Kommen Frauen nach Trennung zurück?

Was kannst Du tun, um sie zurückzugewinnen?

Du bist am Boden zerstört, denn Deine Freundin hat Dich aus heiterem Himmel verlassen. In all Deiner Verzweiflung kannst Du nur noch einen klaren Gedanken fassen: Du musst sie unbedingt zurückgewinnen. Doch wie stellst Du das an? Und wie stehen überhaupt Deine Chancen? Kommen Frauen nach der Trennung zurück? Diese und weitere Fragen möchte ich Dir in diesem Artikel beantworten.

Inhaltsverzeichnis

Kommen Frauen nach Trennung zurück?

Kommen Frauen nach der Trennung zurück?

Ich möchte ehrlich zu Dir sein: Deine Ex wird nicht einfach so zu Dir zurückkommen. Warum sollte sie das auch? Sie hat sich dazu entschlossen, Dich zu verlassen und wahrscheinlich ist bisher nichts passiert, das diese Entscheidung ändern könnte. Damit Du das besser verstehst, müssen wir uns kurz über die weibliche Psychologie unterhalten.


Der Unterschied zwischen Männern und Frauen

Es gibt einen bedeutsamen Unterschied, wie Männer und Frauen eine Entscheidung treffen. Männer neigen dazu, sehr rational zu handeln, was bedeutet, dass sie gründlich überlegen und sorgfältig die Vor- und Nachteile abwägen, bevor sie sich für die aus ihrer Sicht vernünftige und pragmatische Lösung entscheiden. Frauen hingegen setzen da eher auf ihr emotionales Empfinden. Für sie zählt vor allem, wie sie sich mit der Entscheidung fühlen. Doch was hat das nun mit der Trennung zu tun?

Ganz einfach: Im Laufe der Beziehung hat Deine Ex immer häufiger gemerkt, dass Du nicht (mehr) der richtige Mann für sie bist. Da sich auch nichts an Deinem Verhalten und der Dynamik Eurer Beziehung geändert hat, hat sie mehr und mehr den Glauben an eine gemeinsame (und vor allem glückliche) Zukunft verloren. Zu Beginn war alles noch sehr aufregend, ihr habt sehr viel gemeinsam erlebt und praktisch keine Minute ohne den anderen verbracht. Doch mit der Zeit ist das alles verloren gegangen. In gewisser Weise ist der Alltag eingekehrt. Dabei habt ihr Euch gegenseitig aus den Augen verloren. Jeder hat sich mehr und mehr wieder auf sich selbst und die eigenen Ziele fokussiert und gemeinsame Augenblicke wurden immer seltener. Dadurch ist eine emotionale Distanz zwischen Euch entstanden. Die Vertrautheit, Zärtlichkeit und emotionale Geborgenheit sind verloren gegangen. Es war eher ein "Nebeneinanderher-leben" anstatt ein vertrautes Miteinander. Deine Freundin hatte nicht mehr das Gefühl, dass es eine Möglichkeit gab, wieder zueinander zu finden, und traf letztendlich die Entscheidung, sich von Dir zu trennen.

Warum hat sie Dich verlassen?

Warum genau Deine Ex nicht mehr an Eure Beziehung geglaubt hat, kann ich Dir nicht sagen. Dafür können viele verschiedene Gründe verantwortlich sein. Ich möchte Dir nun die wichtigsten vorstellen. Bitte beurteile selbst so objektiv wie möglich, welche bei Dir zutreffen könnten. In meinem neuen Buch „Ex-Freundin zurückgewinnen“ gehe ich sehr ausführlich auf diese Thematik ein. Du solltest es Dir ebenfalls angucken, um keine wichtigen Informationen zu verpassen.

 

Vernachlässigung:

Kommen Frauen nach Trennung zurück?

Frauen sehnen sich danach, viel Zeit mit ihren Partnern zu verbringen und sich über ihre Gefühle, Ängste und Sorgen auszutauschen. Deine Freundin möchte spüren, dass Du sie aufrichtig liebst, was bedeutet, dass Du zärtlich zu ihr bist, sie in den Arm nimmst, küsst und ihr Deine volle Aufmerksamkeit schenkst. Es gab jedoch Situationen, in denen Du nicht für sie da warst, wenn sie Dich gebraucht hat. Du hast sie nicht ausreichend unterstützt, insbesondere bei der Bewältigung von Problemen. Dies führte dazu, dass ihr Euch emotional voneinander entfernt habt, und letztendlich hat sich Deine Freundin deshalb von Dir getrennt.

