und die Beziehung der Vergangenheit angehören, kann ich Dir nur noch alles Gute für die Zukunft wünschen.

Falls Du Deinen Ex jedoch unbedingt zurückgewinnen möchtest, empfehle ich Dir, jetzt die Artikel aus der Kategorie „Schreiben mit dem Ex“ zu lesen. In ihnen beschreibe ich Dir die nächsten Schritte. Bevor Du dies jedoch machst, solltest Du Dir noch eine wichtige Sache bewusst machen: Die Beziehung, die Du mit Deinem Ex hattest, ist vorbei und wird auch niemals zurückkommen. Du baust eine komplett neue Partnerschaft auf, die wahrscheinlich stärker und widerstandsfähiger ist, als die vorangegangene.

Ich hoffe, dass ich Dir mit beim Thema „Ich bin ihm egal nach Trennung“ helfen konnte und wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg. Falls ich Dir nicht alle Fragen beantworten konnte, kannst Du hier Kontakt zu mir aufnehmen.

Dein Achim