Vermissen Narzissten ihre(n) Ex?

Ist der Narzisst in der Lage, nach der Trennung zu vermissen?

Es ist vorbei. Die Beziehung zu Deinem/Deiner Ex ist zerbrochen und nun stehst Du allein da. Eigentlich solltest Du jetzt glücklich sein, denn Dein(e) Ex ist ein Narzisst. Doch die Realität sieht anders aus. Du bist todunglücklich und sehnst Dich nach ihm/ihr, denn trotz allem, was passiert ist, liebst Du ihn/sie immer noch. Doch ihm/ihr scheint es gutzugehen. Dein(e) Ex trifft sich mit seinen/ihren Freunden, geht aus und genießt sein/ihr Leben. Du fragst Dich, ob er/sie Dich nicht wenigstens ein bisschen vermisst. Das möchte ich Dir in diesem Artikel beantworten.

Inhaltsverzeichnis

Warum vermisst Du Deine(n) Ex?

Vermissen Narzissten ihre Ex?

Bevor ich jedoch mit dem eigentlichen Thema starte, möchte ich, dass Du zuerst einmal ehrlich zu Dir selbst bist. Stelle Dir bitte folgende Frage:

 

Warum interessiert es Dich überhaupt, ob Dein(e) Ex Dich vermisst?

 

Die Antwort ist eigentlich gar nicht so schwer: Du vermisst ihn/sie. Du sehnst Dich nach ihm/ihr und hoffst, dass der Narzisst wie Du eine schwere Zeit in seinem/ihrem Leben durchstehen muss. Du hoffst, dass Dein(e) Ex ebenfalls unter der Trennung leidet. Doch Du kannst keine finden. Stattdessen verhält er/sie sich so, als ob ihm/ihr die Situation überhaupt nichts ausmachen und er/sie Dich hassen würde. Manchmal bekommst Du sogar das Gefühl, dass er/sie Dich nie geliebt hätte.

 

Ich muss Dir nun leider etwas mitteilen, das Du wahrscheinlich nicht hören möchtest. Aber um mit der Beziehung, Deinem/Deiner Ex und der Trennung wirklich abschließen zu können, ist es extrem wichtig, dass Du das Folgende einsiehst: Es kann sehr gut sein, dass Dein(e) Ex Dich tatsächlich nie geliebt hat. Narzissten sind nämlich sehr Ich-bezogene Menschen. Sie besitzen keine Empathie und haben nur ihr eigenes Interesse im Sinn. Sie sind hochmanipulativ und haben ein extremes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Anerkennung (Eine vollständige Liste mit allen Eigenschaften findest Du hier). Dadurch sind sie jedoch nur sehr eingeschränkt in der Lage dazu, eine Beziehung zu ihren Mitmenschen einzugehen.

Sind Narzissten überhaupt dazu in der Lage, zu vermissen?

Narzissten vermissen ihre Ex

Diese Frage lässt sich nicht so leicht beantworten. Wenn Du Dich mit dem Thema Narzissmus auseinandergesetzt hast, weißt Du, dass der Narzisst vor allem mit sich selbst beschäftigt ist und damit, wie ihn andere sehen. Er ist auf der ständigen Suche nach Aufmerksamkeit und Bewunderung. Während der Beziehung war er/sie der Mittelpunkt in Deinem Leben, um den sich alles gedreht hat. Das ist nun vorbei und Dein(e) Ex muss sich eine neue Quelle für Anerkennung suchen.

 

Die Antwort auf die Frage, ob Narzissten ihre Ex vermissen können, muss ich daher mit einem klaren „Nein“ beantworten. Wenn überhaupt vermissen sie lediglich das, was Du ihnen gegeben hast: Macht, Liebe und Bestätigung. Das hat mit Dir direkt jedoch nichts zu tun. Diese Bedürfnisse können auch von anderen Personen erfüllt werden.

Was bedeutet es, wenn der Narzisst sagt, dass er Dich vermisst?

Es ist nicht sehr unwahrscheinlich, dass der Narzisst nach der Trennung zu Dir zurückkommt und sagt, dass er Dich vermisst. Innerlich freust Du Dich jetzt vielleicht ein bisschen. Wenn sich Dein(e) Ex nach Dir sehnt, könnte es auch bedeuten, dass er/sie Dich geliebt hat und sich möglicherweise für Dich ändern kann/will.

 

Ich muss Dich leider enttäuschen: Dem ist nicht so! Die Wahrheit ist nämlich, dass etwas in seinem/ihrem Leben nicht so läuft, wie er/sie es sich vorstellt. Nach der Trennung hat Dein(e) Ex es nicht geschafft, eine andere Person zu finden, die ihm/ihr sein/ihr extremes Verlangen nach Liebe, Zuneigung und Bewunderung befriedigt. Er/Sie wendet sich deshalb "in seiner/ihrer Verzweiflung" an den Menschen, der ihm/ihr diese Bedürfnisse in der Vergangenheit erfüllt hat.

 

Dein(e) Ex meldet sich also nicht wieder bei Dir, weil er/sie erkannt hat, dass sein/ihr Verhalten sehr verletzend war und er/sie Dich liebt. Er/Sie kommt zurück, um Dich wieder in seine/ihre Abhängigkeit zu ziehen und sich so seine/ihre "Quelle" zurückzuholen. Dass er/sie immer wieder betont, wie sehr er Dich vermissen würde, ist dabei nur eine weitere Taktik vom Narzissten nach der Trennung.