 

Falsche Rollenverteilung:

Laut der evolutionären Psychologie gibt es in Beziehungen eine klare Rollenverteilung. Historisch betrachtet hat der Mann die Rolle des Beschützers und Ernährers eingenommen, während die Frauen sich um das Familienleben (sprich das Großziehen des Nachwuchses, Essenszubereitung, etc.) gekümmert haben. Auch wenn das natürlich sehr stark die geschlechtsspezifischen Stereotypen bedient, findet es sich selbst in der heutigen Zeit noch bei der Partnerwahl wieder. Frauen suchen oft nach einem Partner, der für sie da ist, sie unterstützt, sie beschützen kann und die Führung übernimmt.

Als Mann hast Du die Aufgabe, in der Beziehung Verantwortung zu übernehmen. Du bist derjenige, der die Entscheidungen trifft und sagt, wo es lang geht. Wenn ihr zum Beispiel in den Urlaub fahren möchtet, übernimmst Du die Planung und präsentierst ihr Deine Ideen. Falls sie Bedenken hat oder ihr etwas nicht gefällt, wird sie es offen kommunizieren.

 

Wenn Du diese Verantwortung als Mann nicht übernommen hast, könntest Du unbeabsichtigt dazu beigetragen haben, dass Deine Freundin in eine Rolle gedrängt wurde, in der sie sich nicht wohlgefühlt hat. Sie konnte ihre Weiblichkeit nicht voll ausleben, was am Ende zum Beziehungsaus geführt hat. Frauen fühlen sich nämlich nicht wohl damit, wenn sie schwerwiegende Entscheidungen treffen müssen.

 

Du hast Dich gehen lassen:

Während Du zu Beginn der Beziehung noch darum bemüht warst, Dich von Deiner besten Seite zu präsentieren, hast Du Dich im Laufe der Zeit immer mehr gehen lassen. Anfangs warst Du noch ein wahrer Gentleman, hast Dich elegant gekleidet und Dich um die Frau gekümmert. Doch sobald Du sie erobern und an Dich binden konntest, hast Du Dich auf Deinem Erfolg ausgeruht. Du hast Dir keine Mühe mehr gegeben, attraktiv für Deine Freundin zu sein. Als Partner ist es jedoch Deine Aufgabe, auch während der Beziehung eine anziehende Wirkung auf Deine Freundin zu entfalten. Wenn Du das jedoch nicht mehr getan hast und Deine Zeit lieber mit Videospielen verbracht hast, als mit ihr, kann dies zur Trennung geführt haben.

 

Auch beim Erreichen Deiner Ziele (beispielsweise Aufstieg im Job, Verwirklichung Deiner Träume, etc.) bist Du nicht mehr ganz so ehrgeizig wie noch in Eurer Anfangszeit. Als ihr euch kennengelernt habt, hat Deine Freundin auch das Potential gesehen, wer Du in Zukunft sein könntest. Du hast dieses Potential jedoch nicht ausgeschöpft, weshalb sie sich von Dir getrennt hat.

 

In manchen Fällen kommt es vor, dass die Frau schon kurz nach der Trennung jemand anderen kennengelernt hat. Falls dies bei Dir der Fall ist, empfehle ich Dir, den Artikel "Ex-Freundin hat neuen Freund" zu lesen.


Du siehst also: Deine Ex hat sich nicht einfach so aus heiterem Himmel verlassen. Sie hatte ihre Gründe dafür und solange Du diese nicht aus der Welt schaffst, hat sie natürlich auch keinen Grund dazu, Eure Situation neu zu bewerten. Du musst Deiner Freundin das Gefühl geben, dass Du ihre beste Wahl bist.

Kämpfe um Deine Ex

Kommen Frauen nach Trennung zurück?

Damit Du Deine Ex wieder in Deine Arme schließen kannst, musst Du selbst aktiv werden und sie zurückgewinnen. Du hast nach wie vor die Chance, noch einmal eine Beziehung mit ihr zu führen. Du hast dafür gesorgt, dass sie Dich verlassen hat. Nun ist es auch Deine Aufgabe, ihr zu zeigen, dass Du der Richtige für sie bist, indem Du zur besten Version Deiner selbst wirst. Doch wie genau stellst Du das an?

