Was macht Frauen für Männer attraktiv?

In diesem Artikel wird diese Frage beantwortet.

Du fragst dich schon lange, was Männer an Frauen attraktiv finden? Was musst Du an dir ändern, damit die Männer auf dich zukommen und dich ansprechen werden?  Ist es dein Aussehen, dein Körperbau oder dein Verhalten?

Zunächst muss ich dich beruhigen: Dass die Männer dich nicht ansprechen, muss nicht mit dir zusammenhängen. Oftmals trauen sie sich

einfach nur nicht. Dennoch gibt es einige Dinge auf die Du achten solltest, wenn Du mehr Erfolg mit dem männlichen Geschlecht haben möchtest.

 

1. Deine Kleidung:

Die unterschiedlichsten Umfragen ergaben, dass es Männern egal ist, ob Du Shorts oder einen Rock trägst. Ihnen ist es nur wichtig, dass es dir steht, wenn Du es anziehst. Außerdem solltest Du deine Schultern zeigen. Die Herren stehen generell darauf, wenn Frauen ihre Haut zeigen. Das suggeriert ihnen, dass Du selbstbewusst bist und nichts an deinem Körper zu verstecken hast.

 

2. Make-up und Haut:

Gut 80% der Männer stehen auf ein natürliches Aussehen. Das haben verschiedenste Studien erwiesen. Das zeigt sozusagen dein wahres Gesicht und das männliche Geschlecht glaubt, dich dann besser einschätzen zu können. Jedoch brauchst Du nicht gänzlich auf Make-up verzichten. Du kannst ruhig einige kleine Stellen im Gesicht "aufhübschen". Dazu zählen zum Beispiel die Augen und die Lippen. Dabei musst Du einfach nur die Menge beachten, die Du aufträgst.

Zum Thema Haut gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Du solltest diese pflegen, denn eine schöne Haut und ein gepflegtes Äußeres machen immer einen besseren Eindruck. Eine glatte und straffe Haut erweckt einen Eindruck der Gesundheit und Fruchtbarkeit. Und dies zieht die Männer automatisch an.

 

3.Haare und Schmuck:

Du musst selbst ausprobieren, welche Frisur dir steht und welche Haarfarbe am besten zu dir passt. Das dauert eine Zeit und gerade mit dem Haare färben sollte man es nicht übertreiben, denn die Haare gehen davon schnell kaputt.

Für Schmuck gilt im Allgemeinen: Setze lieber auf dezente Akzente als auf eine aufdringliche Masse. Details wie Festivalbändchen, die deinen Look unterstreichen, geben außerdem einiges an Gesprächsthemen her.

 

4. Auftreten in der Öffentlichkeit:

Wenn Du dich mit Männern triffst oder mit dem Ziel ausgehst, welche kennenzulernen, solltest Du immer ein Lächeln auf den Lippen haben. Dies macht einen sehr freundlichen und warmen Eindruck und lässt dich interessant wirken. Des Weiteren zeigt ein Lächeln deine gute Laune und Du wirkst nahbarer: Das heißt, Männer haben mehr Lust darauf, ein Gespräch mit dir anzufangen. Dabei ist wichtig, dass deine Augen ebenfalls Lächeln, denn sonst wirkt das ganze sehr unnatürlich und abschreckend.

 

5. Sport:

Ein sportlicher Körper ist in der heutigen Zeit mehr denn je gefragt. Deshalb solltest Du auf deine Figur achten und regelmäßig Sport treiben. Dies fördert nicht nur die Gesundheit, sondern zieht auch das sogenannte starke Geschlecht an. Jedoch solltest Du es nicht übertreiben, denn ein Six-Pack schreckt die meisten Männer ab.

 

6. Dein Tanzstil:

Wie Du dich bewegst, ist vor allem in einer Disco wichtig. Frauen, die attraktiv tanzen, haben eine gute Chance, bei einem Mann zu landen. Wenn Du richtig tanzt, kannst Du viel besser deine Kurven betonen, was die Herren automatisch in Wallung bringt. Sie wollen nun selber den Körper in Bewegung bringen.

 

7. Verhalte dich wie eine Frau:

Vor allem, wenn Du einen richtigen Gentleman willst, ist es unabdingbar, dass Du dich selbst auch wie eine kultivierte Frau verhältst. Das bedeutet, dass Du in der Öffentlichkeit Manieren zeigst, Umgänglichkeit, Stil und Eleganz nicht zu vergessen. Männer wollen mit Respekt behandelt werden, was Du mit diesen Eigenschaften am besten zum Ausdruck bringen kannst. Außerdem zeigst Du ihnen mit diesem Verhalten, dass Du dich in einer Beziehung auch rücksichtsvoll verhältst. Zudem ist sich ein Mann dann auch sicher, dass Du ihn vor seinen Kumpels gut aussehen lässt und ihn nicht blamierst.

 

8. Richtiges Flirten:

Dies klingt jetzt ein wenig banal, aber es ist dennoch sehr wichtig, denn die Herrenwelt will umgarnt werden. Als Frau ist es nicht immer einfach, einem Mann die richtigen Signale zu senden und doch ist es für dich unumgänglich. Nur gut die Hälfte der Frauen beherrscht das richtige Flirten. Wenn Du lernst, es richtig zu machen,  besitzt Du einen unglaublichen Vorteil gegenüber den Frauen, die dies nicht können.

 

9. Aufmerksamkeit gegenüber dem Mann:

Jeder Mann braucht Aufmerksamkeit! Sie wollen spüren, was sie der Frau bedeuten und werden dementsprechend auch gerne mal überrascht. Koch ihm zum Beispiel einmal sein Lieblingsessen. Die größte Überraschung ist wohl, dass Du dich ihm schenkst, denn nichts kann einen Mann mehr freuen. Dies wird dir auf jeden Fall doppelt und dreifach zurückgezahlt.

 

10. Eifersucht:

Ein wenig Eifersucht schadet nie, solange es in gesundem Maße passiert. Feinfühligkeit und ein wenig Eifersucht von Zeit zu Zeit sind keine schlechten Eigenschaften. Jedoch ist die Dosierung äußerst wichtig, denn kein Mann will eine Stalkerin. In der richtigen Menge ist es für sie sehr anziehend, denn es zeigt ihnen, wie viel sie dir bedeuteten.

 

Ich möchte dir am Ende dieses Artkels noch einen letzten Tipp geben. Wenn Du sofort, dein Traummann erobern willst und nicht mehr warten kannst, empfehle ich dir folgendes einmal anzusehen. Dort erfährst Du das gesamte Geheimnis über Männer, wie sie denken, was sie wirklich wollen und wie Du sie verführen kannst - und zwar egal wie Du aussiehst oder wie viel Du verdienst. Mit diesem Wissen wirst Du Erfolg haben. Du erhältst psychologische Techniken, die automatisch dafür sorgen werden, dass dein Traummann nur noch an dich denken wird. Zudem findest Du damit heraus, ob er dich wirklich liebt! Gucke es dir unbedingt mal an.

 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

 

Dein Freund und Helfer fürs Ex zurückgewinnen.