Was Du tun solltest, wenn Dein(e) Ex sich wieder meldet!

Nach der Trennung bist Du emotional gebeutelt. Du bist auf der einen Seite erleichtert, Deine(n) Ex endlich hinter Dir gelassen zu haben. Auf der anderen Seite spürst Du aber diese Anspannung, weil Du genau weißt, dass er/sie nach wie vor versucht, mit aller Macht in Dein Leben zurückzukehren. Und ein Teil von Dir wünscht sich das vielleicht sogar, denn trotz allem, was passiert ist, liebst Du ihn/sie. Doch Du darfst den Narzissten nicht in Dein Leben zurücklassen. Ich weiß, dass das sehr schwer sein kann. Doch Du musst ihm widerstehen und hinter Dir lassen.

Brich den Kontakt vollständig ab

Um mit der Beziehung, Deinem narzisstischen Ex-Partner und der Trennung abzuschließen und wieder zu Dir selbst zurückzufinden, musst Du jeden Kontakt zu Deinem/Deiner Ex abbrechen. Ich weiß, dass das nicht so einfach ist und Dir sollte auch bewusst sein, dass Dein(e) Ex immer einen Weg finden wird, Dir zu schreiben, Dich anzurufen oder persönlich mit Dir zu sprechen. Du musst aber dafür sorgen, dass Du es ihm/ihr so schwer wie möglich machst. Zudem darfst Du nicht auf seine/ihre Kontaktversuche reagieren. Selbst wenn Du dem Narzissten nur schreiben würdest, dass er Dich in Ruhe lassen soll, hat er schon gewonnen. Du hast ihm die Möglichkeit gegeben, in Dein Leben zurückzukehren. Wenn Du ihn jedoch komplett ignorierst, nimmst Du ihm die Chance, Dich zu manipulieren, und wenn er das nicht mehr schafft, wird er früher oder später aufhören und sich ein neues "Opfer" suchen.

Suche Dir Unterstützung

Bis dahin kann jedoch eine sehr lange Zeit verstreichen. Du solltest Dir deshalb Unterstützung bei Deinen Freunden und Deiner Familie suchen. Verbringe Zeit mit ihnen und erzähl von Deinen Problemen. Sie haben eine halbwegs rationale Sicht auf die Dinge und kennen Dich sehr gut. Dadurch wissen sie, wie sie Dir am besten helfen können. Zudem lenken sie Dich von Deinem Kummer ab, wodurch Du zumindest für eine gewisse Zeit nicht in Versuchung gerätst, Deinem/Deiner Ex zu schreiben.

Tagebuch und Liste der Erinnerung

Ich empfehle Dir zudem, ein Tagebuch zu führen. Schreibe auf, was Du den Tag über gemacht und wie Du Dich dabei gefühlt hast. Indem Du Deine Sorgen und Ängste in Worte fasst und sie Dir so direkt vor Augen führst, hilfst Du Dir dabei, sie besser zu verstehen und letztlich auch zu überwinden. Außerdem solltest Du Dir ein Blatt Papier nehmen und alle negativen Aspekte Deines Ex-Partners und der Beziehung notieren. Dein(e) Ex wird alles versuchen, um Dich zurückzugewinnen. Er/Sie manipuliert Dich, redet die Vergangenheit schön und sorgt so dafür, dass Du an Deinen eigenen Erinnerungen zweifelst, sodass Du ihm/ihr wieder verfällst. Damit Dir das jedoch nicht passiert, liest Du Dir jeden Abend diese Liste durch und falls Dir noch etwas einfällt, ergänzt Du sie um diese weiteren Punkte. Zudem möchte ich, dass Du Dir jeden Abend bewusst machst, dass der narzisstische Ex-Partner nicht aus Liebe zu Dir zurückkommen wird. Er/Sie möchte Dich nur benutzen, um sein/ihr Verlangen nach Anerkennung und Aufmerksamkeit zu befriedigen.

Professionelle Hilfe

Eines muss ich Dir jedoch noch unbedingt ans Herz legen. Die bisher genannten Tipps werden Dir zwar helfen, den Taktiken Deines/Deiner Ex zu widerstehen. Um ihn/sie jedoch wirklich hinter Dir zu lassen und gestärkt aus dieser gesamten Situation hervorzugehen, ist es unumgänglich, dass Du Dir professionelle Hilfe besorgst. Es klingt jetzt erst einmal abschreckend, zu einem Psychotherapeuten zu gehen. Du wurdest jedoch emotional ausgebeutet, Dein Selbstbewusstsein wurde systematisch zerstört und ohne die entsprechende Unterstützung wirst Du daran zerbrechen.

 

In den Sitzungen kannst Du mit Deinem Psychotherapeuten eine Strategie erarbeiten, mit der Du Dich  daran hindern kannst, wieder in die toxische Beziehung zurückzukehren. Außerdem wird er Dich dabei unterstützen, Dein Selbstbewusstsein wiederzuerlangen und Dein Selbstwertgefühl Stück für Stück wieder zu steigern, bis Du Deine(n) narzisstischen Ex hinter Dir gelassen hast.

 

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel helfen konnte und wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg.

 

Dein Karl