Die Kontaktsperre

In einem ersten Schritt ist es notwendig, dass Du die Trennung verarbeitest und Deinen Liebeskummer überwindest. Dazu leitest Du am besten eine Kontaktsperre ein. Es ist wichtig, dass Du Deine Ex jetzt loslässt. Höre also sofort damit auf, ihr zu schreiben, sie anzurufen oder ihre Instagram Beiträge zu liken. Brich für eine Weile den Kontakt vollständig ab. Lies Dir am besten den Artikel “Wie leite ich eine Kontaktsperre ein?” durch, um dabei keinen Fehler zu begehen.

 

In den ersten Wochen nach der Trennung kann es äußerst hilfreich sein, ein Tagebuch für Deine Gefühle zu führen. Dieses Tagebuch wird Dich dabei unterstützen, Deine Emotionen in Worte zu fassen und ein besseres Verständnis für sie zu entwickeln. Darüber hinaus ist es ratsam, regelmäßig zu meditieren. Dieses Achtsamkeitstraining wird Dir helfen, Selbstkontrolle zu erlangen und Deine Gedanken besser zu lenken.

 

Auch eine Reise ist eine gute Möglichkeit, den Trennungsschmerz zu überwinden und vor allem, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Vor allem, wenn Du alleine wegfährst, wirst Du Dich intensiv mit Deinen Gedanken auseinandersetzen und Dich auf eine Weise kennenlernen, die in der gewohnten Umgebung zu Hause nicht möglich wäre. Diese Reise wird Dir neue Perspektiven eröffnen, die es Dir ermöglichen, Deine eigene Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Werde zum perfekten Partner

Es ist entscheidend, dass Du Dich darum bemühst, wieder der ideale Partner für Deine Ex zu werden. Indem Du Dich mit den Trennungsgründen auseinandergesetzt hast, konntest Du bereits einen sehr wichtigen Schritt hinter Dich bringen. Nun ist es ratsam, Dich intensiver mit der weiblichen Psychologie und der Persönlichkeit Deiner Ex zu beschäftigen. Ein tiefes Verständnis dafür, was Frauen anziehend finden, wird Dir dabei helfen, ihre Aufmerksamkeit erneut auf Dich zu lenken. Wenn andere Frauen Interesse an Dir zeigen und mit Dir ausgehen möchten, wird dies auch das Interesse Deiner Ex an Dir steigern.

In diesem Zusammenhang sollten zwei Hauptaspekte in den Fokus gerückt werden: dein äußeres Erscheinungsbild und Deine Persönlichkeit bzw. Dein Auftreten.

 

Dein Aussehen:

Kommen Frauen nach Trennung zurück?

Zunächst einmal das wichtigste dazu: Den Frauen ist das Aussehen nicht so wichtig wie den Männern. Frauen legen mehr Wert auf Charakter, Verhalten, Ausstrahlung und Auftreten. Für den ersten Eindruck ist es trotzdem ratsam, sich um sein Aussehen zu kümmern. Daher sollte man stets auf eine gepflegte Äußeres achten. Dies schließt regelmäßiges Duschen, Zähneputzen, Friseurbesuche und das Kürzen der Fingernägel ein. Zudem ist es von Bedeutung, die Haut frei von Unreinheiten zu halten und regelmäßig Sport zu treiben. Auf diese Weise vermittelt man Frauen, dass man sich um die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden kümmert.

 

In Bezug auf die Kleidung sollte darauf geachtet werden, dass sie sauber und angemessen für die jeweilige Situation ist. Ebenso ist es entscheidend, sich in der gewählten Kleidung wohlzufühlen, da dies Authentizität ausstrahlt und eine wichtige Rolle bei der persönlichen Präsentation spielt.

 

Dein Charakter:

Im Hinblick auf den Charakter ist es von Bedeutung, Eigenschaften zu entwickeln, die als besonders männlich angesehen werden. Hierzu gehört die Fähigkeit, Emotionen zu kontrollieren und nicht von ihnen überwältigt zu werden. Es ist ratsam, stets einen klaren Kopf zu bewahren, um ruhig und besonnen handeln zu können. Ganz gleich, welche Herausforderungen auftreten, sie sollten nicht dazu führen, dass Du Deine Gelassenheit verlierst. Auf diese Weise wirst Du für die Frau zu einem stabilen Anker, zu dem sie sich in schwierigen Situationen zurückziehen kann.


Zusätzlich legen Frauen großen Wert auf emotionale Unabhängigkeit. Verfolge Deine eigenen Ziele und schere Dich nicht darum, was andere darüber denken. Es ist ebenso wichtig, dass Du in der Lage bist, selbstständig gut zurechtzukommen. Das bedeutet, dass Du nicht von anderen, sei es von Deiner Mutter oder Deiner Freundin, abhängig bist, um Ordnung zu halten, zu kochen oder Dich um die Wäsche zu kümmern. Diese Aufgaben solltest Du eigenständig bewältigen können.

Suche den Kontakt zu Deiner Ex

Kommen Frauen nach Trennung zurück?

Nachdem Du an Dir gearbeitet und Dich zur besten Version Deiner selbst entwickelt hast, ist es an der Zeit, wieder den Kontakt zu Deiner Ex aufzunehmen. Eine gute Möglichkeit hierfür ist, ihr eine kurze Nachricht über WhatsApp zu schreiben. Anschließend ist es wichtig, ein interessantes und unterhaltsames Gespräch aufzubauen (siehe dazu "Wie Du beim Schreiben attraktiv wirken kannst"), damit Deine Ex nach und nach Deine neue Persönlichkeit kennenlernt.

 

Betone dabei jedoch nicht direkt, wie sehr Du Dich verändert hast. Dein primäres Ziel beim Schreiben sollte nicht sein, Deine Ex zurückzugewinnen. In erster Linie möchtest Du ein Telefonat mit ihr verabreden, bei dem Du später ein Treffen vorschlagen kannst. Denke daran, dass das Zurückgewinnen Deiner Ex ein langfristiger Prozess ist, kein Sprint. Du solltest behutsam Schritt für Schritt vorgehen und ihre Reaktionen aufmerksam beobachten.

Brandneu: Mein Coaching, um Deine Ex zurückzugewinnen!

Dies ist der wichtigste Tipp, den ich Dir geben kann. Lies Dir diesen Text jetzt unbedingt bis zum Ende durch! Die bisherigen Tipps helfen Dir zwar, Deiner Ex näherzukommen. Um aber wieder mit ihr zusammenzukommen und eine glückliche Beziehung zu führen, benötigst Du einen klaren, durchstrukturierten Plan.

Allerdings wirst Du früher oder später an einen Punkt kommen, wo Dir diese allgemeinen Artikel nicht mehr weiterhelfen. Was Du dann benötigst, ist eine persönliche Beratung, speziell auf Deine individuelle Situation zugeschnitten. Diese möchte ich Dir in Form meines E-Mail-Coachings ans Herz legen. Ich beschäftige mich bereits seit einigen Jahren mit dem Thema "Ex zurückgewinnen und konnte bereits vielen Paaren helfen. Buche jetzt mein Coaching und sichere Dir folgende Vorteile:
  • Du kannst mit jemanden reden, der Dich perfekt unterstützt
  • Du bekommst dank der individuellen Angebote genau das, was Du brauchst
  • Du hast die beste Chance, wieder mit Deiner Ex zusammenzukommen
Ich rate Dir, meine Angebote einmal anzusehen. Klicke jetzt auf den Button und erhalte mehr Informationen zum Coaching!

 

Kommen Frauen nach Trennung zurück? - Zusammenfassung

Du warst nicht mehr der richtige Partner für sie

Es gibt unterschiedliche Gründe dafür, zum Beispiel, dass du sie vernachlässigt oder in eine falsche Rolle gedrängt hast.

Kommt Deine Ex zu Dir zurück?

Von allein wird das nicht passieren. Du musst selbst aktiv werden und um sie kämpfen.

Führe eine Kontaktsperre durch

In dieser Zeit musst Du Deinen Trennungsschmerz überwinden und an Dir arbeiten, um zum besten Mann für sie zu werden.

Nimm wieder Kontakt auf

Im Anschluss daran ist es an der Zeit, wieder den Kontakt zu suchen und ihr Deine neue Persönlichkeit zu präsentieren.

 

Ich hoffe, der Artikel konnte Dir weiterhelfen. Ich wünsche Dir noch viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg.

Dein Karl

 

 

Du befindest Dich auf der Seite "Kommen Frauen nach Trennung zurück?".